Filter
Zurück
Mit der vollvariablen Abstützung für flexible Abstützbreiten sowie 5° Aufstellneigung fühlt sich der T 360 in unwegsamen Gelände ebenso zu Hause, wie bei innerstädtischen Einsätzen. Fotoquelle: Varnholt, Gütersloh Gehe zu Fotos
Mit der vollvariablen Abstützung für flexible Abstützbreiten sowie 5° Aufstellneigung fühlt sich der T 360 in unwegsamen Gelände ebenso zu Hause, wie bei innerstädtischen Einsätzen. Fotoquelle: Varnholt, Gütersloh

Ein guter Schnitt: STEIGER ® T 360 im Baumschnitt-Einsatz bei Varnholt in Bielefeld

Das Dienstleistungsspektrum von Varnholt - Grün mit System - aus Gütersloh ist ausgesprochen vielfältig. Es besteht z. B. aus nachhaltiger Pflege von Gärten, Parks oder Außenanlagen sowie Maßnahmen zum langfristigen Erhalt bzw. zur Sanierung von alten Baumbeständen. Geschäftsführer Heiner Varnholt und seine engagierten und motivierten Mitarbeiter bieten fachgerechten „Grünpflege-Service“. 

Seit August 2016 wird das Varnholt-Team vom RUTHMANN STEIGER ® T 360 effizient unterstützt. Die äußerst robuste und kompakte LKW-Arbeitsbühne bezeichnet Varnholt liebevoll als sein „universell einsetzbares Arbeitstier“. Mit dem T 360 hat das Unternehmen genau das richtige Werkzeug zur Hand, um seine Mitarbeiter stets sicher und präzise an hochgelegene Einsatzobjekte zu manövrieren. Beispielsweise bei Baumschnittarbeiten in Bielefeld.

Sicheres und effizientes Arbeiten bis hinauf auf 36 m Arbeitshöhe: das garantiert beim Garten- und Landschaftsbauer Varnholt aus Gütersloh sein STEIGER ® T 360. Fotoquelle: Varnholt, Gütersloh

Heiner Varnholt berichtet: „Ob in der Theorie oder Praxis, wir verstehen unser Handwerk, denn wir arbeiten mit System. Dazu zählt neben fachgerechtem, theoretischem Know-how auch der richtige Maschinenpark. Mal ehrlich, wer klettert schon gerne - nur mit Seil und Motorsäge bestückt - in Baumkronen, ohne dabei ein ungutes Gefühl in der Magengegend zu haben? Um effizient, flexibel und vor allem sicher zu agieren, sind professionelle LKW-Arbeitsbühnen - wie unser T 360 - die richtige Wahl. Sein besonderer Mix aus einfachster Handhabung, optimaler technischer Ausstattung, performanter Leistungsdaten und kompakter Bauweise macht es möglich“. 

Die beeindruckende Reichweite von knapp 31 m, bei nahezu kreisrundem Arbeitsbereich (100 kg Kurve), ist eines der Markenzeichen des STEIGER ®’s T 360. Fotoquelle: Varnholt, Gütersloh

Um im Bielefelder Forst mit der Motorsäge vom Arbeitskorb aus die Äste zu stutzen, wurde der T 360 auf schmalen Waldwegen positioniert und abgestützt. Für das Varnholt-Team galt es, Zaun und Sträucher zu überwinden, um anschließend mit Feingefühl zwischen den Bäumen navigieren zu können. Eine Herausforderung, die der T 360 reibungslos meisterte, denn sein besonderes Markenzeichen ist die satte seitliche Reichweite von 30,90 m bei 100 kg Korblast. Dieses Feature, kombiniert mit dem um 185° schwenkbaren Korbarm - bei RUTHMANN RÜSSEL ® genannt - garantiert höchste Flexibilität am Arbeitsobjekt. Ohne die LKW-Arbeitsbühne versetzen zu müssen und damit hohe Rüstzeiten zu verursachen, erhielten gleich mehrere Bäume gleichzeitig ihren korrigierenden Schnitt. Baumschnitt ist von Zeit zu Zeit nötig, um zu verhindern, dass morsche Äste herabfallen und Passanten verletzen. Zudem gibt ein Schnitt dem Baum neue Kraft und schützt ihn gegen Krankheiten.

Bei Baumschnittarbeiten souverän und sicher vom Arbeitskorb aus agieren; möglich macht‘s der um 185° drehbare RÜSSEL ® des T 360. Der spezielle Baumschnitt-Korb, der für alle Modelle der T-STEIGER ®-Baureihe zur Verfügung steht, ist nur 1,05 m breit. Das ist besonders vorteilhaft, wenn zwischen Ästen navigiert werden muss. Zügig und ohne die LKW-Arbeitsbühne stetig versetzen zu müssen, konnten die Varnholt- Mitarbeiter - mit Motorsäge bestückt - rund um den Baum navigieren und ihn von unnötigem Geäst befreien. Das hochmoderne Bedienpult (Cockpit) im Arbeitskorb verleiht dieser robusten LKW-Arbeitsbühne ein zusätzliches Maß an Sicherheit und ermüdungsfreies Handling. Fotoquelle: Varnholt, Gütersloh

Heiner Varnholt äußert sich zu den überzeugenden Vorteilen seines T 360: „Der riesige Arbeitsbereich des T 360 spart Zeit und somit Geld, wodurch wir für unsere Kunden preisoptimal kalkulieren können. Nebenbei bemerkt sind wir der einzige Gärtnereifachbetrieb im Kreis Gütersloh, der eine Maschine von solch beeindruckenden Leistungsdaten (36 m Arbeitshöhe gepaart mit 30,90 m Reichweite) im eigenen Fuhrpark vorhält. Das sichert uns entscheidende Wettbewerbsvorteile. Mit diesem STEIGER ®-Modell stellen wir wieder einmal unsere marktführende, regionale Position unter Beweis. Doch nicht nur die Leistungsstärke des T 360 hat mich überzeugt. Mit 1A beurteile ich auch die Beratungsqualität und den After-Sales-Service von RUTHMANN. Trotz ihrer Robustheit müssen auch STEIGER ® von Zeit zu Zeit instandgesetzt werden. Es ist gut zu wissen, dass man sich auf die Servicetechniker von RUTHMANN verlassen kann. Durch den Top-Service garantiert RUTHMANN schnelle Fehleranalysen und minimiert die Reparaturzeiten und damit –kosten“.

Weiterer Vorteil des T 360 ist auch die hohe Nutzlastreserve von 350 kg. Umfangreiche Ausstattungen, wie beispielsweise der von Varnholt gewünschte Kofferaufbau für das Mitführen von umfangreichem Werkzeug und Material, aber auch Fahrerhaus-Abdeckung, LED-Kennleuchte und Aluminiumbordwände sind problemlos möglich, ohne das zulässige Gesamtgewicht des LKW zu überschreiten.

(Im Bild v. l. n. r. die Varnholt Mitarbeiter Ulrich Verleger, Arnd Bohlmann, Robin Schlichting) Robust, kompakt, effizient und überaus flexibel: diese Attribute sind kennzeichnend für den RUTHMANN STEIGER ® T 360. Fotoquelle: Varnholt, Gütersloh

Ruthmann T 360 auf LECTURA Specs

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe