Filter
Zurück
Dana - Spicer e-Axle Konzept Gehe zu Fotos
Dana - Spicer e-Axle Konzept

JLG und Dana entwickeln Spicer® Electrified™ e-Axle Konzept für Hubarbeitsbühnen der nächsten Generation

Programm unterstützt ein Top to Bottom Redesign von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen zur Maximierung von Leistung und Effizienz

Anzeige

Dana Incorporated hat heute seine Zusammenarbeit mit JLG bekanntgegeben, um eine innovative Spicer® Electrified e-Axle im Rahmen der Elektrifizierungsinitiative von JLG zu entwickeln.

Die Spicer Electrified e-Axle zeichnet sich durch eine optimierte Kombination von elektrifizierten Antriebskomponenten aus, die in einer einzigartigen Konfiguration gebündelt sind, und die die Leistungsverluste im Vergleich zu herkömmlichen dieselbetriebenen Antriebssträngen um bis zu 20 Prozent reduziert.

Die auf der bauma 2019 in München vorgestellte Spicer Electrified e-Axle zeigt eindrucksvoll, wie die Investitionen von Dana in Forschung und Entwicklung, Engineering und die jüngsten Akquisitionen angrenzender Technologien das Elektrifizierungsangebot des Unternehmens gestärkt haben.

"Während sich der Markt weiter in Richtung einer Mischung aus elektrifizierten Komponenten verschiebt, entwickelt JLG Konzepte, die analoge Hebeleistung, Manövrierfähigkeit, Arbeitsstunden und Wartungsfreundlichkeit bieten wie Dieselmotoren", sagte Guru Bandekar, Global Vice President, Produktmanagement und -entwicklung, JLG Industries. "Dana bietet eine umfassende Palette hochmoderner Antriebs- und -Bewegungslösungen für die Elektrifizierung an. Dieses Achskonzept symbolisiert unsere gemeinsame Forschung und Entwicklung und wird JLG helfen, seine Marktführerschaft zu behaupten."

Seit mehr als 20 Jahren liefert Dana diverse Antriebstechnologien für ausgewählte JLG Hubarbeitsbühnen und Teleskoplader, darunter Achsen, hydrostatische und hydrodynamische Getriebe, Nabenantriebe, Schwenkantriebe und Antriebswellen. "Dana hat zahlreiche strategische Schritte unternommen, die unser Elektrifizierungsportfolio exponentiell erweitert haben", so Aziz Aghili, Präsident von Dana Off-Highway Drive and Motion Technologies. "JLG und Dana teilen die Leidenschaft für Innovationen und das Streben nach Spitzenleistungen durch Elektrifizierung."

Spicer® Electrified e-Axle unterstützt Umdenken bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen

Dana bietet Fahrzeugherstellern einen zweigleisigen Ansatz für die Hybridisierung und Elektrifizierung durch elektrische Antriebssysteme, die sich in die aktuellen Fahrzeugarchitekturen einfügen, sowie Konzepte, die die komplette Neugestaltung von Fahrzeugen zur Leistungsmaximierung unterstützen.

Das Spicer Electrified e-Axle-Konzept kombiniert eine Reihe von Dana-Produkten, darunter Spicer®-Achskomponenten mit Antriebs- und Bewegungsintelligenz, SME®-Motor- und Steuerungstechnologien sowie Getriebe in einem modularen Paket, das perfekt auf Fahrzeuggröße und - leistung abgestimmt werden kann.

Das optimierte Design des Spicer Electrified e-Axle-Konzepts verbessert die mechanische Effizienz des Antriebssystems, welches wiederum kompaktere Batteriesysteme ermöglicht. Parallel reduziert es Geräusche und Vibrationen, steigert die Robustheit und die Einsatzdauer und erweitert den Einsatzbereich.

Darüber hinaus nutzt das Spicer Electrified e-Axle-Konzept das Spicer® Smart Suite Intelligent Load Monitoring System (ILMS) sowie ein Spicer® Intelligent Steer System.

Spicer Smart Suite ILMS verwendet patentierte und unternehmenseigene Datenerfassungstechnologien, um ein Umkippen des Fahrzeugs wirksam zu verhindern, bessere Berechnungen für die Lage der Achsen zu liefern und ein intelligenteres Kalibrierungsmanagement zu realisieren. Es wurde entwickelt, um den Bediener über mögliche Kippsituationen zu informieren, das Risiko von Fahrzeugausfällen zu verringern, die Produktivität zu verbessern und die langfristige Einsatzfähigkeit von Antriebssystemen zu steigern.

Das intelligente Lenksystem von Spicer analysiert kontinuierlich den Fahrzeugbetrieb ,in Echtzeit, um den Lenkwinkel einzustellen und verbessert so die Produktivität, Manövrierfähigkeit und Sicherheit.

Umfassendes Engagement für Elektrifizierung und Hybridisierung

In den vergangenen zwei Jahren hat Dana eine Reihe von strategischen Transaktionen abgeschlossen, um die Elektrifizierung und Hybridisierung im Off-Highway-Markt zu unterstützen, darunter:

  • die Übernahme der Geschäftsbereiche Antriebstechnik und Fluidtechnik von Brevini

  • den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an TM4, einem Hersteller von Hochspannungs-Elektromotoren, Wechselrichtern und Steuerungssystemen

  • den Kauf der SME Group, einem Entwickler und Hersteller von Niederspannungsmotoren, Umrichtern und Steuerungssystemen

  • die Übernahme des Segments Drive Systems des Oerlikon Konzerns, einschließlich einer Mehrheitsbeteiligung an Ashwoods Electric Motors, einem Entwickler und Hersteller von Permanentmagnetmotoren

In Kombination mit der Kernkompetenz des Unternehmens in den Bereichen Antriebstechnik, Dichtungssysteme und Wärmemanagement positioniert sich Dana damit als führender Anbieter von Elektrifizierungslösungen für den Off-Highway-Bereich.

Dana bietet darüber hinaus eine große Auswahl an Brevini® Antriebsprodukten an, die für die einzigartigen Anforderungen an die Energieverteilung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen optimiert sind.

JLG und Dana auf der bauma

Anzeige

Auf der bauma präsentiert JLG sein führendes Sortiment an AWPs und Teleskopladern auf dem Freigelände Süd am Stand FS.904/5. Dana zeigt auf der bauma in Halle A3 an den Ständen 326 und 139 sein breites Angebot an elektrischen Antriebslösungen für die Bau- und Bergbauindustrie. Auf dem Außenstand 45A.9 zwischen den Hallen A4 und A5 präsentiert das Unternehmen außerdem eine Hubarbeitsbühne und einen Minibagger mit Spicer Electrified Antriebstechnologien und hocheffizienten Brevini Motion Produkten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com/offhighway.

Quelle: Dana Incorporated

Sponsoren