Filter
Zurück
Fritzmeier CABS GlobalCab, gelbe Variante Gehe zu Fotos
Fritzmeier CABS GlobalCab, gelbe Variante

Kabinen & Komponenten: das bauma-Feuerwerk

Fritzmeier CABS zeigt auf der bauma 2019 aktuelle Kundenprojekte und Highlights

Innovative Lösungen, hohe Expertise in der Verarbeitung von Stahl und Aluminium-Leichtbau, maximale Kompetenz in der Systemintegration – dafür steht Fritzmeier CABS. Auf der bauma 2019 gibt es diese Eigenschaften ganz konkret zum Anfassen. Mit verschiedenen Kabinen und Komponenten zeigt das Unternehmen, was heute im Kabinenbau möglich ist. „Die Komplexität und der Innovationsanspruch in unserer Branche nehmen ständig zu“, stellt Georg Fritzmeier, Unternehmer der Fritzmeier Group fest. „Als Systemlieferant mit hoher Engineering-Expertise setzten wir lösungsorientiert verschiedenste Produkte für unsere Kunden um.“

Über 50.000 Kabinensysteme produziert Fritzmeier CABS pro Jahr für seine OEM-Kunden. Einen Querschnitt daraus gibt es auf der bauma 2019 zu sehen. „Vom Minibagger bis zur Walze machen wir eine kleine Reise durch unsere Kabinen-Welt“, erklärt Georg Fritzmeier. „Damit illustrieren wir die hohe Varianz sowie unser Know-how in Stahl und Aluminium – alle Kabinen sind natürlich ROPS- bzw. FOPS-getestet.“ Bei den präsentierten Kabinen handelt es sich um Projekte, die für Doosan, Sennebogen, Hamm und Kubota realisiert wurden.

Dass die Kunden mit den Leistungen von Fritzmeier zufrieden sind, zeigt der stete Erfolg des Unternehmens. Ein ähnlich klarer Beleg ist es, wenn sich Kunden dazu äußern – beispielsweise Joachim Stein, Leiter Produktsupport Baumaschinen bei Kubota: „Fritzmeier ist bereits seit vielen Jahren unser Lieferant, im Sommer 2014 haben wir uns erstmals entschlossen, eine Kabine aus Aluminium fertigen zu lassen. Die Gewichtsreduzierung, Formbarkeit und Systemintegration waren für die Entscheidung klare Vorteile, die wir für das neue Maschinenmodell nutzen wollten. Fritzmeier hat dank seiner hohen Aluminium-Leichtbauexpertise das Projekt hervorragend umgesetzt. So ergänzt die Kabine unser innovatives Maschinendesign um ein weiteres, zukunftsweisendes Produkt.“

Neben den Kabinen zeigt Fritzmeier CABS verschiedene Systembaugruppen aus Kunststoff und Aluminium. Dabei stehen die funktionale Integration und einfache Handhabung der Leichtbauteile im Vordergrund.

Quelle: Fritzmeier CABS

Sponsoren