Filter
Zurück
die neue Softwaregeneration Lydia® 8 Gehe zu Fotos
die neue Softwaregeneration Lydia® 8

Next Level Voice Warehousing: die neue Softwaregeneration Lydia® 8

Pünktlich zur LogiMAT 2018 präsentiert die topsystem Systemhaus GmbH die neueste Softwaregeneration der Lydia® Voice Suite: Die Spracherkennung wurde auf eine komplett neue technologische Basis gestellt, so dass Anwender noch mehr Möglichkeiten für ein zukunftsfähiges Voice Warehousing erhalten. Vor allem multilinguale Mitarbeiterteams profitieren von den benutzerspezifischen Grammatiken des aktuellen Releases. Mit dem Lydia® Smart Assistant gibt es darüber hinaus eine Lösung für den Einsatz von Lydia® Voice auf Smart Devices mit Android-Betriebssystem und damit eine Erweiterung der Voice-Anwendung um visuelle Informationen. Darüber hinaus stellt topsystem den Pickmanager in der Version 8 mit intelligentem Sequenzierungsmodul vor. In Halle 8, Stand B75 informieren die Experten über diese und weitere neuen Features für ein Voice Warehousing 4.0.

Anzeige

Lydia® 8 ist das Gesamtpaket für sprachgeführte Prozesse in der Logistik. Mit der neuen Softwaregeneration stellt topsystem die Spracherkennung auf eine neue technologische Basis und sorgt für eine erhöhte Zuverlässigkeit des Systems. Mit der Dynamisierung der Voice-Grammatiken erhöht sich die Flexibilität des Sprachdialogs nochmals deutlich. Der Einsatz von Mitarbeitern mit Dialekt oder deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ab sofort einfach möglich. Lydia® Smart Assistant ist der smarte Assistent für den Einsatz von Lydia® Voice auf Smart Watches, Tablets und Smartphones auf Android-Basis. Neben einer visuellen Darstellung der Prozessinformationen ermöglicht die neue App Prozessschritte wie beispielsweise das User-Login. Ebenfalls optimiert wurde der Lydia® CoPilot: Das Tool zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter und für den First-Level-Support vor Ort ist ab sofort auch als App verfügbar. Damit kann sich der Key-User einfach über WLAN mit jedem aktiven Gerät verbinden und den Mitarbeiter im Ablauf des Sprachdialogs unterstützen.

Lydia®Pickmanager 8

Der Pickmanager als Schnittstelle zwischen Voice-Client und dem übergeordneten LVS- oder ERP-System übernimmt die gesamte Kommissionier- und Auftragsabwicklung. Der modulare Aufbau ermöglicht es Anwendern, sich eine Lösung ganz nach ihren Anforderungen zusammenzustellen. Die Version 8 verfügt ab sofort über ein Sequenzierungsmodul. Vor allem in der Automobilindustrie, in der die Einzelteile in der richtigen Reihenfolge just in time zur Verfügung stehen müssen, erfüllt das Modul die Anforderungen an die Sequenzierung. Über sämtliche Erweiterungen und Neuerungen innerhalb der Lydia® Voice Suite informiert topsystem in Live-Demos auf der LogiMAT in Halle 8, Stand B75.

Quelle: topsystem Systemhaus GmbH; additiv pr GmbH & Co. KG

Sponsoren