Filter
Zurück

Nordbau 2022: BKL launcht brandneuen Untendreher von Sáez in Deutschland

BKL Saez-H32 Erster
BKL Baukran Logistik Europa
Gehe zu Fotos
BKL Saez-H32 Erster

Bildquelle: BKL GmbH

Im Freigelände auf Stand N139 präsentiert BKL den neuen Schnellmontagekran H 32 erstmals in Deutschland und zeigt den CM 271S1 mit 80 km/-Achse. 

Anzeige

Vom 7. bis zum 11. September 2022 zeigt die BKL Baukran Logistik GmbH im Freigelände der Holstenhallen den ersten Schnellmontagekran der neuen Generation des spanischen Herstellers Sáez in Deutschland. Darüber hinaus bringen die Kranspezialisten den beliebten mobilen 27- Meter-Schnellmontagekran mit festverbauter 80 km/h-Achse aus dem BKL System Cattaneo mit nac Neumünster. Die beiden Untendreher und kompetente Beratung rund um Hebeleistungen können Besucher auf dem neuen Standplatz N139 von BKL Nord/Ost in der Hamburger Straße erleben.

Brandneu in Deutschland: Sáez H 32

BKL wird in Neumünster den ersten Untendreher der neuen, Industrie 4.0-fähigen Generation von Sáez in Deutschland vorstellen. Der für die Digitalisierung der Baustelle vorgerüstete Schnellmontagekran H 32 bietet mit 32 Meter Ausladung, 21 Meter maximaler Hakenhöhe und 4 Tonnen maximaler Traglast die perfekten Leistungsdaten für kleinere bis mittlere Baustellen. Der Allrounder hebt 1 Tonne an der Spitze und kommt mit einem Drehradius von nur 2,2 Metern aus. Auch bei Montage und im Betrieb bietet der 32-Metertonnen-Kran hohen Komfort, denn die teilautomatische Montage, die Ausstattung aller Antriebe mit Frequenzumrichtern, eine Zentralschmieranlage und der serienmäßige Schleifringköper sorgen für eine einfache Handhabung. Optional sind für den hochwertig verarbeiteten Untendreher Stahlballastrahmen als Zusatzausstattung verfügbar. Für den effizienten Transport kann der Kran mit Achsen verschiedener Hersteller verfahren werden. BKL bietet den Krantyp exklusiv in Deutschland und Österreich derzeit für 120.000 Euro zzgl. MwSt. inklusive drei Jahren BKL Qualitätsgarantie, Erstmontage und Kraneinweisung an.

BKL System Cattaneo CM271S1 mit SLA<br>BILDQUELLE: BKL GmbH

Der meist verkaufte Kran bei BKL: BKL System Cattaneo CM 271S1

Der mobile Schnellmontagekran CM 271S1 bewegt mit 2,5 Tonnen maximaler Traglast und einer Spitzenlast von 700 Kilo bei 27 Meter Ausladung zum Beispiel eine 1200-Kilo-Palette bis 17,5 Meter weit. Dank variabler Auslegerstellungen, Hakenhöhen von 20,2 bis 31 Meter bei Steilstellung, der Ausstattung aller Antriebe mit Frequenzumrichtern und der verbauten Achse ist er vielfältig einsetzbar – gerade auf Kurzzeitbaustellen. Kunden können zwischen einem 25 km/h- und einem nachlaufgelenktem 80 km/h-Fahrgestell sowie zwischen Sattel- oder Deichselversion wählen. Die 80 km/h-Achse überzeugt durch ein besonders gutes Kurvenverhalten beim Rangieren auf der Baustelle und auf der Straße, denn auch die Deichselvariante ist für den Straßentransport zugelassen. Der aktuelle „All Inclusive“-Festpreis inklusive der dreijährigen BKL Qualitätsgarantie für den auf der Nordbau 2022 ausgestellten CM 271S1 in der Schnellläufervariante mit Sattelplatte ist 136.000 Euro zzgl. MwSt.

BKL Angebot im Norden

Alle Krane aus dem BKL System Cattaneo und von Sáez sowie eine breite Auswahl junger Gebrauchter Turmdrehkrane von 22 bis 90 Meter Ausladung stehen bei BKL zur Miete und zum Kauf zur Verfügung. Der Standort Nord/Ost bietet darüber hinaus umfassende Kranlösungen mit kompetenter Beratung und Serviceleistungen an, die von Montagen und Umsetzungen über Reparaturen bis hin zu einem 24-Stunden- Notdienst für Turmdrehkrane reichen. Seit 2019 erhalten Kunden mit dem Standort BKL Hildesheim zudem ein noch breiteres Angebot an Autokranen, Mobilbaukranen und Transportleistungen.

Quelle: BKL GmbH