Filter
Zurück

SCHICKLING KUNDEN ÜBERZEUGT VON DER ERSTEN GENIE® SX-180 TELESKOPARBEITSBÜHNE IN DEUTSCHLAND

Der vierte September dieses Jahres stand ganz unter dem Motto „erstaunliche Höhe und einfache Anwendung selbst erleben“ bei der Firma Schickling Arbeitsbühnen GmbH aus Visbek nahe Wildeshausen. Nach der offiziellen Übergabe der ersten Genie® SX-180 in Deutschland an Herr Elmar Schickling, Inhaber und Geschäftsführer durch Hersteller Genie und Einweisertraining durch Klaus Tatula, Genie Senior Service Specialist, begann die Vorstellung und Testphase dieses Superbooms für knapp 40 geladene potentielle Kunden am Nachmittag.

Die Kunden konnten sich über zukünftiger Einsatzfelder der SX-180 für ihren Sektor überzeugen. Sie lobten die einfache und feinfühlige Anwendung und hatten offensichtlich Vertrauen zu dem Gerät, denn viele fuhren selbst bis auf die beeindruckende maximale Arbeitshöhe von 57 m hinauf. Aus dieser Höhe lag ihnen ganz Visbek und die geschichtsträchtige Umgebung der Wildeshauser Geest zu Füßen. Danach ging es mit einer zünftigen Kutschfahrt und einer stimmungsvollen Hünengräbertour am Abend weiter. Ein Viergänge-Menü in einem stilvollen Landgasthof rundete das gelungene Programm ab.

Anzeige

„Die SX-180 hat meine Erwartungen und die meiner Kunden übertroffen. Wir sind stolz eine solche Arbeitsbühne zukünftig in unserem Mietpark unter der Bezeichnung T 571 zu vermieten,“ bringt es Elmar Schickling auf den Punkt.

Weiterhin erläutert die Gründe für seine Wahl der SX-180: „In erster Linie war für mich die besonders schmalen Maschinenabmessungen, die einen Transport der SX-180 auf unserem Standard-Tieflader ohne extreme Sondergenehmigungen für Überbreite oder –höhe und ohne Begleitfahrzeug ermöglicht. Wir können den Transport der Maschine über öffentliche Straßen bei Tag erledigen, anstatt eine Überführung in den Nachtstunden planen zu müssen. Auch in diesem Punkt hat die SX-180 mich bei der Anlieferung überzeugt.“

Zu den einzigartigen konstruktionstechnischen Besonderheiten, denen die SX-180 Arbeitsbühne ihre hohe Vielseitigkeit verdankt, gehört das kompakte Genie Xchassis™ System. Dessen Achsen lassen sich in rund einer Minute aus- und wieder einfahren, sodass neben der guten Transportfähigkeit eine solide Standfestigkeit erreicht wird.

In Transportstellung misst die Maschine gerade einmal 3,05 m in der Höhe, 2,50 m in der Breite und 12,98 m in der Länge. Ihr Gesamtgewicht beträgt 24.948 kg.

„Die SX-180 ist ebenfalls ohne zusätzlichen Bediener vermietbar“ so Elmar Schickling weiter über die zahlreichen Produktvorteile des neuen Super Booms, der zudem den Vorteil der Verfahrbarkeit bei voller Arbeitshöhe bietet. Damit stellt gerade dieses Modell eine gute Alternative zu LKW- Arbeitsbühnen und sonstigen Super Booms dar. Komplettiert wird die Genie SX-180 durch eine großzügig dimensionierte, 2,44 x 0,91 m Arbeitsplattform, die bis zu 340 kg Zuladung aufnimmt. Der Ausleger lässt sich in weniger als fünf Minuten von Bodenniveau auf volle Höhe austeleskopieren und sorgt so für eine maximale Produktivität der Arbeitsbühne. Die Maschine ist zudem serienmäßig mit einem 240 Volt Generator ausgestattet.

Für vielseite Einsätze mit Kundenfokus   

Effektiv, schnell, vielseitig, kompakt sowie sanft und präzise in der Steuerung: die Teleskoparbeitsbühne SX-180 ist die perfekte Lösung für Arbeiten in der Höhe heutiger Einsatzszenarien und vieler weitere Anwendungsbereiche. Mit einer Arbeitshöhe von bis zu 56,85 m – was in etwa 20 Stockwerken entspricht – und einer horizontalen Reichweite bis 24,4 m bietet die SX-180 Super-Boom-Arbeitsbühne einen bemerkenswert großen Arbeitsbereich. Damit erhalten die Nutzer die Flexibilität zur Durchführung einer beeindruckend breiten Palette an Arbeiten, bei denen andere Maschinen der Hub- und Zugangstechnik schlichtweg passen müssen.

Präzise Steuerung & intuitive Bedienung vorteilhaft beim Einsatz

Anzeige

Einmal vor Ort, wird die SX-180 schnell einsatzbereit und intuitiv zu bedienen sein. Für noch mehr Präzision beim Zugang in extremer Höhe sorgt die Kombination aus proportionaler Steuerung, einem Plattformschwenkbereich von 160° und ein 360° kontinuierlich drehbarer Oberwagen. Darüber hinaus verfügt dieses Arbeitsbühnenmodell über einen 3,05 m langen schwenkbaren Korbarm, der 285,5 m³ Arbeitsbereich abdeckt, indem er  sich 135° vertikal sowie 60° horizontal positionieren lässt, um Anwender und ihre Ausrüstung genau an die gewünschte Stelle zu manövrieren. 

Elmar Schickling fasst zusammen: „Die SX-180 deckt eine große Bandbreite an anspruchsvollen Höhenzugangs- und Präzisionsarbeiten ab, was sich positiv auf die Investmentrendite auswirkt. Unsere Kunden im Industrie-, Bau- und Wartungssektor finden in diesem Gerät eine Lösung für ihre stets steigenden Anforderungen. Die SX-180 kombiniert beeindruckende Leistungsdaten mit einzigartigen Konstruktionsdetails – und bietet unseren Kunden genau die Vielseitigkeit, auf die sie angewiesen sind.“

Sponsoren