Über das Unternehmen

Kleeman ist ein Unternehmen, das zur WIRTGEN GROUP gehört, zu der auch Hamm, Vögele, Benninghoven und Wirtgen gehören. Die Wirtgen Group ist im Besitz von Deere & Company. Der Bausektor ist ein gemeinsames Merkmal der Aktivitäten der WIRTGEN Group. Kleemann ist vor allem auf die Herstellung von Brech-, Bergbau- und Siebmaschinen spezialisiert. Ein wichtiges Merkmal der Kleemann-Maschinen ist das Management von Pilotprojekten. Die einzelnen Prototypen werden zunächst konstruiert, gebaut und dann zur Erprobung beim Kunden in Betrieb genommen. Erst nach dem Feedback aus der Praxis werden sie dann in die endgültige Version überführt. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, beginnt Kleemann mit der Massenproduktion jedes neuen Modells.
Das Unternehmen blickt auf eine lange Geschichte zurück: Es ist seit mehr als einem Jahrhundert auf dem Markt. Obwohl der Schwerpunkt von Kleemann auf der Schwermaschinenindustrie liegt, setzt das Unternehmen auch auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Neben der Produktion von Maschinen bietet Kleemann auch Ersatzteile an.
 

Kontaktieren Sie Kleemann (WIRTGEN Group)

WIRTGEN GROUP

Adresse

Reinhard-Wirtgen-Straße 2
53578 Windhagen | Deutschland

E-Mail

info@wirtgen-group.com

Webseite

www.wirtgen-group.com

Entdecken Sie 240 Kleemann, Wirtgen Maschinenmodelle auf LECTURA Specs
Jetzt entdecken

Produktportfolio

Mobile Backenbrecher von Kleemann

Mobile Backenbrecher

Kleemann hat die Baureihe der mobilen Backenbrecher MOBICAT eingeführt. Die MOBICAT-Brecher werden für die Vorzerkleinerung fast aller Arten von Gestein oder Schutt und für das Recycling eingesetzt. Bei der Gesamtleistung kommt es nicht nur auf einen Parameter an, sondern auf die Optimierung aller Komponenten eines Backenbrechers. Die Leistung des Brechers wird also nicht nur durch die Parameter des Backenbrechers bestimmt. Bei der Entwicklung der MOBICAT-Baureihe legte Kleemann besonderen Wert auf den Gesamtpreis, die Anlagenverfügbarkeit, die Betonung der Ökologie, die resultierende Qualität und die Vielseitigkeit der Geräte.

Mobiler Kegelbrecher von Kleemann

Mobiler Kegelbrecher

Die MOBILCONE-Serie eignet sich für die Bearbeitung von mittleren bis harten Steinen. Darüber hinaus kann sie auch abrasiven Naturstein bearbeiten. Sie ist auch für den Bergbau konzipiert, da sie Rohstoffe für Bergbauanwendungen aufbereiten kann. Die kubische Größe des entstehenden Korns wird von den MOBILCONE-Brechern (in der 2. und 3. Brechstufe) bereitgestellt. Die Größe dieser Maschinen ist einstellbar und der Hauptvorteil ergibt sich aus der Kombination von Vorbrecher und Siebanlage.

Mobile Siebanlagen von Kleemann

Mobile Siebanlagen

Die mobilen MOBISCREEN-Siebanlagen sind vielseitige Maschinen, die für die Sortierung fast aller Arten von Naturstein und Schutt sowie für Recyclinganwendungen eingesetzt werden können. Der Antrieb der MOBISCREEN-Modelle erfolgt entweder dieselelektrisch oder hydraulisch. Scalper und Sortiersiebe sind in zwei- oder dreideckiger Ausführung erhältlich. MOBILSCREEN-Siebanlagen sind für mehrere Anwendungen konzipiert und können verschiedene Aufgaben erfüllen. Da es Siebe in vielen verschiedenen Größen gibt, können die MOBISCREEN-Modelle viele verschiedene Korngrößen ausgeben.

 Mobile Haldenbänder von Kleemann

Mobile Haldenbänder

Die Mobile Haldenbänder MOBIBELT verbessert und rationalisiert die Arbeitslogistik und die Prozesse. So wird zum Beispiel bei der Arbeit mit MOBIBELT Mobilstaplern kein Radlader benötigt. Denn das Material kann direkt von der Siebanlage oder sogar vom Brecher zu den Lagerplätzen transportiert werden. Das ist effizient in Bezug auf Zeit, Kosten, Organisation und Zuverlässigkeit.

Mobile Prallbrecher von Kleemann

Mobile Prallbrecher

Die Brecher der MOBIREX-Serie werden für die Bearbeitung von weichem bis mittelhartem Gestein oder für das Recycling eingesetzt. Das Hauptmerkmal ist die Leistung. Bei der Entwicklung der MOBIREX-Baureihe wurde besonderer Wert auf Umweltfreundlichkeit, Flexibilität, Zugänglichkeit und Gesamtqualität gelegt. Die Produkte der MOBIREX-Prallbrecher können für die Herstellung von Beton- und Asphaltzuschlagstoffen verwendet werden.  Regelmäßige Kornform, Größe und Reinheit sind die Elemente, auf die sich MOBIREX-Maschinen konzentrieren.

Kontakt

KLEEMANN GmbH

Manfred-Wörner-Str. 160
73037 Göppingen
Germany

info@kleemann.info
https://www.wirtgen-group.com/en-de/company/kleemann/

Soziale Medien

Instagram Linkedin Youtube Twitter

Impressions

1870: Die Kleemann-Belegschaft in Obertürkheim.
1870: Die Kleemann-Belegschaft in Obertürkheim.
Bildquelle: Wirtgen Group
1900: Die Werke in Obertürkheim und Faurndau.

1900: Die Werke in Obertürkheim und Faurndau. Bildquelle: Wirtgen Group

1920: Eine der ersten fahrbaren Brechanlagen auf Rädern, bestehend aus Backenbrecher und Walzengerüst, mit Erhöhungen und Flachriemenantrieb.
1920: Erste radmobile, aus Backenbrecher und Walzwerk konstruierte Brechanlage mit Elevatoren und Flachriemenantrieb.
Bildquelle: Wirtgen Group
 
1940: Übersee-Installation einer stationären Gesteinsaufbereitungsanlage in Afghanistan.
1940: Übersee-Installation einer stationären Gesteinsaufbereitungsanlage in Afghanistan
Bildquelle: Wirtgen Group
 
1950: Handbeschickter, fahrbarer Backenbrecher mit Trommelsieb.
1950: Handbeschickter, fahrbarer Backenbrecher mit Trommelsieb
Bildquelle: Wirtgen Group
1950: Übersee-Installation einer stationären Gesteinsaufbereitungsanlage in Afghanistan.
1950: Übersee-Installation einer stationären Gesteinsaufbereitungsanlage in Afghanistan
Bildquelle: Wirtgen Group
2000: Modernste stationäre Aufbereitungstechnik, realisiert in einem Kalksteinbruch mit einer Leistung von rund 700 t/h.
2000: Neuester Stand der stationären Aufbereitungstechnik, umgesetzt in einem Kalksteinwerk bei einer Leistung von ca. 700 t/h.
Bildquelle: Wirtgen Group