Filter
Zurück

Bohnenkamp komplettiert Key-Account-Team für EM- und Industriereifen

Joachim Schippan ist neuer Key-Account-Manager Süd

Joachim Schippan (42) ist ab sofort bei der Osnabrücker Bohnenkamp AG als Key-Account-Manager für EM- und Industriereifen für den Bereich Süd zuständig. Nachdem vor kurzem Hans Köhler als Key-Account-Manager für den Norden Deutschlands engagiert wurde, hat das Unternehmen sein Key-Account-Team für EM- und Industriereifen mit Herrn Schippan nun komplettiert. In enger Zusammenarbeit mit den Bohnenkamp-Gebietsleitern unterstützen die zwei Spezialisten die Händler mit ihrem Know-how rund um die Schwerpunkte EM- und Industriereifen und stehen diesen bei Bedarf auch bei einer Beratung der Endkunden vor Ort zur Seite.

Mit Joachim Schippan konnte Bohnenkamp einen äußerst versierten Spezialisten für diese Position gewinnen. Nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker sammelte der dreifache Familienvater umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Flottenmanagements und der Großkundenbetreuung bei namhaften Unternehmen wie der DEKRA und pitstop. In den vergangenen sechs Jahren war er bei Michelin als Gebietsverkaufsleiter tätig. Zuletzt betreute er die Reifenhändler und Großverbraucher von EM- und Industriereifen.  

Thomas Pott, Gesamtvertriebsleiter bei Bohnenkamp, freut sich über den Neuzugang: „Mit Joachim Schippan und Hans Köhler haben wir jetzt zwei ausgewiesene Key-Account Spezialisten für das Segment EM- und Industriereifen im Unternehmen, die unsere Kunden kompetent und umfassend beraten können. Sie sind die ideale Ergänzung zu unserem leistungsstarken Produktangebot.“ Im Segment EM- und Industriereifen bietet Bohnenkamp seinen Kunden mit den Premiummarken BKT, Alliance und Windpower eine umfassende Auswahl an innovativen Produkten.

Sponsoren