Filter
Zurück

Dambach Lagersysteme

Das Shuttlesystem DCS (Dambach Compact Shuttle) wird über einen Verschiebewagen in die Fördertechnik integriert. Es wurde für Palettenlagerung und Lasten bis 1500 kg entwickelt. Das DCS ist mit 400 V-Drehstromantrieben ausgerüstet und ist durch seine Bauweise besonders kompakt.

In Verbindung mit den Dambach Regalbediengeräten wird auch bei mehrfach tiefer Lagerung eine hohe Umschlagsleistung erreicht. Die Energiespeicherung erfolgt über Power Caps. Die Power Caps erlauben durch ihre sehr geringe Nachladezeit von 12 sec einen 24-Stunden-Betrieb ohne größere Verlustzeiten für Nachladung.

Durch die Integration und die Anbindung der Regalbediengeräte an die Dambach eigene Fördertechnik werden Schnittstellen vermieden. Das Programm bietet eine durchgängige Basis für Systemanbieter, wodurch Dambach Lagersysteme seine Zielsetzung „Partner von Systemlieferanten weiter ausbaut.

Sponsoren