Filter
Zurück
Allradantrieb, Sperren und Knicklenkung erleichtern das Ausmisten des verwinkelten Stalls enorm. Gehe zu Fotos
Allradantrieb, Sperren und Knicklenkung erleichtern das Ausmisten des verwinkelten Stalls enorm.

Der GIANT 5003 HD begeistert die ganze Familie

Seit der Giant 5003 HD im Spätsommer 2017 auf den Betrieb von Hubert Müller kam, wird der Traktor mit Heckstapler kaum mehr genutzt. Alle Arbeiten zum Materialhandling übernimmt nun der Radlader. Das funktioniert zur Freude aller Familienmitglieder effizienter, einfacher, sicherer.

Auf dem tierintensiven Kleinbetrieb in Richenthal fallen zahlreiche Materialhandlingsarbeiten an: Rund-, Quader- und Strohballen transportieren und stapeln, Ausmisten und Mist laden, palettiertes Material entladen oder sonstige Verladearbeiten mit der Schaufel..

Einfach eine geniale Maschine

Die Begeisterung von Hubert Müller für seine Maschine ist immens. Ganz besonders schätzt er ihre Wendigkeit und Vielseitigkeit. Hinzu kommen die große Hubkraft von 2500 kg, die Kipplast von 2200 kg und die mehr als drei Meter Hubhöhe. Damit erledigt Hubert Müller seine Arbeiten spürbar einfacher und schneller. Teilweise abenteuerliche Aktionen mit dem früheren Heckstapler entfallen komplett. Dadurch übernehmen weitere Familienmitglieder problemlos und gerne die Arbeiten mit dem Giant, und dies bei deutlich gesteigerter Sicherheit.

Hoher Standard

Mit Allradantrieb, schweren 14-Tonnen Planetenachsen, elektrisch schaltbaren 100 %- Sperren in beiden Achsen und nahezu 30 km/h Fahrgeschwindigkeit ist Hubert Müller mit der Standardmaschine bestens und für jeden Untergrund gerüstet. Bei der Bereifung entschied er sich für ein breiteres Format als beim Standardreifen üblich. Damit ist er auf seinem teilweise hügeligen Grund bodenschonender und kippsicherer unterwegs. Gleichzeitig kanner auf Zwillingsreifen verzichten. Das eliminiert deren Montageaufwand und die Verschmutzung durch gesammeltes Erdreich dazwischen – einfach eine saubere Sache.

Quelle: TOBROCO-GIANT

Sponsoren