Filter
Zurück
Die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung für das Sanitärhandwerk. Gehe zu Fotos
Die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung für das Sanitärhandwerk.

Die Fahrzeugeinrichtung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechniker

Auf der SHK in Essen präsentiert bott die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung. Auf Stand 5J15 in Halle 5 veranschaulicht bott praktische Lösungen für das Sanitärhandwerk. Sämtliches Material und Equipment lässt sich mit bott vario3 perfekt im Laderaum eines Transporters organisieren.

Zeitdruck und hohe Ansprüche an die Qualität bestimmen den Alltag im Handwerk. Mit seinen Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen bietet bott die ideale Grundlage, effizient und gründlich zu arbeiten: zukunftsweisende Lösungen für die Steigerung der Effizienz im Arbeitsalltag.

Perfekte Organisation des Equipments

Eine große Auswahl an Werkzeug und Material muss im Servicefahrzeug stets griffbereit sein, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Rohre, Lötzinn, große Zangen, Schieberschlüssel und jede Menge weiteres sperriges Equipment lässt sich in der bott vario3 Fahrzeugeinrichtung systematisch und übersichtlich verstauen. Schubladen können für das Organisieren der Kleinteile flexibel und praktisch unterteilt werden. Auch eine Werkbank mit Schraubstock, beispielsweise für Lötarbeiten, ist auf unterschiedliche Weise im Transporter zu integrieren.

Eine integrierte Werkbank mit Stromversorgung.

Anzeige

Langlebige Sicherheit

Bei der Konstruktion der bott vario3 Fahrzeugeinrichtung legten die Entwickler von bott großen Wert auf ihre lange Haltbarkeit und ihre Strapazierfähigkeit. Ebenso wie auf die Sicherheit im Straßenverkehr – sei es für den Fahrer, andere Verkehrsteilnehmer oder die Fracht. Die Crashtests absolvierte die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung mühelos.

Der Systainer³

Die Fahrzeugeinrichtung bott vario3 bietet viele clevere Lösungen. Vor allem das neue, voll kompatible Systainer³ Koffersystem. Die Kooperationspartner Festool und TANOS entwickelten es gemeinsam mit bott, um den professionellen Anwendern den Arbeitsalltag noch weiter zu erleichtern. Sämtliche Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterial sind mit dem Systainer³ perfekt in die bott vario3 Fahrzeugeinrichtung integriert und schnell griffbereit. Der neu entwickelte Kleinteilekoffer aus der Systainer³-Produktfamilie, der Organizer, verfügt über einen transparenten Deckel. Für ihn bietet bott verschiedene Bestückungen mit Kleinteileboxen an. Er ist in zwei verschiedenen Breiten verfügbar. Beide Koffer, sowohl der Systainer³ als auch der Organizer, besitzen integrierte Auszugschienen. Mit diesen lassen sie sich einfach, ordentlich und sicher im Regal unterbringen.

Schubladeneinteilungen und Beleuchtung im Regal.

Mit dem einheitlichen Systainer³ Verpackungs- und Transportsystem lässt sich alles sauber aufbewahren, perfekt ordnen und sicher verstauen – in der stationären ebenso wie in der mobilen Werkstatt. Viele unterschiedliche Transportmöglichkeiten und mobile Werkbänke ergänzen das umfangreiche Systainer³-Programm. Das Systainer³ Koffersystem ist in zwei verschiedenen Breiten und sechs Kofferhöhen erhältlich. Alle Systainer³ lassen sich zum Tragen über das T-Loc Element mit nur einem Handgriff verbinden.

Der Systainer³ in der bott vario3 Fahrzeugeinrichtung

Ordnung in der Werkstatt

Anzeige

Die verso+ Betriebseinrichtung von bott ist robust und funktional. Auf der SHK in Essen präsentiert bott Schubladenschränke, Systemschränke mit Aufnahmen für die Systainer³ sowie Werkbänke. Die hochwertige Qualität von verso+ ist ideal für grobe Arbeit wie Hämmern, Sägen, Feilen oder Verschrauben. Anwender mit hohen Ansprüchen an ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis kommen hier sprichwörtlich auf ihre Kosten. Das Gehäuse der verso+ Betriebseinrichtung ist für höchste Beanspruchungen verstärkt und verschweißt. Das garantiert eine lange Lebensdauer. Die Pulverbeschichtung schützt die Möbel dauerhaft vor Korrosion und Beschädigung.

Quelle: Bott GmbH & Co. KG

Sponsoren