Filter
Zurück

FRUTIGER an der BAUMA 2013 – Halle B3 , Stand 129/230 MobyDick OS: Weltneuheit

FRUTIGER stellt an der BAUMA die speziell für den anspruchsvollen Einsatz in der kanadischen Oelsandgewinnung entwickelte Demucking Anlage MobyDick OS aus.

Das Ziel einer Demucking Anlage ist, im Gegensatz zu einer Reifenwaschanlage, nicht die saubere Strasse. Der Zweck dieser Anlage besteht in der Beseitigung von stark haftendem Grobschmutz an Baufahrzeugen, um Reparatur- und Servicearbeiten effektiv ausführen zu können. Die MobyDick OS kombiniert dabei die Hoch- und Niederdruck Waschtechnik. Ein sich unter dem Fahrzeug bewegender Düsenwagen mit rotierenden Punktdüsen wäscht in einem ersten Waschgang den stark klebrigen Oelsand von den Chassis der Fahrzeuge. Im zweiten Waschgang werden die Seiten der Fahrzeuge gereinigt, während gleichzeitig der abgetragene Schmutz mit viel Wasser und wenig Druck in eine Kratzfördererrinne geschwemmt und ausgetragen wird. Die Düsenanordnung und die Druckverhältnisse sind flexibel programmierbar. Dabei können drei unterschiedliche Waschprogramme gespeichert werden. Bei der OS-Anlage wird unterschieden zwischen leichter, schwerer und extremer Verschmutzung. Ein kompletter Waschvorgang dauert zwischen fünf und zwölf Minuten je nach gewähltem Programm.
 
Die neu entwickelte Waschtechnik eignet sich aber auch für Einsatzzwecke in andern Industrien. Überall dort wo die Niederdrucktechnik, wie bei den Reifenwaschanlagen eingesetzt, nicht ausreicht um stark anhaftenden, klebrigen Schmutz abzuwaschen, bringt die Kombination von Hoch- und Niederdruck ausgezeichnete Resultate.
 
 
                          
Kontakt:Andy Perret
Tel:+41(0)52 234 11 34
Fax:+41(0)52 234 11 00
a.perret(at)frutiger.ch

 

Sponsoren