Filter
Zurück

G&Z steigt mit dem neuen S400 in die Einspur Fertigerklasse ein

G&Z steigt mit dem neuen S400 in die Einspur Fertigerklasse ein
Guntert & Zimmerman Europa
Gehe zu Fotos
G&Z steigt mit dem neuen S400 in die Einspur Fertigerklasse ein

Ökonomischer, kompakter S400 bietet dieselben Mehrwertfunktionen wie die größeren Modelle

Anzeige

Der neue G&Z S400 Vielzweck Gleitschalungsfertiger bietet die herausragende Leistung, die Bauunternehmen an G&Z Geräten schätzen gelernt haben und zusätzlichen Mehrwert. Der Betongleitschalungsfertiger S400, in der Einstiegsklasse für Ein- oder Zweispuren, ist ein wirtschaftliches und vielseitiges Gerät, um unterschiedliche Anwendungen in Angriff zu nehmen. Hierzu gehören: Ortsstraßen, Beschleunigungsstreifen, Autobahnen, Flughäfen, Doppelte Fahrspuren, seitlicher Einbau und Betongleitwände.

“Der Gleitschalungsfertiger S400 verwechselt nicht “Einstiegsklasse” mit “Einstiegsqualität”. Er bietet zum einen dieselbe Guntert Qualität, die die Anwender von uns erwarten und zum anderen auch die erprobten Ausstattungen wie TeleEnd, AccuSteer und SmartLeg zu einem erschwinglichen Preis. Der S400 ermöglicht es nun einer breiteren Basis von Unternehmern die Mehrwertfunktionen von G&Z Fertigern zu erfahren,” sagt Ron Meskis, Präsident von G&Z. “Der S400 liefert dem Kunden durch seine Vielseitigkeit, die niedrigen Betriebskosten und seine Produktivität echten Wert.”

bauma 2016

Die Markteinführung des S400 findet auf der bauma 2016 in München statt (Stand #1013/4). Der ausgestellte S400 verfügt über die exklusiv bei G&Z erhältlichen Mehrwertfunktionen TeleEnd, AccuSteer, SmartLeg, VariWidth und EGON. Es gibt keine bessere Veranstaltung als die bauma, um eine solch bedeutende Neuerung dem weltweiten Fachpublikum zu präsentieren.

Vielseitigkeit

Der G&Z S400 eignet sich für ein breites Spektrum an Gleitschalungsanwendungen. Dank der standardmäßigen Verstellbarkeit von 2m bis zu 5,3m können die meisten einspurigen Projekte durchgeführt werden, ohne das Verbreiterungen angeschraubt werden müssen. Anschraubbare Verbreiterungen ermöglichen eine Einbaubreite von bis zu 7,5m, somit kann der Fertiger für einspurige und zweispurige Projekte verwendet werden, hierdurch wird der Auslastungsgrad des Fertigers erhöht. Der Trägerrahmen verfügt über ein universelles Verschraubungs Muster, hierdurch können Gleitwandformen, Offset Einbausätze und anderes Zubehör einfach an dem Fertiger montiert werden.

G&Z S400

Langfristiger Wert

Der G&Z S400 optimiert den Maschinenpark des Bauunternehmers und hält die Kosten für Zubehör und Wartung niedrig. Er ist mit dem meisten Zubehör und Anbaugeräten der größeren G&Z Gleitschalungsfertiger Modelle kompatibel. Einbausätze, Seitenankersetzer, nachziehende Abziehbohle, Final Finisher, usw. sind mit anderen G&Z Modellen austauschbar. Der Tier 4i Motor des S400 bietet geringen Treibstoffverbrauch und benötigt keinen Partikel Filter wie andere Tier 4 Motoren. Im “Eco-Mode” reduziert sich der Treibstoffverbrauch um bis zu 35% und hilft so die Betriebskosten signifikant zu reduzieren. Die Betonverteilung vor dem Fertiger durch einen Verteilerpflug senkt die Wartungskosten gegenüber den Verteilerschnecken Design erheblich.

Mehr Einbautage

G&Z Antrieb ist es Maschinen zu entwerfen, die die verfügbaren Einbauzeiten maximieren und alles andere minimieren. Getreu dieser Philosophie übernimmt der S400 die bewährten und nur durch G&Z erhältlichen Optionen. AccuSteer und SmartLeg wirken zusammen, um bei konstanter Geradeausfahrt den Ausstellwinkel des Fahrwerks den Gegebenheiten anzupassen, den Fertiger im 90° Modus zu steuern, auf der Stelle rotieren zu lassen oder in den Tranport Modus zu versetzen und dabei signifikante Zeiteinsparungen zu realisieren. VariWidth und TeleEnd reduzieren die Umrüstzeiten der Einbaubreite in den meisten Fällen von den bisher üblicherweise benötigten Tagen auf lediglich zwei Stunden. Diese einzigartigen Möglichkeiten steigern die Produktivität des S400 und bieten dem Bauunternehmer mehr Einbautage je Saison, maximieren die Produktivität und minimieren die Stillstandszeiten.

S400 Spezifikationen

Der G&Z S400 bietet einen patentierten doppelt teleskopierbaren Hauptrahmen, Laufsteg und Schlauchgelenke für eine nominale Einbaubreite von 2m bis 5,3m mit einer Teleskopierbarkeit von bis zu 1,5m je Seite. Durch optionale anchraubbare Verbreiterungen kann der Rahmen des S400 bis zu 7,5m Einbaubreite verbreitert werden. Die Transportdimensionen des S400 sind (L x B x H) 3,25 x 3 x 6,6m + Einbaubreite. In der Konfiguration 5m wiegt der S400 ohne Optionen 22 Tonnen.

Mit dem patentierten VariWidth System reduziert sich die zur Änderung der Rahmenbreite benötigte Zeit auf Minuten. Der S400 kann ebenfalls mit der patentierten und zeitsparenden Option TeleEnd ausgestattet werden. Hierdurch können die Endsektionen des Einbausatzes hydraulich um 915mm teleskopiert werden. Ebenfalls erhältlich sind ein mechanischer Dübelsetzer (DBI). Der Kunde kann wählen, ob er elektrische oder hydraulische Rüttler wünscht.. Einbausatz, Seitenankersetzer, und viele andere Anbauteile sind mit anderen G&Z Modellen.

G&Z S400