Filter
Zurück

GaLaBau 2012: Der Ball rollt weiter

  • 120 Aussteller auf den Deutschen Golfplatztagen
  • Motivationstrainer Thomas Baschab live im Golfkongress
Wer sich für das Neueste rund um Bau, Pflege und Management von Golfanlagen interessiert, darf die Deutschen Golfplatztage vom 12. bis 15. September 2012 im Messezentrum Nürnberg nicht verpassen. Rund 120 Aussteller stellen ihre Produkte und Maschinen an ihren Messeständen und auf den Aktionsflächen im Freien vor. Spannende Fachvorträge bietet der zweitägige Golfkongress am 13. und 14. September. Zu den Top-Referenten zählt der Motivationstrainer Thomas Baschab, der für seine ungewöhnlichen Methoden und seinen begeisternden Seminarstil bekannt ist. Bereits zum dritten Mal finden die Deutschen Golfplatztage und der Golfkongress im Rahmen der Fachmesse GaLaBau statt. Eingeladen sind Greenkeeper, Manager und Betreiber von Golfanlagen.
 

Ob Maschinen oder Geräte zur Rasenpflege, Saatgut, Substrate oder Bewässerungssysteme – bei den rund 120 Ausstellern, verteilt in den 12 Messehallen der GaLaBau, werden Greenkeeper schnell fündig. Auf den Aktionsflächen im Volkspark Dutzendteich können Maschinen und Geräte auch persönlich getestet werden. Herzstück der Deutschen Golfplatztage ist die Halle 4A und zentrale Anlaufstelle dort der „Meeting Point“. Hier präsentieren sich alle beteiligten Golfverbände, die die Veranstaltung unterstützen: allen voran der Deutsche Golfverband (DGV), der Bundesverband Golfanlagen (BVGA), der Golf Management Verband Deutschland (GMVD) sowie der Greenkeeper Verband Deutschland (GVD). Auch der Köllen Druck + Verlag ist dort mit seinen Fachzeitschriften Greenkeepers Journal und golfmanager vertreten. Eine Übersicht über alle Aussteller und Produkte der Deutschen Golfplatztage ist im Internet unter www.ask-GaLaBau.de zu finden.

Integrierter Pflanzenschutz: Gemeinsamer Vortrag von DGV und BGL

Anzeige

Erstmals veranstaltet der DGV in Kooperation mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) am Mittwoch, 12. September, 13.30 Uhr, ein Seminar, das sich an Greenkeeper und Landschaftsgärtner gleichermaßen richtet. Es geht um das aktuell wichtige Thema „Integrierter Pflanzenschutz auf Rasenflächen“. Der Vortrag ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten. Ein Anmeldeformular gibt es unter: www.galabau.de/Fachtagungen2012.aspx

Golf-Business-Cup in Lichtenau-Weickershof

Inzwischen ist es schon fast eine kleine Tradition, dass der Golf-Business-Cup den Auftakt des Golfkongresses macht. So auch 2012. Der Golf Business-Cup 2012 ist eine Kooperation von DGV, GMVD und BVGA und wird am 12. September auf der Meisterschaftsanlage des Golfclub Lichtenau-Weickershof e.V. ausgetragen. Wer mitmachen möchte, kann sich im Internet unter www.golfkongress.de anmelden.

Golfkongress 2012: Fachliche Information und Networking im Fokus

Interessante Fachvorträge für Manager und Betreiber von Golfanlagen bietet der Golfkongress am 13. und 14. September im Kongresszentrum NCC Ost, direkt neben der Messehalle 4A. Neben der fachlichen Information steht das Networking zwischen den Teilnehmern im Fokus. Folgende Vorträge stehen auf dem Programm:

Dr. Michael Velte, Dr. Velte Golf KG: „Verpachten: Chancen vergeben und Risiken behalten?“ (Donnerstag 13.9.12, 11.15 – 12.00 Uhr)

Nikolaus Peltzer, Geschäftsführer der DGS Deutsche Golfsport GmbH „Vermarktung und Sponsorengewinnung im Golfsport“ (Donnerstag 13.9.12, 12.00 – 12.45 Uhr)

Thomas Baschab, Mentaltrainer: „Erfolg beginnt im Kopf“ (Donnerstag 13.9.12, 13.45 – 15.15 Uhr)

Dr. Andreas Katzer, Rechtsanwalt Kanzlei Sonntag & Partner: „Haftung des Golfmanagers als leitender Angestellter oder Organmitglied“ (Donnerstag 13.9.12, 15.15 – 16.00 Uhr)

Alexander Klose, DGV Vorstand Recht & Regularien, „Golf in den USA – lohnt der Blick über den großen Teich?“ (Freitag 14.9.12, 9.00 – 10.00 Uhr)

Fitting-Experte Mike McFadden, Sportdirektor des Golfresorts Jakobsberg, „Custom Fitting – wie können Golfanlagen wirtschaftlich davon profitieren?“ (Freitag 14.9.12, 10.00 – 11.00 Uhr)

Thomas Graner, Bundesamt für Naturschutz: „Golf & Natur aus Sicht des BfN“ (Freitag 14.9.12, 11.30 – 12.15 Uhr)

Dr. Philip Stockmann, Partner bei der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners, „Preisgestaltung im Golfmarkt“ (Freitag 14.9.12, 12.15 – 13.00 Uhr)

Thomas Döbber-Rüther, Geschäftsführer Golfresort Fleesensee PGA-Premium Golfschule: „Rückläufige Zahlen bei jungen Golfern – Trendwende durch Einsatz innovativer Konzepte“ (Freitag 14.9.12, 13.45 – 14.25 Uhr)

Weitere Informationen zum Golfkongress und den Deutschen Golfplatztagen (Anmeldung, Preise, etc.) im Internet unter: www.golfkongress.de und www.galabau.info-web.de/golfplatztage

Alle Aussteller und ihre aktuellen Produktinformation finden Sie unter: www.ask-GaLaBau.de

Sponsoren