Filter
Zurück

Manuel Kimanov, Co-Founder & CEO, und Rezi Chikviladze, Co-Founder & COO, im Gespräch

Manuel Kimanov, Co-Founder & CEO, und Rezi Chikviladze, Co-Founder & COO
LECTURA GmbH Europa
Gehe zu Fotos
Manuel Kimanov, Co-Founder & CEO, und Rezi Chikviladze, Co-Founder & COO

Die Sharemac GmbH erlebt gerade einen rasanten Einstieg in den deutschen Markt. Hinter diesem Erfolg stehen zwei Gründer, Manuel Kimanov und Rezi Chikviladze. Wer sind diese jungen Männer?

Manuel Kimanov

Anzeige

1994 in Bulgarien geboren, lebt der heute 26 jährige in Bremen und ist Co-Gründer der Sharemac GmbH. Mit 15 Jahren verließ er sein Heimatland Bulgarien um in Italien eine Kombination der drei Fächer Philosophie, Psychologie und lateinischer Kultur zu studieren. Dort spielte er professionell Basketball in Senior- und Junioren-Ligen. Nebenbei unterstützte er die bulgarische Junior-Nationalmannschaft. Sein Studium beendete er dort mit einer Auszeichnung und Bestnote. Im Jahr 2016 begann er in Deutschland an der Jacobs University in Bremen sein Studium in Betriebswirtschaftslehre. Während eines Studienprojektes lernte er Rezi Chikviladze kennen und die Idee für die Fa. Sharemac wurde geboren. Nur 8 Monate später gründeten sie die Firma und beendeten ihr Studium 2019 mit Bestnoten. Sowohl in Italien als auch in Deutschland eignete sich Manuel innerhalb kürzester Zeit die Sprache und Kultur an und schaffte es, trotz Sprachbarrieren ein Netzwerk aufzubauen und seine Abschlüsse mit Auszeichnung zu bestehen.

Rezi Chikviladze

Er wurde 1998 in der Hauptstadt Georgiens, Tiflis, geboren. Während der Schulzeit engagierte er sich im Wasserpolo und Skifahren. 2016 schloss er sein Abitur mit Bestnote als einer der besten Schüler des Landes ab. Er entschied sich für ein Studium außerhalb Georgiens und zog im selben Jahr nach Bremen, um an der Jacobs University zu studieren. Nebenbei war er Teil des Jacobs Ruderteams. Sein Studium in Wirtschaftsingenieurwesen beendete er 3 Jahre später mit Auszeichnung. Auch Rezi kam ohne Sprachkenntnisse nach Bremen und schaffte es, sich innerhalb kürzester Zeit die deutsche Sprache und Kultur anzueignen.

Sharemac  bietet 3 Lösungen an. SAM, Plattform und Telematik. Welche dieser Lösungen steht für Sie im Moment im Vordergrund?

Ganz klar die Software, SAM. Der Smart Asset Manager bietet für Bauunternehmen ein riesen Potenzial. Die Software bietet einen gesamtheitlichen Überblick über den kompletten Bauprozess. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, die Digitalisierung voranzutreiben, Prozesse optimal auszulasten und Transparenz zu schaffen. Die Telematiklösungen, die wir anbieten, sind im Falle von SAM Mittel zum Zweck. Mithilfe der Boxen und Tags, die an den Baumaschinen und Geräten angebracht werden, können die Daten erfasst und direkt an SAM übertragen werden. Unabhängig davon bieten wir die Hardware auch gesondert an, man kann also auch die Boxen an sich erwerben. Natürlich sind diese auf SAM ausgelegt, weswegen wir die Kombination empfehlen. Die Mietplattform wird mit SAM verknüpft, man kann also über die Software ohne Probleme Baumaschinen zur Miete auf der Plattform anbieten, wenn diese gerade nicht genutzt werden.

Können Sie unseren Lesern vielleicht mit 5 Worten das Produkt (SAM) definieren?

SAM: Software für abteilungsübergreifendes Arbeitsmanagement

Gibt es schon ein Beispiel, wo diese Anwendungen bereits verwendet werden?

Die Stehnke Bauunternehmung nutzt SAM schon seit einigen Jahren vollumfänglich. Zusätzlich hat Stehnke bereits zur Bearbeitung von digitalen Prüfprotokollen angewendet - ein Projekt, welches wir mit dem VDBUM gestartet haben und weiter ausbauen. Auch Vermieter von Baumaschinen, wie die Murglat Baumaschinen, nutzen SAM zur Ortung ihrer Baumaschinen. Wir sehen, dass sowohl große Firmen wie STRABAG aber auch kleine regionale Unternehmen, wie Hermann Koth, von der Software überzeugt sind. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und macht die Universalität von SAM deutlich. Generell bekommen wir stets das Feedback, dass wir der einzige Anbieter auf dem Markt sind, der diese Funktionen so umfangreich anbietet wie sie in SAM sind. Das motiviert und treibt uns an!

Vielen Dank für das aufschlussreiche Interview. Vielleicht erfahren wir bei unserem nächsten Interview was Ihre Ziele für die nächsten Jahre sind. Mehr dazu in unserem DigiMessenger Nr. 6

Quelle: LECTURA Verlag GmbH

Kontaktieren Sie LECTURA GmbH

LECTURA GmbH

Adresse

Ritter-von-Schuh-Platz 3
90459 Nürnberg
Germany

Kontakt

Petr Thiel

E-Mail

info@lectura.de

Webseite

www.lectura.de