Filter
Zurück
PALFINGER-Management: Zehnder, Klauser und Strohbichler Gehe zu Fotos
PALFINGER-Management: Zehnder, Klauser und Strohbichler

Nachhaltigkeit bei PALFINGER

Gelebte Verantwortung in vier Bereichen des Nachhaltigkeitsmanagements.

Gelebte Nachhaltigkeit ist die Verantwortung für morgen – als verantwortungs-bewusster Arbeitgeber produziert PALFINGER öko-effizient nachhaltige Produkte und steht für faires Wirtschaften.

Nachhaltiges Denken und Handeln tragen entscheidend zu unserem wirtschaftlichen Erfolg bei. Deshalb übernehmen wir soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung – und zwar entlang der gesamten Wertschöpfungskette.“ Andreas Klauser, CEO

Als gewachsenes Familienunternehmen hat PALFINGER seit Anbeginn das Verständnis, Verantwortung für seine Tätigkeit zu übernehmen – im ökonomischen, ökologischen und sozialen Bereich. PALFINGER übernimmt Verantwortung und setzt sich seit 15 Jahren aktiv für Nachhaltigkeit ein. Gesellschaftliche und ökologische Verantwortung wird als wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zukunft gesehen. Darüber hinaus werden der UN Global Compact und die Sustainable Development Goals unterstützt.PALFINGER-CEO, Andreas Klauser

Anzeige

Das Nachhaltigkeitsmanagement von PALFINGER besteht aus vier Nachhaltigkeitsbereichen:

Verantwortungsbewusster Arbeitgeber

Die Mitarbeiter sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor von PALFINGER. Ihre Motivation, Qualifikation, vor allem aber Gesundheit und Sicherheit haben daher hohe Priorität. Ziel der PALFINGER Unternehmenskultur ist ein respektvoller Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeiten. Dabei ist das Handeln stark geprägt von unseren Werten: Unternehmertum – Respekt – Lernen.

  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit als oberstes Gebot

  • Forcierung der Aus- und Weiterbildungsprogramme

  • Angebot einer attraktiven Beschäftigung

  • Stärkung der Unternehmenskultur und -werte

  • Weltoffener Umgang mit der Vielfalt bei PALFINGER und Förderung der Chancengleichheit

Öko-effiziente Produktion

Energieeffizienz und Klimaschutz sind über den gesamten Produktionsprozess relevant. PALFINGER ist sich seiner ökologischen Verantwortung bewusst und hat sich aus Eigeninteresse das Ziel gesetzt, fortlaufend sparsam und wirtschaftlich mit Ressourcen umzugehen.

  • Forcierung der Innovation in der Produktion

  • Energieeffizienz als wichtiger Bestandteil der laufenden Produktionsoptimierung

  • Kontinuierliche Reduktion der Emissionen im Sinne des Klimaschutzes

  • Effiziente Nutzung von Rohstoffen sowie kontinuierliche Optimierung von Verschnitt und Ausschuss

  • Vermeidung von gefährlichen Abfällen und der Freisetzung von Gefahrenstoffen

Nachhaltige Produkte

Die Maximierung von Sicherheit beim Produkteinsatz ist neben der Minimierung von Energieverbrauch, Kosten und Emissionen wesentlich. Forschung, Entwicklung und Innovationen tragen zur Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells bei. PALFINGER ist sich seiner ökologischen Verantwortung bewusst und bietet unter anderem alternative Antriebssysteme (z. B. elektrisch, hybrid) an.

  • Sicherheit der Produkte ist oberste Priorität

  • Verbreitung von Sicherheitsfeatures und -konzepten zur Unfallvermeidung

  • Investition in Produktinnovationen sowie in Forschung und Entwicklung

  • Konzeption eines Produktlebenszyklus, der von qualitativ hochwertigen, zuverlässigen, langlebigen und wartungsarmen Produkten geprägt ist

Faire Wirtschaft

Wirtschaftlichkeit spiegelt sich in dem Ziel wider, Gewinn zu erwirtschaften und nachhaltig profitabel zu wachsen. Themen wie der Code of Conduct, Korruptionsprävention, faires Versteuern und Digitalisierung stehen dabei im Fokus. PALFINGERs Integrität wird stark gesteuert vom Commitment zur Einhaltung von rechtlichen und ethischen Standards.

  • Langfristig zukunftsfähige Ausrichtung des Geschäftsmodells

  • Gewährleistung der Compliance mit rechtlichen und ethischen Standards

  • Sicherung der Integrität mit PALFINGERs Code of Conduct

  • Vermeidung von Veruntreuung und Korruption, u. a. mithilfe der Integrity Line

  • Forcierung der Digitalisierung und Konnektivität

Quelle: PALFINGER AG

Sponsoren