Filter
Zurück
Der Horizontal-Verdampfer der neuen Ochsner Air Hawk 208 hat im Wärmepumpen-Zentrum Buchs Bestwerte für seine extrem geringe Geräuschentwicklung erzielt. (Bild: Ochsner Wärmepumpen GmbH)
Gehe zu Fotos
Der Horizontal-Verdampfer der neuen Ochsner Air Hawk 208 hat im Wärmepumpen-Zentrum Buchs Bestwerte für seine extrem geringe Geräuschentwicklung erzielt. (Bild: Ochsner Wärmepumpen GmbH)

Neue Wärmepumpe Ochsner Air Hawk 208 erzielt Bestwerte

Extrem leise und hocheffizient

Luft/Wasser-Wärmepumpen haben sich als nachhaltige und effiziente Heizsysteme in vielen Bereichen etabliert. Mit der neuen Air Hawk 208 hat der Wärmepumpen-Spezialist Ochsner seinen technologischen Vorsprung weiter ausgebaut und präsentiert auf der Nordbau 2019 die leiseste Luft/Wasser-Wärmepumpe, die jemals im Schweizer Wärmepumpen-Testzentrum Buchs gemessen wurde. Damit ist sie die ideale Lösung in verdichteten städtischen Siedlungsgebieten.

Leiser Betrieb für gute Nachbarschaft

Mit extrem niedrigen Schallwerten setzt die Ochsner Air Hawk 208 Maßstäbe.

Die geringen Schallwerte von 45 dB(A) entsprechen dem Geräuschpegel in einer ruhigen Wohnung, bereits in 1,4 Metern Abstand sinken sie unter 35 dB(A). Für Hausbesitzer hat das klare Vorteile: Die Wärmepumpe kann jederzeit, auch während der geräuschsensiblen Nachtstunden, volle Leistung für Heizung und Warmwasser liefern. Durch den äußerst leisen Betrieb der Außeneinheit werden die Nachbarn nicht gestört. Das macht sie zur Heiztechnik der Zukunft in dicht bebauten Regionen mit kleinen Grundstücken.

Bereits heute die EU-Klimaschutz-Vorgaben für 2030 erfüllt

Maßstäbe setzt die neue Wärmepumpe auch in Sachen Klimafreundlichkeit und Sicherheit. Sie nutzt ein ungiftiges und unbrennbares Kältemittel, dessen geringes Treibhauspotenzial bereits heute die strengen Vorgaben in der EU-F-Gas-Verordnung für 2030 deutlich unterschreitet.

Maßgeschneidert für Niedrigenergie-Einfamilienhäuser

Ausgelegt für eine Heizlast von 4 bis 8 Kilowatt (kW), ist die Ochsner Air Hawk 208 eine hocheffiziente Lösung für moderne Niedrigenergie-Einfamilienhäuser.

Mehr Leistung, weniger Verschleiß

Anzeige

Lüfter und Kompressor der Ochsner Air Hawk 208 arbeiten vollmodulierend, das heißt, sie passen ihre Leistung kontinuierlich an den Wärmebedarf des Hauses an. Schaltzyklen und Taktungen werden auf ein Minimum reduziert. Hierfür wird ein besonders hochwertiger, für lange Laufzeiten ausgelegter Verdichter eingesetzt. Zudem können Hausbesitzer den Heizungs-Pufferspeicher einsparen.

Zukunftssichere elektronische Steuerung

Erstmals setzt Ochsner an der Air Hawk 208 die neue High-End Steuerung Ochsner Tronic Smart (OTS) ein. Sie bietet intuitiven Bedienkomfort und vielfältige Möglichkeiten wie die Steuerung über Smartphone-App, Fernwartung und Online-Updates. Auch eine Einbindung in Smart Home-Systeme ist möglich.

Am Innenteil der Ochsner Air Hawk 208 kommt erstmals die innovative Regeltechnik Ochsner Tronic Smart (OTS) zum Einsatz. (Bild: Ochsner Wärmepumpen GmbH)

Mehr Infos unter www.ochsner.com

Quelle: Ochsner Wärmepumpen GmbH

Sponsoren