Filter
Zurück
OCEANIS 7702 Gehe zu Fotos
OCEANIS 7702

Oceanis 2

Eine Vielzahl von Innovationen für mehr Präzision und Anwendersicherheit

Die neuen gezogenen Feldspritzen, OCEANIS 5002, 5602, 6502 und 7702 mit Behältervolumen von 5000L, 5600L, 6500L und 7700L, sind entwickelt worden um die kontinuierlich steigenden Anforderungen des Marktes zu erfüllen.

Die Anforderungen in Bezug auf Anwendersicherheit und die Einhaltung von Umweltschutzbestimmungen werden bei Feldspritzen immer umfangreicher. Auf diese Hauptmerkmale konzentrieren sich die Innovationen der neuen Anhängefeldspritze OCEANIS 2.

Kuhn - OCEANIS 7702

Das neue MULTISPRAY System mit elektrischen Düsenhaltern ermöglicht:

  • Auswahl der Düsen von der Traktorkabine aus, ohne die Düsenhalter manuell verdrehen zu müssen.

  • Automatische Auswahl der korrekten Düsen, abhängig von der Arbeitsgeschwindigkeit oder in Verbindung mit der Nutzung von Applikationskarten für eine automatische Mengensteuerung. Das Ziel ist eine exzellente Spritzqualität zu gewährleisten.

  • Automatisches öffnen und schließen der Einzeldüsen per GPS um Überlappungen zu reduzieren.

  •  Eine Weiterentwicklung des automatischen Reinigungssystem RINSASSIST in Verbindung mit ISOBUS, um die Anwendung noch einfacher und sicherer zu machen. Sehr intuitiv und logisch, die Flüssigkeitskreisläufe werden auf dem Bedienterminal angezeigt um das automatische Reinigen bzw. die einzelnen Reinigungsschritte mit deren Ventilstellungen und Flüssigkeitswegen darzustellen, um somit dem Anwender noch mehr Übersichtlichkeit und Sicherheit in der Nutzung zu ermöglichen.

  • Ein neues automatisches Rührsystem STOPMIX welches die Möglichkeit bietet das Rührwerk der Maschine automatisch abzuschalten um Schaumbildung zu verhindern. Außerdem hat dieses System den Vorteil das Restmengen reduziert werden, also sich vor dem Reinigungsvorgang weniger Spritzflüssigkeit im Hauptbehälter befindet und somit die Reinigung der Maschine erleichtert und die Umwelt weniger belastet wird.

  • Das neues Einspülsystem EASYFLOW sorgt dafür dass die Anwendersicherheit erhöht wird. Dieses CTS (Close Transfer System) ermöglicht dem Benutzer flüssige Pflanzenschutzmittel in die Maschine einzuspülen ohne mit dem Pflanzenschutzmittel in Kontakt zu kommen. Außerdem ist es mit diesem System möglich die Pflanzenschutzmittelbehälter, ohne jeglichen Kontakt mit der chemischen Substanz, zu reinigen um die Behälter der Wiederverwertung zuzuführen

  • Automatisches Gestängeführungssystem BOOM ASSIST TOTAL PRO, welches es ermöglicht das Gestänge vollautomatisch immer in der korrekten Position zu halten, egal in welchen Bedingungen und Arbeitsgeschwindigkeiten. Dieses System erhöht nochmals die Genauigkeit im Pflanzenschutz und reduziert dabei durch einen geringeren Abstand zur Zielfläche den Abdrift an den Düsen. Dieses System verfügt serienmäßig über den patentierten “HYBRID Modus” dieser erlaubt, mit nur drei Sensoren, eine permanente Erkennung von Boden und Pflanzenmasse, egal welche äußeren Einflüsse der Bestand mit sich bringt. (Höhe und Bestandsdichte wie z.B. bei Raps oder Kartoffeln….)

Kuhn - OCeanis

Neben diesen starken Innovationen, verfügt die OCEANIS 2 über folgende Hauptmerkmale:

  • Behälter aus Polyester (Glasfaserverstärkter Kunststoff) mit 5600, 6500 und 7700 Liter für eine einfache Reinigung durch sehr geringe Porentiefe des Materials. Serienmäßige Schwallwände im Behälter für sehr gute Fahrstabilität auch bei hohen Transportgeschwindigkeiten.

  • Drei verschiedene Bedien.- und Reinigungskonzepte, MANUSET, DILUSET + und e-SET, um die verschiedenen Kundenbedürfnisse abzudecken. Abhängig von der Ausstattungsvariante, erleichtern die ein oder zwei ergonomische Handräder die Handhabung der Maschine. Weniger Ventile und weniger notwendige Handgriffe sorgen für ein geringeres Risiko von Fehlbedienungen.

  • Eine integrierte vierfache Federung (Deichsel, Achse, Gestängeparallelogramm und Gestänge), sorgt für hervorragende Federungseigenschaften während des Spritzvorganges aber auch auf der Straße.

  • ISOBUS Elektronik mit dem CCI200 Terminal oder CANBUS Elektronik mit dem VISIOREB Bedienterminal.

  • Aluminiumgestänge von 24 bis 48 m mit einer kompakten Klappung und EQUILIBRA Federung, was für Leichtigkeit und gute Federung beim Spritzen sorgt sowie sehr kompakt beim Transport ist.

Quelle: KUHN S.A.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe