Filter
Zurück

“Pre-show reporting LogiMAT 2015” “Pre-show reporting TradeWorld 2015” – EffiMat

EffiMat Storage Technology A/S wurde im Jahr 2011 in Dänemark gegründet und bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Handhabung und Lagerung besonders von Kleinteilen an, die sich durch Kommissionierungsgeschwindigkeit und Flexibilität von der Konkurrenz anheben.

Anzeige

Entwicklung, Produktion und Montage befinden sich am dänischen Hauptsitz der Unternehmergesellschaft in Odense. Von dort aus und mithilfe von internationalen Vertriebs-/Service Partnern vertreiben wir unsere Produkte, u.a. in die USA, nach Asien und nach Deutschland. Obwohl das Unternehmen Effimat noch jung ist, kann es bereits eindrucksvolle Referenzen vorweisen, wie Airbus oder die US Luftwaffe.

Die Unternehmensstrategie ist ambitioniert, langfristig ausgelegt und international ausgerichtet. Sie basiert auf der umfangreichen Logistik-Erfahrungen unserer Mitarbeiter.  Die Unternehmensanteile werden vom EffiMat Management, VF Venture (Vækstfonden) und dem Danfoss- Aktionär Peter Mads Clausen über PMC Star Aps gehalten.

Die Produktpalette umfasst zum einen den EffiMat® - die neue Generation von vertical Liftmodulen (VLM). Das Prinzip ist ein modulares System, welches aus fünf Behältern besteht, die sowohl vertikal, als auch horizontal bewegt werden können. Dies eignet sich ideal für Kleinteile. Der EffiMat® nimmt nur den entsprechenden Behälter statt des gesamten Regals heraus. Während einer vertikalen Sequenz werden Behälter aus unterschiedlichen vertikalen Ebenen der Maschine entnommen, wodurch 10 Behälter, und somit mindestens 10 verschiedene Teile, zur Ausgabe transportiert werden können. So können 10 verschiedene Teile von 10 verschiedenen Stellen innerhalb der Maschine mit nur einer einzigen Anweisung kommissioniert werden. Diese hohe Geschwindigkeit ist geradezu revolutionär, mit einer Kommissionierungskapazität von 400 Anweisungen pro Stunde. Im Vergleich zu den herkömmlichen VLMs ist der EffiMat®, dank eines Kipp-Mechanismus an der Ausgabe, schneller, flexibler und ergonomisch ausgereifter. Dank der Leichtbau-Konstruktion und dem geringen Gewicht der Behälter im Vergleich zu Tablaren ist das gesamte Abrufsystem zudem bis zu fünfmal schneller.

Anzeige

Die Geschwindigkeit kann zudem durch zusätzliche Öffnungen an den Maschinenseiten weiter gesteigert werden, da diese die Wiederbefüllung erleichtern und die Integration anderer Systeme ermöglichen. EffiMat® ist der erste VLM, der mit einer Förderanlage gekoppelt werden kann. Er wird mit einer zusätzlichen automatisierten Einlagermöglichkeit auf der Rückseite ausgestattet.

Zum anderen ist EffiMat Hersteller des ClassicMat™, einer modernen Version herkömmlicher Kommissionierungsautomaten, der bereits bei zahlreichen Firmen in Skandinavien, Deutschland und den USA im Einsatz ist. Es ist ideal für den Transport und die Lagerung von großen und schweren Teilen. ClassicMat™ ist eines der schnellsten traditionellen VLMs auf dem Markt.

Sponsoren