Filter
Zurück
Für Schwer- und Sondertransporte wie bei dieser Fahrt mit einer Pistenraupe setzt die Spedition Altmann auf Winterreifen von Continental. (Foto: Continental) Gehe zu Fotos
Für Schwer- und Sondertransporte wie bei dieser Fahrt mit einer Pistenraupe setzt die Spedition Altmann auf Winterreifen von Continental. (Foto: Continental)

Trotz Schwerlast: Mit Winterreifen von Continental sicher und zuverlässig durch den Winter

  • Spezialist für Schwertransporte setzt auf extremen Grip der Reifen

  • Anzeige

    Profilstruktur garantiert Spurtreue, optimalen Rollwiderstand und Laufruhe

  • Fahrzeuge auch unter winterlichen Bedingungen allen Herausforderungen gewachsen

„Die Reifen spielen in unserem Geschäft eine zentrale Rolle“, sagt Unternehmer Klaus Altmann. Mit seiner Flotte aus 25 Lkw hat er sich seit 28 Jahren auf den Transport von überdimensional großen, hohen und schweren Waren spezialisiert. Große Gewichte, die nicht nur die Achsen, sondern insbesondere die Reifen tragen müssen.

Die Spedition Altmann in Südbayern fährt für ihre Kunden Maschinenteile, Produktionsanlagen und ganze Fahrzeuge quer durch Europa. Schwierige Witterungsbedingungen wie Schnee und Matsch sind für Altmann kein Problem. „Dank unserer Premiumreifen von Continental sind wir absolut witterungsunabhängig. Wir fahren unsere Waren bei jedem Wetter und bei allen Straßenlagen sicher und termingetreu von A nach B.“

Zuverlässige Reifenlösungen für den Winter

Die Reifentypen sind bei den Fahrzeugen von Altmann optimal aufeinander abgestimmt. „Im November montieren wir auf der Vorderachse den Conti HSW2 Scandinavia und auf der Antriebsachse den Conti HDW2 Scandinavia an unsere Fahrzeuge“, berichtet Altmann. Mit dieser Ausstattung sind die Lkw auch unter extremen winterlichen Bedingungen allen Herausforderungen gewachsen. Die Winterreifen Conti Scandinavia bieten dank Taschen- Lamellen-Technologie maximale Sicherheit bei hervorragender Kurven- und Bremsstabilität. Breitere Schultern sorgen für verbesserten Widerstand gegen starke Seitenkräfte. Mit dieser Reifenkombination sind die Fahrzeuge der Spedition Altmann jederzeit einsatzbereit und fahren sicher durch Wind und Wetter. „Die Reifen leben mit der Jahreszeit“, fasst Spediteur Altmann zusammen. „Von November bis Februar besitzen die Reifen ihr volles Profil. Die Profilstruktur mit zusätzlicher Rille garantiert eine sehr gute Griffigkeit, optimale Spurtreue und eine hohe Laufruhe.“ Reifeneigenschaften, die besonders im Winter mit schwierigen Straßenverhältnissen wichtig sind. „Im Frühjahr und Sommer profitieren wir dann von der vollen Lauffläche der Reifen. Der Rollwiderstand ist optimal, ebenso wie Kraftstoffeffizienz und Laufleistung.“

Nach einem Jahr Einsatz im Schwerlasttransport werden alle Reifen an den Fahrzeugen ausgetauscht und gegen neue ersetzt. Damit die Flotte von Spedition Altmann auch im nächsten Winter alle Waren sicher und zuverlässig durchs Land transportieren kann.

Quelle: Continental Division Reifen

Sponsoren