Filter
Zurück
CX Compact noch vielseitiger mit neuer High-Flow-Option Gehe zu Fotos
CX Compact noch vielseitiger mit neuer High-Flow-Option

3CX Compact noch vielseitiger mit neuer High-Flow-Option

JCB will High-Flow-Hydraulikzusatzkreis für Kompakt-Baggerlader 3CX mit bis zu 120 l/min Durchfluss für eine Palette von Anbaugeräten verfügbar machen.

Darüber hinaus will JCB die Maschine mit zusätzlichen Funktionen aufwerten, z. B.:

  • Optionale Zusatzstufe zur Verbesserung des Einstiegs

  • Frontlader-Multifunktions-Bedienung

  • Umstellen ohne Bodenschäden dank optionalem Powerslide

  • Mehr Anbauwerkzeuge verfügbar mit SkidSteer-Schnellwechsler

  • Zusätzlicher Stauraum in der Kabine

  • Am Löffelstiel montierte Hydraulikverrohrung

3CX Compact noch vielseitiger mit neuer High-Flow-Option

Anbaugerätekreis

Den 3CX Compact wird es mit einem High-Flow Zusatzkreis vorne geben, der in der Lage ist, 120 l/min bei einem Arbeitsdruck von 200 Bar zu liefern. Mit Schnellwechsler für Kompaktlader ermöglicht dies Kunden, eine größere Palette an High-Flow-Anbaugeräten wie Asphaltfräsen und Grabenfräsen vorne am 3CX Compact zu betreiben. Damit wird diese höchst leistungsfähige Maschine noch vielseitiger.

Den High-Flow-Kreis gibt es mit einem multifunktionalen elektronischen Frontladerbedienhebel mit integrierten proportionalen Kippschaltern und Aktivierungstasten. Das ergibt mehr Kontrolle über vorne montierte Anbaugeräte sowie höhere Produktivität und Leistung.

CX Compact noch vielseitiger mit neuer High-Flow-Option

Der 3CX Compact ist mit optionaler Powerslide-Montage für den Baggerlader verfügbar. Damit kann der Bediener den Ausleger des Baggerladers leicht von einer Seite der Maschine auf die andere schwenken, ohne die Gefahr von Bodenschäden durch Schieben des Auslegers mit der Schaufel. Als zusätzliche Sicherheitsoption ist eine zweite untere Einstiegsstufe 430-440 mm über dem Boden vorgesehen, um häufig aus- und einsteigenden Bedienern den Einstig zu erleichtern.

In der Kabine wird es zusätzlichen Stauraum geben, damit Bediener ihre Sachen während der Schicht sicher verstauen können.

Nach Kundenfeedback bietet JCB den 3CX Compact auch mit Hammerverrohrung am Löffelstiel an. Vorher lief die Schaltung bis ans Ende des Hauptauslegers. Zusätzliche Verrohrung des Löffelstiels reduziert nun die Möglichkeit des Einklemmens von Schläuchen während des Betriebs.

CX Compact noch vielseitiger mit neuer High-Flow-Option

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe