Filter
Zurück
Bernhard Kahn, Tommy Härtig, Roman Heindl, Erik Forkel Gehe zu Fotos
Bernhard Kahn, Tommy Härtig, Roman Heindl, Erik Forkel

Ahern Deutschland Baut Mit Neueinstellungen Vertriebsteam Aus

Bei Ahern Deutschland, dem Direktverkaufs- und Service-Bereich von Snorkel und Xtreme Manufacturing in Deutschland und Österreich, freut man sich über die Erweiterung des Vertriebsteams.

Anzeige

Das von Bernhard Kahn geführte Ahern Deutschland-Vertriebsteam konnte durch die Neueinstellung zweier Repräsentanten zahlenmäßig verdoppelt werden. Seit dem offiziellen Start von Ahern Deutschland im September 2015 wird Kahn von Roman Heindl unterstützt, der von Snorkel, wo er über neun Jahre Erfahrung in Vertriebs- und Kundendienstaufgaben in der Region sammeln konnte, zu Ahern Deutschland gewechselt war. Heindl übernimmt jetzt die vertriebliche Verantwortung für die Ahern Deutschland Regionen Süddeutschland und Österreich.

Weiteren Zuwachs erhielt das Vertriebsteam im Sommer 2015 mit der Einstellung von Tommy Härtig, der mehr als 16 Jahre Erfahrung aus der Vermietbranche mitbringt. Der aus Dänemark stammende Härtig ist von seinem deutschen Standort aus für die Ahern Deutschland Regionen Nordost-, Mittel- und Südwestdeutschland zuständig.

Neuster Zugang ist Erik Forkel, der auf elf Jahre Erfahrung in der Mobilkranbranche zurückblickt. Forkel wird von Hannover aus den Norden und Osten Deutschlands betreuen.

Anzeige

Unter der Führung von Bernhard Kahn wird der so erweiterte Bereich vom Ahern Deutschland Außendienstteam sowie dem Kundendienst- und dem Ersatzteilteam am Standort Weyerbusch unterstützt.

Dazu Bernhard Kahn: „Durch die Ausweitung unseres Vertriebsteams fördern wir das Engagement von Ahern Deutschland und unseren Partnern Snorkel und Xtreme Manufacturing auf dem deutschen und österreichischen Markt. Wir werden auch künftig in unseren Standort investieren und unser Ersatzteil- sowie unser Service- und Wartungsteam weiter aufstocken, um unseren wachsenden Kundenstamm wirkungsvoll unterstützen zu können. Die Zukunftsperspektiven für Ahern Deutschland sind ausgezeichnet.“