Filter
Zurück
A551 Multiuse Professional Gehe zu Fotos
A551 Multiuse Professional

Alliance 551 Multiuse Professional: Der neue „Spezialist für Eis und Schnee” mit perfekter Leistung das ganze Jahr über

Neuer A551 Multiuse Professional für unerreichte Leistung im Winter / Spezialmischung und Profildesign für mehr Kontrolle und Sicherheit auf Eis, Schnee und Schneematsch / Sicheres und komfortables Fahren bei Geschwindigkeiten von bis zu 65 km/h / Acht Größen kommen jetzt auf den Markt, vier weitere sind in der Entwicklungsphase

Anzeige

Auf der SIMA 2019 wird die Alliance Tire Group (ATG) ihre bewährte Reifenserie Multiuse um ein weiteres Highlight ergänzen: Den „Eis- und Schneespezialisten” Alliance 551 Multiuse Professional. Zuverlässige Traktion und optimale Straßensicherheit sind für Fahrzeuge, die im Winterdienst eingesetzt werden, entscheidend. Der bestmögliche Grip ist hier von größter Bedeutung für das effiziente und sichere Räumen von Straßen und Gehwegen – und genau diesen Aspekt hatten die Ingenieure von ATG im Blick, als sie den A551 Multiuse Professional für Kompakttraktoren, Baggerlader und ähnliche Maschinen entwickelt haben. Als echtes Mitglied der höchst vielseitigen Multiuse Familie ist der A551 aber nicht nur ein Winterreifen, sondern bringt seine Leistung ebenso zuverlässig auf allen möglichen Oberflächen und zu allen Jahreszeiten.

Grip – Kontrolle – Sicherheit

Der brandneue A551 Multiuse Professional zeichnet sich durch eine Spezialmischung und ein raffiniertes Profildesign aus. Beides sorgt bei niedrigen oder sehr niedrigen Temperaturen sowie auf Eis, Schnee und Schneematsch für ausgezeichneten Grip und erstklassige Traktion. Dieser zuverlässige Grip des Reifens macht das Fahrverhalten vorhersehbar und steigert durch die bessere Kontrolle über das Fahrzeug die Verkehrssicherheit und die Sicherheit des Fahrers. Gleichzeitig bietet der A551 einen hohen Fahrkomfort bei Geschwindigkeiten von bis zu 65 km/h.A551 Multiuse Professional

Anzeige

Eine besondere Eigenschaft des Profildesigns sind die Lamellen von der Mitte bis zu den Schulterblöcken. Sie machen die Blöcke flexibler und bieten für Eis, Schnee und Schneematsch einen „geführten Ablaufpfad“ aus dem Profil. Gleichzeitig gewährleisten die flexiblen Mittelblöcke mit den Lamellen ein sicheres und komfortables Fahrerlebnis bei Geschwindigkeiten von bis zu 65 km/h. Zusätzlich zu dem hervorragenden Grip und dem Fahrverhalten auf glatten Oberflächen gewährleistet dieses spezielle Profildesign eine äußerst lange Lebensdauer sowie einen niedrigen Geräusch- und Vibrationspegel. Aufgrund des geringen Rollwiderstands trägt der A551 Multiuse Professional auch deutlich zu der Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs bei.

Design mit Stahlgürtel für überlegene Haltbarkeit

Neben den hochwertigen Komponenten trägt auch das Stahlgürteldesign des A551 Multiuse Professional zu der überlegenen Haltbarkeit, Pannensicherheit und Stabilität des Reifens bei. Mit den Größen 400/80R24, 400/80R28, 440/80R24, 440/80R28, 480/80R34, 540/65R30, 440/80R34 und 650/65R42 sind bereits acht Größen dieses brandneuen Reifens verfügbar. Die Einführung der weiteren Größen 360/80R24, 420/65R24, 480/80R38 und 540/80/R38 ist für 2019 geplant. Mehr erfahren Sie am ATG-Stand auf der SIMA, Paris vom 24.-28. Februar 2019: HALLE 7, STAND E21.

 

Quelle: Alliance Tire Group

Sponsoren