Filter
Zurück
Die neue Version der ALLU Mobile App Gehe zu Fotos
Die neue Version der ALLU Mobile App

ALLU stellt auf der Bauma Produkte mit IoT-Technologie vor

(Freigelände Nord, Stand 1021 / 2)

Anzeige

ALLU stellt auf der Bauma die neuesten ALLU Produktentwicklungen vor. Die innovativen Lösungen erweitern das Einsatzspektrum der Maschinen, die Verwendung modernster Technologien bewirkt darüber hinaus, dass sich die Profitabilität eines jeden Unternehmens positiv verändert.

Die Bauma 2019 öffnet vom 08. – 14. April in München ihre Pforten. Auch ALLU wird auf der weltweit größten Baumaschinenmesse vertreten sein, um die Weiterentwicklungen und Innovationen 2019 vorzustellen:

  • Die neue und aktualisierte ALLU Mobile App mit neuen Funktionen zur Steigerung der Produktivität und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie zur Optimierung des Kundenservice

  • Die neue ALLU TS 8mm Schlegelvariante

  • ALLU TS doubling / tripling – die neuen Schlegelvarianten für Kombinationen von 8mm bis 105mm – für noch mehr Flexibilität

  • Die neue ALLU Compactor Serie

Die neue Version der ALLU Mobile App

Die aktuelle Version der ALLU Mobile Application stellt eine intelligente digitale Lösung für Kunden und Anwender dar, um zeitnahe und exakte Einsatzdaten der Maschinen für eine optimale Anwendung auf der Baustelle zu erhalten. Überall dort, wo ein mobiler Onlinedienst verfügbar ist, kann auf die ‘App’ zugegriffen und die Infos über die Seriennummer des Anbaugerätes abgerufen werden.

Über die IoT Technologie informiert die ALLU App über die Einsatzzeiten und den optimalen Neigungswinkel des ALLU Transformer. Um die maximale Leistung auf der Baustelle zu garantieren und Standzeiten so gering wie möglich zu halten, informiert die ALLU App anhand der Arbeitsstunden ebenso über fällige Wartungen und den Wechsel von Verschleißteilen. “Dank der neuen Funktionen ermöglicht die ALLU App einen effizienteren Kundenservice, da nun spezifische Infos zum Anbaugerät auch für den Kunden verfügbar sind,” erklärt Jukka Parviainen, ALLU Support Manager.

Die ALLU Mobile Application enthält Kurzanleitungen mit Instruktionen zur sicheren Installation und  zum sicheren Umgang mit ALLU-Anbaugeräten für den Bediener sowie über die verschiedenen Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten auf der Baustelle. Selbstverständlich ist auch die komplette Bedienungsanleitung verfügbar.ALLU Transformer M Series

Die zahlreichen Funktionen und Vorteile der ALLU App im Überblick:

  • Aktuelle Datenabfrage mittels Sensor

  • Zugriff auf die Produkterläterung (Rahmen und Trommeln)

  • Ermitteln des passenden Trägergerätes (Radlader oder Bagger) zum Anbaugerät

  • Verweis auf spezifische Anwendungen und den perfekten Arbeitswinkel

  • Zugriff auf informative Bilder und Videos sowie einen Sicherheitsleitfaden

  • Ermöglicht proaktive Wartung und Instandhaltung

  • Links zu den nächstgelegenen ALLU Händlern & ALLU Finnland Kontakt Informationen sowie zu Social Media

  • Zugriff auf Betriebs- und Installationsanleitungen

  • Die ALLU App kann aus dem AppStore und PlayStore heruntergeladen werden und ist kostenlos.

  • Eine Maschine –mehr Sieblinien durch die neue ALLU TS® Schlegelvariante

Die patentierte ALLU TS® Schlegelkonstruktion wurde von ALLU, dem Pionier in der Schaufelseparatoren-Technologie, entwickelt, um den Anforderungen der Kunden noch besser gerecht zu werden. Die ALLU TS® Schaufeln sind HighTech-Produkte für den Anbaugerätemarkt im Bereich Sieben und Brechen. Mit den neuen Schaufelvarianten setzt ALLU neue Maßstäbe in Sachen Effizienz und Produktivität. Dank der neuen Schlegelvariante können Kunden ihren ALLU Transformer noch vielseitiger nutzen.

Das Kernstück der ALLU TS® Trommelkonstruktion ist die Konfiguration der Schlegel, die sich zwischen den Siebkämmen drehen. Die Größe des Endproduktes wird durch den Abstand der Kämme definiert. Durch das Umpositionieren der Kämme können unterschiedliche Sieblinien erzielt werden. Da der größte Teil des Materialgewichts auf den Siebkämmen liegt, werden Trommeln und Lager deutlich weniger belastet. Die Anordnung von Trommeln, Siebkämmen und Schlegeln bewirkt, dass der Transformer sowohl bei trockenem als auch bei feuchtem Material einwandfrei funktioniert, ohne zu verstopfen.

Die ALLU TS® Trommeln sind mit zwei verschiedenen Schlegeltypen erhältlich: Standardschlegel für Siebanwendungen und Axtschlegel, wenn ein Brech- oder Zerkleinerungseffekt erforderlich ist. Zu den verfügbaren Schlegelgrößen gehören: 16-32mm, 25-50mm und 35 mm. Die aktuelle Neuerung innerhalb der ALLU TS® Baureihe ermöglicht noch mehr unterschiedliche Korngrößen mit nur einem Separator. Die Korngröße wird dabei mit einem Rasterkamm durch den Abstand der Siebkämme bestimmt, wobei der Wechsel von einer Sieblinie auf die andere schnell und einfach erledigt ist. Dank des ALLU TS® Self-Cleaning-Design ist auch bei feuchtem Material ein hoher Durchsatz möglich. Diese innovative Technik wird von ALLU als ALLU Non-Clogging-Structure bezeichnet.

Weitere Schlegelvarianten

Mit den Doubling- und Tripling- Optionen verfügt ALLU über die breiteste Palette an Schlegelvarianten auf dem Markt.

Das Einzelschlegel-Setup (Single) ordnet zwei oder drei Klingen in einer einzigen Position mit jeweils einem Siebkamm zwischen den Schlegeln an. Die verfügbaren Schlegelvarianten in dieser Baugruppe sind 8, 16, 25 und 35mm. Beim Doppelschlegel-Setup (Doubling), befinden sich zwei Schlegel in derselben Position, wobei sich zwei Siebkämme zwischen den Doppelschlegeln befinden. Die verfügbaren Schlegelvarianten in dieser Baugruppe sind 16, 32, 50 und 70mm. Die dreifache Schlegelanordnung (Tripling) bedeuted, dass sich drei Schlegel in der gleichen Position befinden, die sich zusammen drehen. Die Schlegelvarianten dieser Baugruppe sind 24, 48, 75 and 105mm. Durch den Wechsel vom Einzelschlegel-Setup zum Doppel- oder Dreifachschlegel-Setup kann die Korngröße vom kleinsten bis zum Doppel- oder Dreifachformat geändert werden. Ein ALLU Transformer – verschiedene Korngrößen.bauma 2019

ALLU Compactor

Der ALLU Compactor ist vielseitig, robust und durch sein praktisches Design ein wahrer Alleskönner, der auf jeder Baustelle unverzichtbar ist. Mit der ALLU Compactor Serie wird die Verdichtung effizienter und effektiver. Die höhere Auslastung der Trägergeräte, eine deutliche Zeitersparnis sowie weniger Personalbedarf bewirken eine schnelle Amortisation der Investitionskosten. Vertikal angeordnete Dämpferelemente ermöglichen einen leisen Betrieb und bei gleichzeitig maximaler Kraftübertragung in den Boden. Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Effizientes Arbeiten durch einstellbare Frequenzen

  • Erstklassige Verdichtungsergebnisse

  • Transformiert jedes Trägergerät in eine Verdichtungseinheit

  • Optimale Auslastung des Trägergerätes

  • Gerichtete Schwingung für maximale Kraftübertragung bei gleichzeitig minimalen Vibrationen am Baggerarm und in der Kabine

  • Vermeidung von Unfallrisiken

  • Keine zusätzlichen Emissionen

  • Kontrollierte Verdichtung zur Vermeidung von Schäden an Rohrleitungen und umliegenden Gebäuden

Anzeige

Ein ALLU Compactor eignet sich perfekt für zahlreiche Anwendungen:

  • Tiefbau

  • Wege- und Straßenbau

  • Bodenarbeiten und Erdbewegungen

  • Erdbau

  • Garten- und Landschaftsbau

  • Kabel- und Rohrleitungsbau

  • Das komplette line-up zur Bauma 2019

Der ALLU-Stand befindet sich im Freigelände Nord, Stand Nr. 1021 / 2, direkt neben dem Eingang Nord/Ost. Hier wird die gesamte ALLU Transformer Palette von der ALLU DL-Serie über einen repräsentativen Querschnitt der ALLU D-Serie bis zur ALLU M-Serie zu sehen sein. In regelmäßigen Demos werden die Vielseitigkeit und die Leistungsfähigkeit der ALLU Transformer live und im realen Arbeitseinsatz präsentiert. Darüber hinaus stellt ALLU einen ALLU Processor 500 HD sowie die neue ALLU Compactor Serie vor.

ALLU auf der Bauma 2019 – Freigelände Nord, Stand-Nr. 1021 / 2.

Quelle: ALLU Group

Sponsoren