Filter
Zurück

Ausbau der Zusammenarbeit mit Caterpillar: Continental erhält Freigabe für Muldenkipper-Reifen

Mit ihrem Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit liefert Continental alle ihre Radialreifen für Erdbewegungsmaschinen wie den RDT-Master als intelligente Reifen aus.
Continental Europa
Gehe zu Fotos
Mit ihrem Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit liefert Continental alle ihre Radialreifen für Erdbewegungsmaschinen wie den RDT-Master als intelligente Reifen aus.

Bildquelle: Continental Tires

  • Von nun an sind Caterpillar Starrrahmen-Muldenkipper-Modelle weltweit mit Continental RDT-Master-Reifen erhältlich

  • Ab Werk verbaute Sensoren in den Reifen ermöglichen professionelle Reifenüberwachung 

  • Partnerschaft unterstreicht Wachstumsstrategie von Continental im Erdbewegungssegment

Continental hat die jüngste Erstausrüstungsfreigabe ihres Offroad-Reifens RDT-Master bekannt gegeben. Die Produktlinie ist weltweit für den Einsatz in den Starrrahmen-Muldenkipper-Modellen von Caterpillar zugelassen und in den Preislisten aufgeführt. Damit können Kunden ihre Fahrzeuge ab Werk mit Continental RDT-Master-Reifen spezifizieren.

Continentals RDT-Master wurde entwickelt, um den hohen Anforderungen im Bau- und Bergbaubetrieb gerecht zu werden. Das Sortiment beinhaltet drei verschiedene Größen, um den vielfältigen Ansprüchen an Erdbewegungsreifen gerecht zu werden: 18.00 R33, 21.00 R33 und 24.00 R35.Diese Reifengrößen sind für CAT 770, 772, 773, 775 und 775 WTR-Maschinenmodelle zugelassen.

Der Ausbau der Zusammenarbeit ist ein entscheidender Meilenstein für Continental und unterstreicht die Qualität, Haltbarkeit und Leistung ihrer Reifen im Erdbewegungssegment.

Von nun an sind Caterpillar Starrrahmen-Muldenkipper-Modelle weltweit mit Continental RDT-Master-Reifen erhältlich.<br>BILDQUELLE: Continental Tires

Anzeige

Einfache Reifenüberwachung dank integriertem Reifensensor

Continental setzt sich für Innovation, Nachhaltigkeit und Lösungen ein, die die Effizienz und Produktivität ihrer Kunden steigern. „Wir freuen uns, dass Caterpillar sein Reifensortiment mit dem RDT-Master von uns erweitert. Dies unterstreicht unsere Wachstumsambitionen im Erdbewegungssegment. Wir sind fest entschlossen, als starker Partner für unsere Kunden voranzuschreiten und sie mit beispiellosem Support und maßgeschneiderten Lösungen zu unterstützen“, sagt Carley Shipley, Key Account Manager für das Erstausrüstungs-Geschäft im Bereich Erdbewegungsreifen bei Continental Spezialreifen.

Mit ihrem Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit liefert Continental alle ihre Radialreifen für Erdbewegungsmaschinen wie den RDT-Master als intelligente Reifen aus. Diese sind ab Werk mit einem Bluetooth-fähigen Sensor ausgestattet, der für das digitale Reifenmanagement bereit ist. So können alle Kunden ohne zusätzliche Investitionen wichtige Reifenlebensdauerdaten wie Luftdruck und Temperatur direkt über ihr Smartphone ablesen. Digitales Reifenmanagement erhöht die Betriebssicherheit entscheidend und sorgt für eine maximale Lebensdauer. Dies trägt dazu bei, die Gesamtbetriebskosten zu senken und fördert den nachhaltigen Einsatz von Materialien.

Quelle: Continental Tires