Filter
Zurück

Ausgezeichnet: Mitfahr-Gabelhubwagen WT 3040 von Crown erhält Design 4 Safety Award

München/Birmingham, 18.04.2013 – Auf der IMHX 2013, der führenden Logistikmesse Großbritanniens, gab es Lorbeeren für Crown. Ein unabhängiges Sachverständigengremium prämierte den Elektro-Gabelhubwagen mit Fahrerstand WT 3040 in der Kategorie Flurförderzeuge mit dem renommierten Design 4 Safety Award. Der Preis wird von BITA (British Industrial Truck Association) ausgelobt.

Eine Fachjury ermittelt die Gewinner der BITA Design 4 Safety Awards. Sie gehen an Unternehmen bzw. Produkte, die einen messbaren Beitrag zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins oder zur Verringerung der Verletzungsgefahr in der Intralogistik leisten. In Lägern herrscht ein rasantes Tempo, was zwangsläufig gewisse Risiken – wie etwa Fußverletzungen der Staplerfahrer – mit sich bringt. Am häufigsten passieren solche Unfälle, wenn sich die Füße der Bediener versehentlich außerhalb der Fahrzeugkontur befinden.

Die Jury war der Ansicht, der Crown WT 3040 Elektro-Gabelhubwagen mit Heckeinstieg leiste mit seiner innovativen patentierten Einstiegsleiste mit Sicherheitsschalter einen messbaren Beitrag zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins. Besagte Einstiegsleiste befindet sich an der Vorderkante des festen Fahrerstands. Sobald der Fuß des Bedieners den Sicherheitsschalter berührt, löst sie das sofortige Anhalten des Staplers aus. Konkret: Der WT 3040 von Crown fährt erst an, wenn der Bediener sicher mit beiden Beinen auf dem Fahrerstand steht.

Sämtliche Gabelhubwagen der WT 3000 Serie mit Heck- oder Seiteneinstieg sind mit der patentierten Einstiegsleiste mit Sicherheitsschalter ausgerüstet.