Filter
Zurück

Auszeichnung für das weltbeste Mercedes-Benz Lkw Service-Team 2011

Stuttgart –Gestern wurden bei der offiziellen Preisverleihung im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart die Sieger der diesjährigen Mercedes-Benz Global TechMasters Trucks 2011 geehrt. Das beste Mercedes-Benz Service-Team aus dem Nutzfahrzeug-Bereich kommt dieses Jahr aus Italien. Der zweite Platz ging an das Team aus der Schweiz und den dritten Platz belegte Deutschland. Ingesamt haben sich 55 Teilnehmer der weltweit mehr als 12.000 Teilnehmer aus 11 verschiedenen Ländern (Belgien, Brasilien, Deutschland, Niederlande, Luxemburg, Italien, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei) für das Finale des Wettbewerbs in Stuttgart qualifiziert. Die Überreichung der Auszeichnungen an die Sieger erfolgte durch Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw und Dr. Frank Reintjes, Leiter des Geschäfts Global Service & Parts.

„Kundenzufriedenheit spielt bei uns, gemäß unserem Markenversprechen „Trucks you can trust“ eine bedeutende Rolle. Dazu zählen neben unseren verlässlichen Produkten, besonders die Service-Leistungen, die wir anbieten. Das Programm der Global TechMasters bietet unseren Service-Mitarbeitern eine hervorragende Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Leistungsbereitschaft unter Beweis zu stellen. Ich freue mich, dass wir heute die weltbesten Mechaniker ehren dürfen“, sagte Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw.

„Unsere Mitarbeiter im After-Sales leisten in den Mercedes-Benz Händlerbetrieben täglich einen wesentlichen Beitrag zur Kundenzufriedenheit. Denn hervorragende Leistungsqualität im Service- und Teilegeschäft liefert einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil“, sagte Dr. Frank Reintjes, Leiter des Geschäfts Global Service & Parts.

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete die Daimler AG den internationalen Wettbewerb um die Motivation und Kompetenz der Mercedes-Benz Service Mitarbeiter zu verbessern. Dadurch wird der Premium- und Qualitätsanspruch der Marke Mercedes-Benz im Service in den Vordergrund gestellt, um auch dort Spitzenleistungen zu erzielen.

Die Teilnehmer der Global TechMasters Trucks 2011 wurden in nationalen Vorausscheidungen ermittelt. Dabei treten die besten Techniker und Serviceberater des jeweiligen Landes in jeweils fünfköpfigen Teams bei verschiedenen Prüfungsaufgaben gegeneinander an – die Gewinner erhielten gestern für ihre hervorragenden Leistungen eine Auszeichnung.

Der Wettbewerb, fand am 8. November in vier Prüfungsdisziplinen statt. Auf Basis der im Konzern definierten Berufsprofile im After- Sales wurden das theoretische und praktische Wissen jedes Teilnehmers in Hinblick auf ihr jeweiliges Job Profil, z.B. Wartungs- und Diagnosetechniker getestet. Weiterhin gab es einen Kompetenzzirkel, bei dem das gesamte Team fachspezifische Aufgaben lösen musste sowie eine Teamaufgabe.  

Im Rahmen der Prüfung wurde vor allem auch die Zusammenarbeit innerhalb der Mannschaften bewertet, die korrekte Ausführung der Diagnose sowie die direkte Kommunikation mit dem Kunden. Im Fokus stand dabei der gesamte Kundenkontaktprozess von der Annahme eines Kundenfahrzeuges, zum Kundengepräch über Vordiagnose und Reparatur bis hin zur Übergabe des Fahrzeugs an den Kunden. Allgemeine themenübergreifende Fragen zu Werkzeugen, Produkten und Prozesse im After-Sales sowie zum länderspezifischen Kontaktverhalten eines Serviceberaters bildeten den Abschluss der Prüfung.

Bei diesem Wettbewerb steht die qualitativ hochwertige und nachhaltige Weiterbildung der Mercedes-Benz Service Mitarbeiter im Fokus. Durch die unterschiedlichen Fähigkeiten der Teammitglieder ensteht ein Teamgeist, der die Leistungsbereitschaft und die Motivation der Service-Mitarbeiter aus Mercedes-Benz Werkstätten weltweit fördert.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz und Bilder (Bildnummern: 11A1178, 11A1179) sind im Internet verfügbar:

www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com

 

 

 

 

Sponsoren