Filter
Zurück

Biogaspark Könnern-Süd von AC Biogas übernommen

Die Nordmethan Produktion Könnern-Süd GmbH hat den Biogaspark in Könnern (Sachsen-Anhalt) an die AC Biogas GmbH aus Münster veräußert. Die Nordmethan wird sich zukünftig auf den Ausbau dezentraler Energieanlagen konzentrieren.

Die 2009 in Betrieb genommene Biomethanraffi nerie gilt als einer der größten Biogasparks der Welt. Jährlich werden mehr als 15 Millionen Normkubikmeter Biomethan in das öffentliche Erdgasnetz eingespeist. An der Zusammenarbeit mit allen aktuellen Partnern wird auch nach dem Betreiberwechsel festgehalten.

Firmenportrait

Die Nordmethan entwickelt und betreibt industrielle Biomethanraffi nerien, mit denen Energie aus nachwachsenden Rohstoffen und pfl anzlichen Nebenprodukten erzeugt wird. Biomethanraffi nerien produzieren im Wesentlichen zwei Produkte: Biogas, das zu Biomethan aufbereitet wird und hochwertigen Dünger. Übrig bleibt Wasser, das als Rezirkulat wieder dem Prozess beigegeben wird. Ein weiteres Geschäftsfeld der Nordmethan sind dezentrale Energieanlagen.

Im Nordmethan-Biogaspark im brandenburgischen Barsikow strömen seit Mitte Dezember 2011 jährlich rund 4,3 Millionen Normkubikmeter aufbereitetes Biomethan ins Erdgasnetz. Seit dem Frühjahr 2013 speist noch eine weitere Nordmethan-Anlage in Sachsen-Anhalt Gas ins Netz: In Arneburg werden 6 Millionen Normkubikmeter jährlich hergestellt. Als Generalunternehmer zeichnet die Muttergesellschaft WELTEC BIOPOWER an allen Standorten für die Gesamtplanung, die Erstellung, Montage, Inbetriebnahme sowie den langjährigen Service der Anlage verantwortlich.

Um das im Biogas enthaltende Biomethan auf Erdgasqualität zu bringen, wird das Biogas zunächst biologisch entschwefelt. Anfallender Schwefel wird dabei dem entstehenden Gärrest zugeführt und z.B. als hochwertiger Dünger verwendet. Das Entschwefelungsverfahren garantiert auch bei wechselnden Schwefelbelastungen eine hohe Reinheit des Biogases. Nach der Entschwefelung wird das Biogas mittels chemischer Aminwäsche aufbereitet. Die Qualität des Biomethans ist an beiden Standorten sehr hoch und erfüllt die Erwartungen bezüglich Reinheit und Methanschlupf voll und ganz.
 

Sponsoren