Filter
Zurück
Iya Traoré Gehe zu Fotos
Iya Traoré

BKT und der Sport – Eine grenzenlose Leidenschaft

Sport war schon immer ein Synonym für Einsatz, Entschlossenheit und einen starken Siegeswillen. Genau hiervon stammt BKTs Leidenschaft für den Sport, welche das Unternehmen mit einem neuen Video feiert, der als Weltpremiere auf der SIMA vorgestellt wird.

Ein wahrer Sportler zeichnet sich durch einige herausragende Eigenschaften aus: Ein perfektes Gleichgewicht von Entschlossenheit, Beharrlichkeit, Selbstvertrauen und das Erkennen der eigenen Grenzen. Gleich ob es sich um Cricket, Fußball oder die erstaunlichen Stunts bei Monster Jam handelt – BKT liebt den Sport, denn er spiegelt voll die Unternehmensphilosophie wieder: Die Freude über erreichte Ziele, das Gefühl der Zufriedenheit, wenn alle Anstrengungen und Mühen belohnt werden, die Fähigkeit neue Rekorde beim Streben nach stets größeren Ambitionen zu erzielen.

Deswegen beschloss BKT, ein Video zum Thema Sport zu drehen, um es auf der SIMA 2019 als Weltpremiere zu präsentieren und auf die Riesenbildschirme am Stand zu projizieren.

Das Video zeigt Athleten verschiedener Sportarten, die auf unterschiedlichen Maschinen (Landwirtschaft, Industrie und OTR) spielen, die jeweils mit BKT Reifen ausgestattet sind. Die Sportler springen mit beeindruckenden Stunts von einer Maschine zur anderen in einem Mix der unterschiedlichen Sportarten.

In diesem neuen Video wollte BKT symbolisch die Sportdisziplinen, die das Unternehmen sponsert, mit den Maschinen, die jeden Tag von ihren Nutzern gelenkt werden, verknüpfen. Das Video überträgt das gesamte Adrenalin des Sports und die Leidenschaft, welche die Welt der landwirtschaftlichen, industriellen und OTR-Anwendungen mit der Welt des Sports verbindet. Für BKT ist dies mehr als ein einfaches Video, sondern es zollt der harten Arbeit Anerkennung, die notwendig ist, um ein Meister in beiden Welten zu werden, und zwar mit einer einzigartigen Nachricht: verschiedene Sportarten und Felder treffen sich, um ein Team zu bilden.

Die multinationale Gruppe aus Indien unterstützt und verfolgt aktiv zahlreiche Sportereignisse weltweit. Diese werden anhand einer klaren Strategie ausgewählt, die auf mehr Nutzernähe und gesteigertes Markenbewusstsein zielt.  

Der jüngste Stein auf diesem Spielbrett ist ein Sponsoringvertrag zwischen BKT und der Ligue de Football Professionnel, der am 12. September in Paris offiziell verkündet wurde. BKT übernimmt die Rolle des Titelsponsors der Coupe de la Ligue, die ab sofort “Coupe de la Ligue BKT” heißt.

Im September gab BKT auch die Partnerschaft mit der KFC Big Bash League (BBL) auf der Grundlage eines Vertrages mit Cricket Australia, dem Dachverband, der alle Events rund um diesen Sport in Australien organisiert und regelt, bekannt.

KFC BigBash League

Kürzlich betrat das Unternehmen auch den Fußballrasen anhand eines Drei-Jahres Partnerschaftsvertrages mit der Lega Nazionale Professionisti B, der nationalen Liga B der Fußballprofis, die Dachorganisation der Serie B des italienischen Fußballs, die zu Beginn der laufenden Saison den Namen in Serie BKT änderte. Das Ziel ist ein gesteigertes Markenbewusstsein, das vom großen Publikum- und Medieninteresse in allen Stadien, wo die Spiele der B-Lega stattfinden, profitieren wird – sowohl auf der Tribüne als auch durch Fernsehübertragungen wird so der Kontakt zu einer großen Gemeinde begeisterter Fans geknüpft.

Das ist bei weitem noch nicht alles. BKT hat in der Tat eine sehre enge Verbindungen zum Fußball. So eng, dass das Unternehmen Iya Traoré, den König im Freestyle-Fußball, als offiziellen Spezialgast zu allen Hauptveranstaltungen der Firma weltweit einlädt.

Vom Fußball zu den Motoren: Seit 2013 ist BKT der Offizielle Technische und Exklusive Reifenlieferant von Monster Jam, der weltbekannten amerikanischen Motorsportshow mit riesigen Monster Trucks, die atemberaubende Stunts ausführen. Aus diesem Grund entwickelte BKT eigens dafür einen speziellen, hochresistenten Reifen, der alle Monstertrucks während der über 300 Etappen der Monster Jam Show rund um den Globus ausstattet.

Außerdem ging gerade die Südafrika-Auflage von Xtractor Around the World, einer 50 Tage andauernden Expedition, zu Ende. An Bord einiger McCormick Landwirtschaftstraktoren der letzten Generation legten mehrere Fahrer, die dem 1. Regiment der Fallschirmjäger „Tuscania“, Teil des italienischen Corps der Carabinieri, angehörten, mehr als 8.000 km in dem Land zurück und unterstützen dabei auch humanitäre Initiativen gemeinsam mit AMREF. Hierzu zählten beispielsweise der Bau eines 100m x 50m großen Fußballplatzes sowie die Anlage eines Gemüsegartens für die Gemeinschaft.

BKT unterstützt auch den indischen Sport, denn es vergisst nie die eigenen Wurzeln. Dies geschah durch den Abschluss einer Partnerschaft mit nicht weniger als 8 Mannschaften der letzten Saison der VIVO Pro Kabaddi League. Kabaddi ist ein Mannschaftssport mit Körperkontakt, der aus Indien stammt und dort gespielt wird. Er hat viele Anhänger im ganzen Land, sodass er sogar in einigen indischen Bundesstaaten als Nationalsport gilt. Mehr als nur Partner. In diesem Fall hatten die Spieler auch die Gelegenheit BKT-Reifen zum Cros-Fit-Training zu verwenden.

Kurzum, BKTs Leidenschaft für den Sport, für Teamgeist, für das gemeinsame Streben nach einem Ziel und für Mannschaftsspiel in der Absicht stets größere Herausforderungen zu meistern, ist konkret und sichtlich greifbar.

BKT @ SIMA 2019

Halle 5A – J026

Quelle: Balkrishna Industries Ltd.

Sponsoren