Filter
Zurück
Logistik 4.0 auf der CeMAT live erleben Gehe zu Fotos
Logistik 4.0 auf der CeMAT live erleben

CeMAT – Logistics 4.0 in der Anwendung

  • Experience Hub zeigt die physische und digital vernetzte Logistikkette

Die Digitalisierung beeinflusst die logistischen Wertschöpfungsketten in erheblichem Maße. Wie diese künftig physisch und digital funktionieren und worauf sich die Branche einstellen muss, erleben die Besucher der CeMAT im Logistics 4.0 Experience Hub. Rund 30 Aussteller präsentieren dort vom 23. bis zum 27. April 2018 aktuelle Technologien zu den Themenbereichen Warentransport, Wareneingang, Produktion, Lager, Kommissionieren und Verpacken sowie Warenausgabe.

Jungheinrich wird beispielsweise das Thema Kommissionieren abbilden, SMI Handling Systems zeigt, wie moderne Produkthandhabung mit Vakuumtechnik funktioniert, Copal präsentiert innovative Lösungen für das Entladen und Palettieren von Containern, Pepperl+Fuchs informiert über Identifikationstechniklösungen und die Wearable-Computing-Experten von Unimax zeigen Augmented Reality Lösungen. Neben den Produktpräsentationen bieten Unternehmen weiterführende Informationen in der Speakers’ Corner.

Ergänzt wird der Hub durch Themeninseln, auf denen aktuelle Forschungsarbeiten, beispielsweise aus den Bereichen Drohnen, Robotik oder Augmented Reality, präsentiert werden.

Quelle: Deutsche Messe AG

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe