Filter
Zurück
Guillaume Dericbourg, Mgr. Sales Engineering Massey Ferguson EME, Richard Markwell, Président AGCO SAS und Thierry Lhotte, Vice-Président and General Manager MF EME Gehe zu Fotos
Guillaume Dericbourg, Mgr. Sales Engineering Massey Ferguson EME, Richard Markwell, Président AGCO SAS und Thierry Lhotte, Vice-Président and General Manager MF EME

Der MF 6718 S ist Machine of the Year 2017

Stärkster 4-Zylindertraktor am Markt erhält begehrte Auszeichnung in der Kategorie mittleres Leistungssegment

Auf der SIMA in Paris wurde der MF 6718 S am vergangenen Montag in der Kategorie Mittelklasse-Traktor von einer unabhängigen Fachjury zur Machine of the Year 2017 gewählt. Die Journalisten, welche 17 der führenden Agrarpublikationen Europas repräsentieren, würdigten damit die innovativen Verbesserungen, welche die Ingenieure aus Beauvais in praktisch allen Bereichen der neuen Baureihe umgesetzt haben. Besonders hervorgehoben wurde dabei die außergewöhnliche Leistungsstärke, welche der Traktor bei verhältnismäßig geringem Eigengewicht und derart kompakten Abmessungen bereitstellt. MF ist es damit gelungen, die Schlagkraft und Ackerqualitäten eines Sechszylinders mit der Vielseitigkeit und Agilität eines klassischen Vierzylinder-Traktors zu verbinden – ein extrem wirtschaftlicher 200 PS Hochleistungstraktor, der mit mittelschweren bis schweren Arbeitsgeräte sehr gut zurechtkommt, Transportaufgaben souverän meistert aber genauso gut mit dem Frontlader oder bei typischen Grünlandaufgaben eingesetzt werden kann.

MF 6718S - MACHINE OF THE YEAR - SIMA2017

Thierry Lhotte, Vice President und Managing Director, Massey Ferguson Europe and Middle East (EME), sagte begeistert: “Es ist eine große Ehre und ich freue mich sehr diesen Preis für genau dieses Produkt zu bekommen. Ich bin äußerst Stolz auf das gesamte Team in Beauvais, welches diesen Traktor entwickelt, gebaut und so die Grundlage für diesen Erfolg geschaffen hat! Mit 200 PS ist der MF 6718 S der derzeit stärkste Vierzylindertraktor am Markt, dabei liefert er nicht nur das Drehmoment der Sechszylinderliga, sondern auch deren Hubkräfte und insgesamt einfach gesagt, ist er die perfekte Mischung für verschiedenste Einsatzspektren bei überragender Gesamtwirtschaftlichkeit.“

Campbell Scott, Massey Ferguson's Director für Marketing Services ergänzt: "Dies ist die konsequente Umsetzung von Massey Ferguson's Philosophie Leistungsstärke und Agilität in bestmöglicher Ausgewogenheit zu vereinen. Die Baureihe MF 6700 S empfiehlt sich daher allen Betrieben die ein sehr großes Aufgabensprektrum mit möglichst wenigen Maschinen effizient abdecken und so Auslastung und Wirtschaftlichkeit optimieren wollen“.

MF 6700 S  - Machine of the Year 2017

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe