Filter
Zurück
Der neue Funk-ferngesteuerte Titan Absetzkipper von Hyva Lift Gehe zu Fotos
Der neue Funk-ferngesteuerte Titan Absetzkipper von Hyva Lift

Der neue Funk-ferngesteuerte Titan Absetzkipper von Hyva Lift

Hyva, ein weltweit führender Anbieter von Transportlösungen für die Nutzfahrzeug- und Umweltdienstleistungsbranche, hat eine neue funkgesteuerte Version ihrer sehr erfolgreichen TITAN Absetzkipper-Produktreihe herausgebracht.

Anzeige

Das Titan Radio Remote (TRR) ist das erste seiner Art, das kranbasierte drahtlose elektrohydraulische Bedientechnik auf den Absetzkippermarkt bringt. Somit hat das TRR-System den zweifachen Vorteil, schnell vertraut und zugleich voll bewährt zu sein.

Der einzigartige TRR-Absetzkipper von Hyva wurde 2015 an ausgewählte Kunden in Großbritannien übergeben und ausgiebig getestet. Die enthusiastischen Reaktionen auf diese Innovation läuten eine völlig neue Ära der Produktivität und Sicherheit von Absetzkippern ein.

Eine der ersten Hyva TRR-Einheiten wurde an Translease Services, Anbieter von hochwertigen Fahrzeugen und Anlagen in Surrey, Großbritannien, ausgeliefert. Direktor Tim Scott ist absolut von den zusätzlichen Vorteilen des Systems überzeugt: ,Absetzkipper müssen oft in beengten oder nahezu unter Offroad-Bedingungen arbeiten, unter denen Containerumschlag, gelinde gesagt, schwierig ist.”

Bei Verwendung konventioneller Bedienhebel - die meist vorne am Aufbau montiert sind - kann der Fahrer des Absetzkippers diesen Platz nicht verlassen und hat somit eine sehr begrenzte Sicht auf den wichtigen Arbeitsbereich an der Rückseite des Fahrzeugs. Im Gegensatz dazu hat der Bediener beim TRR vollständige Mobilität und volle Sicht auf den tatsächlichen Arbeitsbereich. Damit lassen sich nicht nur potentielle Gefahren leicht vermeiden, sondern kann auch wesentlich präziser gekippt werden.

Der neue Funk-ferngesteuerte Titan Absetzkipper von Hyva Lift

Die andere große Vorteil ist, dass mit dem TRR der gesamte Betriebszyklus erheblich beschleunigt werden kann. Funkfernsteuerung ist daher ein entscheidender Fortschritt für die Kipp-Branche und wird unzweifelhaft eine Standardaustattung werden.

Mike Taylor, Geschäftsführer von Hyva UK, stellt fest, dass es auch für Hyva als absoluten Marktführer von Absetzkippern wichtig ist, unsere Produkte ständig weiterzuentwickeln. Im Bezug auf die Betriebssicherheit bietet TRR der Branche nichts weniger als einen Quantensprung. Wir gehen auch davon aus, dass sich die zusätzlichen Kosten für die Titan-Spezifikation leicht amortisieren werden - nicht nur durch niedrigere Kosten für Wartung, Reparatur und Versicherung, sondern auch durch echte Produktivitätsgewinne.“

Hyva Group ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen und hocheffizienten Transportlösungen in der Nutzfahrzeug- und Umweltdienstleistungsbranche. Das Unternehmen entwickelt, produziert, vermarktet und vertreibt hydraulische Be- und Entladesystemkomponenten für LKWs und Auflieger. Hyva-Produkte sind weltweit hoch geschätzt und werden branchenübergreifend in den Bereichen Transport, Bau, Bergbau, Materialumschlag und Umweltdienstleistungen eingesetzt.

Anzeige

Hyva baut den robustesten hydraulischen Front-Teleskopzylinder der Welt, doppelt wirkende Zylinder, mobile und statische Verdichter und Müllabfuhrfahrzeuge. Das Produktportfolio von Hyva umfasst Hydraulik (Zylinder und Zugmaschinenausrüstungen), Containerumschlag-systeme (Abroll- und Absetzkipper), Abfallbehandlung (Übergabestationen, Verdichter und Müllcontainer), Schubbodensysteme (horizontale Be- und Entladesysteme) und Krane (stationäre Krane bzw. Ladekrane für Fahrzeuge). Diese Produkte werden unter den renommierten Marken Hyva, Kennis, F.lli Ferrari sowie AmcoVeba konstruiert und vertrieben. Hyva ist darüber hinaus auch als Lieferant hochwertiger Komponenten aktiv.

Hyva, 1979 in den Niederlanden gegründet, verfügt über große Produktionsstätten in Brasilien, China, Deutschland, Indien und Italien. Das Unternehmen ist in mehr als 130 Ländern aktiv; es beschäftigt weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter, unterhält 39 Niederlassungen und betreibt 13 Herstellerwerke. Der Kundenstamm von Hyva umfasst mehr als 25.000 Kunden.

Sponsoren