Filter
Zurück
Die Designzukunft von ZETOR ist da Gehe zu Fotos
Die Designzukunft von ZETOR ist da

Die Designzukunft von ZETOR ist da

Die Gesellschaft ZETOR Tractors a.s. hat heute auf der Agritechnica in Hannover ihr Konzept ZETOR by Pininfarina vorgestellt. Es geht um die neue Designrichtung, welche im Laufe der Zeit auf alle Modellreihen und Produkten der Marke ZETOR übernommen wird. Im Rahmen des 70. Jährigen Jubiläums der Marke, wurde von ZETOR auf der Messe die Zukunft der Marke vorgestellt – außer der neuen Designrichtung geht es Hauptsächlich um die Erweiterung des Produkt Portfolios und des Vertriebsnetzes. Die Aufgestellte Strategie spiegelt die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden dar.

„Wir gehen davon aus, das wir die Designrichtung ZETOR by Pininfarina in Zukunft bei allen unseren ZETOR Traktor Modellen anwenden werden. Die Zusammenarbeit mit Pininfarina ist für unsere Kunden eine Bestätigung, dass wir außer neuen Produkten die die technischen Bedürfnisse unserer Kunden reflektieren, auch an einem attraktiven und modernen Design unserer Traktoren interessiert sind,“ sagt Margaréta Víghová Leiterin der Unternehmenskommunikation der Firma ZETOR TRACTORS a.s.

Die Designzukunft von ZETOR ist da

Anzeige

Das neue Pininfarina Design, verleiht ZETOR ein tieferes emotionales Erlebnis voller Sinnlichkeit, Dynamik und Modernität. Der Gedanke hinter ZETOR by Pininfarina ist, die perfekte Kombination aus Kraft, Dynamik und Emotion zu verkörpern und dabei die Eigenschaften eines praktischen Arbeitsgerätes, was Traktoren zweifellos sind, zu bewahren. Die Designrichtung vereint die einzelnen Elemente zu einem modularen Design, welches auf die Modellreihen von ZETOR übertragen wird.

Der entstandene Torso des Traktors, umhüllt seine mechanischen Teile und wird zugleich zu einem untrennbaren Bestandteil. Das finale Design ist mit seiner Kraftvollen Form und Oberfläche charakteristisch, dies verleiht dem Traktor Kraft und Dynamik. Die Buchstäblich Ikonische Front des Traktors ist in dieser Ausführung einzigartig. Die fortlaufende Neigung der Haube unterstreicht die Sinnlichkeit und die Grazie der Bewegung. Die geformten Flanken der Maschine verdecken charmant und funktionell, dessen Form an die der Sportwagen verweist. Dies Unterstreichen auch die Lüftungsschlitze, welche den Eindruck vermitteln das aufs kühlen ein großer Wert gelegt wird. Das Spiel mit zwei Farben unterstreicht den funktionellen Teil. Die Dunkle Farbe unterscheidet den technischen Part von den restlichen Teilen, welche in Rot gehalten sind.

Die Designzukunft von ZETOR ist da

„Pininfarina teilt mit ZETOR gemeinsame Werte, unter welche die ununterbrochene Innovation gehört. Diese Einstellung ermöglichte Pininfarina ihre Kreativität besser auszudrücken“, sagt Fabio Filippini, a Chief Creative Officer bei Pininfarina. „Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis unserer ersten Zusammenarbeit. Es geht um einen Traktor mit einem völlig neuen Stil, welcher die Kraft und die Wiederstandfähigkeit von ZETOR Produkten unterstreicht und das in einer Form welche Emotionen und Leidenschaft mit einbezieht,“ fügt Filippini hinzu.

Anzeige

Die Firma ZETOR TRACTORS a.s. verspricht sich von der Zusammenarbeit mit Pininfarina, vor allem eine weltweite Stärkung des Prestiges der traditionellen Tschechischen Marke. Nach der Agritechnica in Hannover wird die Designstudie ZETOR by Pininfarina in der Brünner ZETOR GALLERY zu sehen sein und wird teil ausgewählter Messen.

„Der Kunde, seine Wünsche und Anforderrungen sind für uns bindend. Aus diesem Grund ist unser langangestrebtes Ziel die Erweiterung unseres Produktportfolios und Neuer Modellreihen. Auf der Agritechnica stellen wir nicht nur unsere Designrichtung vor, sondern gewähren auch einen Einblick auf die aktuelle Richtung in welche sich unsere Marke begibt,“ fügt Adam Zert Leiter für Vertrieb und Marketing, hinzu.

Die Designzukunft von ZETOR ist da

Sponsoren