Filter
Zurück
Die Eröffnung der neuen Niederlassung von ZETOR POLSKA erhöht die Qualität der Dienstleistungen Gehe zu Fotos
Die Eröffnung der neuen Niederlassung von ZETOR POLSKA erhöht die Qualität der Dienstleistungen

Die Eröffnung der neuen Niederlassung von ZETOR POLSKA erhöht die Qualität der Dienstleistungen

Die Marke ZETOR feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag – ein bedeutendes Jubiläum, dass ein unvergessliches Geschenk verdient hat. Und gerade für solch ein Geschenk sorgte der Vertreter der Marke ZETOR in Polen, als er Mitte August die neue Niederlassung dieses Unternehmens eröffnete. All seinen Kunden, Partnern und Beschäftigten beschert sie Top-Qualität und den bestmöglichen Komfort der gewährten Dienstleistungen, nicht zuletzt verschafft es den roten ZETOR-Traktoren auch ein repräsentatives und würdiges Umfeld.

Anzeige

In der gesamten Geschichte von ZETOR war die Marke in Polen immer untrennbar mit der polnischen Stadt Kalisz verbunden und dies bleibt auch heute so. Die neue Niederlassung zog jedoch an einen günstigeren Standort – in die Nähe der Hauptverkehrswege und der geplanten Ortsumgehung – nach Wrocław und Poznan. Dies hilft den Kunden und Partnern schnell und problemlos in die Zentrale des Unternehmens zu gelangen.

„Unsere Hauptmotivation für die Entscheidung zur Errichtung dieses neuen Firmensitzes war es, die Qualität und den Komfort für unsere Kunden und Partner zu erhöhen. Die Präsentation der Maschinen, die Möglichkeiten, sie sofort an Ort und Stelle zu testen, geeignete Räumlichkeiten für den Kundendienst, das Traktorenlager sowie entsprechende Ausstellungsräume, all dies an einem einzigen Ort, bietet uns Gelegenheit, uns voll und ganz unseren Kunden und Partnern zu widmen und ihnen die Marke ZETOR aus jedem Blickwinkel und genau so vorzustellen, wie sich dies unsere Kunden wünschen“, meint Arkadiusz Fulek, der Direktor von ZETOR POLSKA Sp. z o.o.

Die drei Hektar Fläche bieten nicht nur genügend Platz zur Lagerung neuer Traktoren, sondern auch für den Bau eines Ausstellungsraumes, in dem sich die Besucher mit der Geschichte dieser Marke und ihren historischen, aber auch modernen Traktoren vertraut machen können. Im Freien stehen eine Testbahn und ein Platz zum Ausprobieren konkreter Maschinen zur Verfügung. Das Bürogebäude birgt nicht nur behagliche Sitzungs- und Verhandlungsräume, sondern nicht zuletzt auch Räumlichkeiten für den Kundendienst und ein Ersatzteillager. Außerdem gibt es hier einen Shop mit Ersatzteilen sowie Werbegegenständen und sonstigen Kleinartikeln aus dem Portfolio der Marke ZETOR. Besucher und Angehörige der Firma können bequem auf einem geräumigen Parkplatz mit ausreichend Stellplätzen vor dem Gebäude parken.

„Wir unterstützen die Tochtergesellschaft von ZETOR TRACTORS a.s. gern in ihren Aktivitäten. Den Bau dieser neuen Niederlassung nehmen wir sehr positiv wahr, wir wissen es auch zu schätzen, dass man zu ihrem Bau einen einheitlichen visuellen Stil verwendet hat. Der Kunde ist der Schlüsselpartner unserer Marke und es ist wirklich lobenswert, dass Zetor Polska einen weiteren, wichtigen Schritt zur Erhöhung der Qualität seiner Dienstleistungen und seines Kundendienstes unternommen hat, um seinen Klienten entgegenzukommen“, sagt Margaréta Víghová, die Bereichsdirektorin für korporative Kommunikation.

Der neue Firmensitz bietet 2x mehr Platz als die ursprüngliche Niederlassung. Die neue, größere Fläche bietet den Kunden individuellere und umfangreichere Möglichkeiten zur Auswahl der Maschinen oder zu deren Präsentation. Die entstandenen Räumlichkeiten eigenen sich zudem zur Veranstaltung von Präsentationen oder Schulungen, aber auch für Exkursionen von Schulausflügen und sonstige Besuche von Interessenten, die die Marke ZETOR kennen lernen möchten.

Der Bau der neuen Niederlassung wurde im Herbst vergangenen Jahres aufgenommen und im diesjährigen Juni vollendet. Im Juli ging der Umzug vonstatten, Anfang August wurde er abgeschlossen. Die Gesamtkosten zum Bau der neuen Zentrale überschritten 60 Mio. CZK. Das Gebäude und der gesamte Bereich sind im Rahmen des korporativen Stils dieser Marke konzipiert, zusammen bilden sie ein modernes und repräsentatives Center der Marke ZETOR in Polen.

Anzeige

„Die Resonanz in der Bevölkerung ist positiv – diejenigen, die am neuen Gebäude vorbeifahren, sagen, es mache einen guten visuellen Eindruck. Manche halten es sogar für den schönsten Bau in der ganzen Umgebung. Dass die Räumlichkeiten so gut bei der Öffentlichkeit ankommen, freut uns natürlich. Mit der Inbetriebnahme des neuen Centers geht es aber erst richtig los. Der Bestärkung des Prestiges der Marke ZETOR auf dem Markt widmen wir größte Aufmerksamkeit, wir bereiten eine ganze Reihe von Aktionen vor, die die Kunden sicher positiv motivieren. Schon bald gibt es nähere Informationen“, meint Arkadiusz Fulek, der Direktor der polnischen Niederlassung abschließend.

Sponsoren