Filter
Zurück
Genie GS-1330m Gehe zu Fotos
Genie GS-1330m

Die neue GENIE® GS™-1330m Scherenarbeitsbühne: kompakt und wendig

Eine neues Mitglied der umweltfreundlichen Genie® Produktfamilie im Mikro-Format.

Anzeige

Dank ihres effizienten Elektroantriebs, der einen saubereren, produktiven Betrieb über den gesamten Tag ermöglicht, bietet die neue Genie® GS™-1330m Elektro-Scherenarbeitsbühne Vermiet- und Bauunternehmen die Chance, ihr Umweltbewusstsein als Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern zu nutzen. Dieses neue Modell im „Mikro-Format“ erfüllt mit seinen umweltfreundlichen Eigenschaften die weltweit hohe Nachfrage nach produktiven, „grünen“, kompakten Lösungen der Zugangstechnik für geringere Höhen, die Einschränkungen bei Raum und Gewicht berücksichtigen.

„Angesichts der Notwendigkeit, Leitern durch sichere, produktive und dennoch umweltfreundliche Alternativen zu ersetzen, wächst das Marktsegment mit geringen Arbeitshöhen inbesondere für Einsätze in der Industrie und öffentlichen Einrichtungen. Auch die steigende Nachfrage nach effizienten Lösungen für Einsatzbereiche, die eine geringe Bodenbelastung und einen emissionsfreien Betrieb erfordern, sorgt für den Bedarf an Arbeitsbühnen, die entsprechend leicht und gleichzeitig umweltschonend sind“, erklärt Zach Gilmor, EMEAR Genie Product Manager, Terex AWP. „Als Antwort auf die Bedürfnisse von Kunden, die im immer stärker umkämpften ‚grünen‘ Arbeitsbühnenmarkt tätig sind, kombiniert die Genie GS-1330m Scherenarbeitsbühne ein effizientes, rein elektrisches Gleichstrom-Fahrantriebssystem mit den Vorteilen eines leisen, emissionsfreien Betriebs sowie einer hervorragenden Einsatzdauer in einem kompakten Paket – für produktives Arbeiten über den gesamten Tag. Diese verlängerte Laufzeit ist vornehmlich in Anwendungen wichtig, bei denen die Arbeitsbühnen häufig gefahren werden müssen“, fügt Gilmor hinzu.

GENIE® GS™-1330m Scherenarbeitsbühne

Mit einer maximalen Arbeitshöhe von 5,9 m bietet die neue Genie GS-1330m Scherenarbeitsbühne eine Tragfähigkeit von 227 kg für zwei Personen auf der Plattform – bei einem Maschinengewicht von lediglich 885 kg. Das integrierte Genie Smart Link™-Steuerungssystem erleichtert zudem die Störungsbehebung mit intuitiv verständlichen und nutzerfreundlichen Maschineneinstellungen und Diagnosefunktionen. Darüber hinaus kann dieses System mit dem Genie Tech Pro™ Link Diagnose-Handgerät kombiniert werden.

Dank des hohen Wirkungsgrads ihres Gleichstrom-Elektro-Fahrantriebs vereint die neue Genie GS-1330 Scherenarbeitsbühne die Leistungsfähigkeit für produktives Arbeiten mit geringer Geräuschbelastung und Emissionsfreiheit sowie mit den Vorzügen einer längeren Batterielebensdauer, minimierter Wartung und langen Einsatzzeiten mit einer einzigen Batterieladung – besonders wichtig für Anwendungen, bei denen die Arbeitsbühnen größere Wege zurücklegen.

Batteriekapazität für einen ganzen Arbeitstag in einem kompakten, auf Einsätze in Innenräumen zugeschnittenen Paket: dank ihres modernen Elektro-Fahrantriebs liefert diese neue Arbeitsbühne mehr Traktionsleistung als bisherige Lösungen, ist dabei schneller und reagiert deutlich direkter auf Steuerungseingaben.

Konzipiert für den bequemen Zugang zu beengten Einsatzbereichen und den einfachen Transport ist die Genie GS-1330m Scherenarbeitsbühne in voller Arbeitshöhe verfahrbar. Sie bewältigt Steigungen bis zu 25 % (14°) und fährt selbst mit niedriger Batterieladung mühelos auf Laderampen, um von einem Einsatzort zum nächsten transportiert zu werden. Besonders auf Teppichböden legt die Maschine ein effizientes Fahrverhalten an den Tag, sodass Wartungsarbeiten auch hier schnell bewerkstelligt sind.

Mit kompakten Abmessungen von 1,4 m in der Länge und 0,78 m in der Breite sowie einem Gewicht, das von den meisten Standardaufzügen bewältigt werden kann, ist die Genie GS-1330m Scherenarbeitsbühne auch dort die richtige Lösung, wo herkömmliche schwerere Scheren- und Vertikalmastbühnen nicht eingesetzt werden können. Im Unterschied zu Modellen mit einfachen Rollen ist die Genie GS-1330m Scherenarbeitsbühne mit nichtmarkierenden 25-cm-Vollgummireifen ausgestattet, die einerseits eine Bodenfreiheit von 6 cm und andererseits eine hoch präzise Manövrierfähigkeit bieten – insbesondere auf empfindlichen Böden.

Solide und für die Vermietung optimiert: diese neue Scherenarbeitsbühne im Mikro-Format ist die perfekte Lösung für alle Einsätze, bei denen es auf geringe Bodenbelastung und emissionsfreien Betrieb ankommt – sei es in Hotels, Supermärkten, Veranstaltungssälen, Sporthallen, Einkaufszentren oder öffentlichen Einrichtungen. Weitere Anwendungsszenarios sind Montage- und Wartungsarbeiten in beengten oder sehr geschäftigen Bereichen wie Büros, Hochregallager und Verkaufsflächen.

Anzeige

Für den Komfort der Bediener ist die Plattform der Genie GS-1330m Scherenarbeitsbühne mit einem parallel laufenden Geländer ausgestattet, sodass sie sich mühelos per 0,46-m-Ausschub auf eine Plattformlänge von 1,72 m vergrößern lässt. Der Riffelblechboden der Plattform schafft zudem eine langlebige, rutschfeste Oberfläche. Das vorne fixiertes Scherenpaket richtet sich bei angehobener Plattform mittig unter der Plattform inklusive Ausschub aus, was den Bedienern ein sicheres Gefühl der Stabilität und damit ein komfortables Arbeiten in der Höhe ermöglicht.

Zusätzlich zur Bauteilgleichheit mit den Genie GS Scherenarbeitsbühnen verfügt die neue Genie GS-1330m über einige Ausstattungsmerkmale für mehr Wartungsfreundlichkeit. Hier sind vor allem die großzügig dimensionierten, herausschwenkbaren Service-Kompontenkästen ähnlich den großen Elektro-Scherenarbeitsbühnen zu nennen. Sie ermöglichen einen ungehinderten Zugang zu allen Maschinenkomponenten, sodass sich Service und Wartung besonders einfach gestalten und die Maschine schneller wieder einsatzbereit ist.

Dieses neue, im chinesischen Changzhou gefertigte Modell ist in der gesamten EMEAR-Region erhältlich.

Quelle: Terex Aerial Work Platforms

Sponsoren