Filter
Zurück
Die neuen CornFlow™ Maispflücker von Massey Ferguson erhöhen die Vielseitigkeit der MF Mähdrescher Gehe zu Fotos
Die neuen CornFlow™ Maispflücker von Massey Ferguson erhöhen die Vielseitigkeit der MF Mähdrescher

Die neuen CornFlow™ Maispflücker von Massey Ferguson erhöhen die Vielseitigkeit der MF Mähdrescher

Massey Ferguson, eine weltweite Marke von AGCO, beginnt die Markteinführung seiner MF CornFlow Maispflücker auf der Messe SIMA, die vom 26. Februar bis zum 2. März 2017 in Paris stattfindet.

Die CornFlow Maispflücker wurden speziell für die Mähdrescher der Baureihen MF Activa, MF Activa S, MF Beta, MF Centora und MF Delta konzipiert und liefern erstklassige Kapazität – für eine schnellere Ernte und herausragende Leistungen auch bei lagerndem Mais mit reduzierten Pflück- und Kolbenverlusten. Die Baureihe umfasst acht neue Modelle und bietet die Auswahl zwischen sechs oder acht Reihen, starrer oder klappbarer Ausführung, sowie Reihenabstände von 70 cm oder 75 cm.

Alle Vorsätze sind in starrer oder klappbarer Ausführung erhältlich, die Transportbreite der klappbaren Modelle beträgt bei sechs Reihen 3,29 m und bei acht Reihen 3,49 m.

Die CornFlow Maispflücker von Massey Ferguson werden von Capello gefertigt, einem führenden Spezialisten. Die Entwicklung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Massey Ferguson. Capello ist einer der wichtigsten Maispflücker-Hersteller der Welt, hoch angesehen für seine Designkompetenz und die erstklassige Qualität seiner Konstruktionen.

„Die Produktreihe MF CornFlow erweitert die Full-line-Strategie der Massey Ferguson Erntetechnik“, erklärt Adam Sherriff, Manager im Bereich Marktentwicklung. „Damit bieten wir den Kunden alles aus einer Hand – sie können einen Maispflücker erwerben, der speziell für ihren Mähdrescher entwickelt und gefertigt wurde. Darüber hinaus genießen die Kunden das sichere Gefühl, von ihrem Massey Ferguson-Händler vor Ort die gewohnte Unterstützung und die üblichen Dienstleistungen zu erhalten.“

Dank zahlreicher Optionen wie Stoppelbrecher, Unterflurhäcksler und der automatische Schnitthöhenregelung mit Pendelausgleich können die Nutzer ihre MF CornFlow Vorsätze exakt an den Bestand und die besonderen Ernte- und Feldbedingungen anpassen.

Die exklusiven Modelle der Baureihe MF CornFlow wurden speziell zur Verwendung mit Massey Ferguson-Mähdreschern entwickelt und beinhalten zahlreiche Ausstattungsmerkmale, zum Beispiel die geschweißte statt geschraubte Aufnahme am Schrägförderer, Plug-and-Play-Schnellkuppler, Pflückspitzen und -hauben aus Kunststoff und den innenliegenden, äußerst flachen Klappmechanismus. Die gleichmäßige und störungsfreie Zuführung wird zudem durch serienmäßige, abnehmbare Einzugspaddel und zwei seitliche, rotierende Lagermaisschnecken gewährleistet.

„Die Baureihe MF CornFlow bietet den Kunden exklusive Ausstattungsmerkmale, darunter auch das typische Massey Ferguson-Design – unsere Erntevorsätze harmonieren perfekt mit unseren Mähdreschern“, fügt Adam Sherriff hinzu. „Darüber hinaus profitieren sie von einer bewährten, zuverlässigen Konstruktion, die sich bereits die Anerkennung von Landwirten und Händlern auf der ganzen Welt verdient hat.“

Die innovativen Pflückspitzen und hauben aus Technopolymer sind besonders leicht und verschleißresistent. Das hochwertige Material und das moderne Design unterstützen den reibungslosen Gutfluss auch unter schwierigsten Bedingungen. Stöße der Maiskolben werden auch bei hohen Geschwindigkeiten absorbiert, wodurch Erntegutverluste reduziert werden.

Eine einzigartige Abdeckhaube mit serienmäßigen, auswechselbaren Verschleiß-elementen minimiert Beschädigungen durch das Erntegut und sorgt für eine lange Lebensdauer. Die verstellbaren Pfückschienen in Kombination mit großen Mitnehmern auf den Einzugsketten führt zu geringen Kornverlusten, lose Körner werden sicher nach oben zur Einzugsschnecke transportiert.

Die serienmäßige, hydraulische Steuerung über den Fahrhebel ermöglicht es dem Fahrer, den Abstand der Pfückleisten aus der Kabine blitzschnell zu ändern. Die einzigartigen Frontritzel der Einzugsketten sind aus Fiberglas, einem deutlich strapazierfähigeren Material als Stahl.

Die Zuverlässigkeit wurde dank der widerstandsfähigen O-Ring Ketten und Aluminiumwalzen zusätzlich erhöht. In Kombination mit den abgedichteten Kugellagern ist das komplette System vollständig wartungsfrei.

Die optionalen Unterflurhäcksler, die vom Getriebe der einzelnen Pflückreihe angetrieben werden, bieten mehrere Vorteile. Die Klingen im Mähwerkstil schneiden die Stängel bodennah ab und zerkleinern die Pflanzen, die dadurch im Boden schneller abgebaut werden. So ist gewährleistet, dass die Rückstände optimal verrotten und die nachfolgende Bodenbearbeitung nicht unnötig behindert wird.

Zusätzlich helfen die optionalen Stoppelbrecher mit breiten Kufen dabei, die Stängelreste auf den Boden zu drücken. Die verstellbare Halterung erlaubt es dem Fahrer, den Druck auf die Stoppelbrecher bei Bedarf anzupassen.

Die MF CornFlow Maispflücker werden über das Massey Ferguson-Händlernetz in der Region Europa und Naher Osten vertrieben.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe