Filter
Zurück

Dieselmotoren erfüllen selbst Schweizer Umweltverordnung

Kubota

Als einer der weltweit führenden Hersteller für Industrie-Dieselmotoren bekennt sich Kubota nachdrücklich zu sauberen Motoren.

Der hierbei beschrittene Weg orientiert sich nicht nur an mittelfristigen Abgasgesetzgebungen, welche weltweit breiten Einzug halten, sondern setzt mit einer aufwendigen Abgasnachbehandlung mittels Oxidations-Katalysator und Dieselpartikelfilter auf eine solide Basis, welche auch künftigen Anforderungen ohne anwendungsspezifische Einschränkungen gerecht wird.

So fordert beispielsweise die Schweiz in einer besonderen Luftreinhalte-Verordnung (LRV) für Dieselmotoren in Baumaschinen und Geräten als erstes Land - zusätzlich zu den in Europa geltenden Vorgaben zur Begrenzung der Partikelmasse – einen strengen Grenzwert hinsichtlich der Anzahl der Partikel.

Unterstützt durch anspruchsvolle 4-Ventil Technik und eine wassergekühlte Abgasrückführung  schaffen die Kubota Motoren der neuen Generation auch diese Anforderung serienmäßig.

 

Entsprechend dem Kubota Leitmotiv ‚For Earth  For Life‘ bestätigt man hier eindrucksvoll den ernsthaften Willen zum Schutz der Umwelt und der mit diesen Maschinen arbeitenden Menschen.

2,6 Liter 4-Ventil Kubota Dieselmotor mit Dieselpartikel Filter.
Erfüllt auch die besonderen Anforderungen der Schweizer Luftreinhalte-Verordnung.

Kontakt bitte nur per eMail an: s.hesse@kubota.de

Weitere Informationen zum Unternehmen entnehmen Sie bitte  unserer Website www.kubota-motoren.de