Filter
Zurück

DLG-Feldtagen 2024: Große Vielfalt an Ausstellern bei FarmRobotix

DLG-Feldtagen 2024: Große Vielfalt an Ausstellern bei FarmRobotix
DLG Europa
Gehe zu Fotos
DLG-Feldtagen 2024: Große Vielfalt an Ausstellern bei FarmRobotix

Bildquelle: DLG e.V.

FarmRobotix feiert Premiere auf den DLG-Feldtagen 2024 – 11. bis 13. Juni 2024 in Erwitte bei Lippstadt – Innovative Plattform für Robotik, Digitalisierung, Automatisierung und KI im Pflanzenbau – Aussteller präsentieren ihre vielfältigen Ansätze – FarmRobotix-Vorführungen auf Demoflächen

Anzeige

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) präsentiert FarmRobotix erstmalig auf den DLG-Feldtagen 2024, die vom 11. bis zum 13. Juni in Erwitte bei Lippstadt stattfinden. FarmRobotix ist eine internationale Plattform für modernste Robotertechnologien, Digital Farming, automatisierte Prozesse und fortschrittlichste KI-Algorithmen, um den Pflanzenbau von morgen noch präziser und ressourceneffizienter zu gestalten. Highlights im Ausstellungsbereich sind unter anderem autonome Trägerfahrzeuge, die sowohl für herkömmliche Bodenbearbeitungstechnik geeignet sind als auch mit kameragesteuerter und KI-basierter Unkrautbekämpfungstechnik kombiniert werden können. Interessierte Besucher finden FarmRobotix im Süd-Westen des Ausstellungsgeländes.

FarmRobotix präsentiert sich auf den DLG-Feldtagen 2024 in einer Kombination aus Ausstellungs- und Fachprogramm sowie Live-Vorführungen. Neben täglich stattfindenden Vorträgen auf der DLG-Expert Stage um 12 Uhr und um 15 Uhr bekommen Besucher Roboter auf speziellen Demoflächen vorgestellt sowie praktische Einblicke in den Betrieb von autonomen landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Geräten gewährt.

Aussteller präsentieren ihre autonomen Lösungen

Auf den DLG-Feldtagen präsentieren 15 unterschiedliche Aussteller im Bereich FarmRobotix ihre autonomen und digitalen Lösungen sowie Sensortechnologien. Eine vollständige Liste der Austeller finden Sie hier.

Täglich um 16:30 Uhr ist der Stand von Agrotech Valley Forum e.V. (Standnummer GD144) Treffpunkt für Führungen. Von hier aus werden ausgewählte Aussteller im FarmRobotix-Areal besucht. Hier lernen interessierte Besucherinnen und Besucher die Highlights im Bereich FarmRobotix kennen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über aktuelle Produkte am Markt sowie die wichtigsten Funktionen der innovativen Roboter und KI-Techniken.

Robotik live im Einsatz

Auf den DLG-Feldtagen können Besucher landwirtschaftliche Roboter live im Einsatz erleben: während der Aussaat und bei Pflegemaßnahmen. Dafür wurden für den Anwendungsfall spezifisch gestaltete Demoflächen gestaltet. Hier sehen Besucherinnen und Besucher die Roboter bei der Stoppelbearbeitung oder der mechanischen Unkrautregulierung in unterschiedlichen Kulturen mittels kamerabasierter künstlicher Intelligenz.

Eine Demo werden die nachfolgenden Aussteller anbieten:

  • Agravis mit Farmdroid FD20

  • Agravis mit AgBot W4 und ecorobotix ARA

  • AgXeed mit AgBot

  • Aigro

  • Digital Workbench mit Tipard 1800

  • ESCARDA Technologies mit Laser Based Weeder

  • Farming Revolution mit Farming GT

  • Lemken mit Combined Powers VTE

  • Zauberzeug mit Feldfreund

Quelle: DLG e.V.