Filter
Zurück
Die Verladung des Minibaggers geht in weniger als fünf Minuten über die Bühne. Gehe zu Fotos
Die Verladung des Minibaggers geht in weniger als fünf Minuten über die Bühne.

Eigene Kompakte flexibel einsetzen

Der Einsatz von Kompaktmaschinen ist so vielseitig wie die Branchen, in denen sie genutzt werden können, wie beispielsweise im Bau, im Abbruch, im GaLaBau und bei vielen kommunalen Anwendungen. Der Baumaschinenhändler und Systempartner Kiesel bietet ein großes Sortiment an leistungsfähigen Kompaktmaschinen seiner Partner Hitachi und Giant Tobroco, die schnell und flexibel zum Einsatzort gebracht werden können.

Nicht nur im Erd-, Straßen- oder GaLaBau, sondern auch im Abbruch gibt es zahlreiche Anwendungen, bei denen ein Minibagger oder Kompaktradlader zum Einsatz kommt. Selbst im Hochbau kann ein Minibagger viele Arbeiten verrichten, die bisher von Hand erledigt werden mussten oder für die Mietmaschinen herangezogen wurden.

Die Verladung des Minibaggers geht in weniger als fünf Minuten über die Bühne.

Ein eigener Minibagger, der jederzeit auf der Baustelle zur Hand ist, hat einige entscheidenden Vorteile: Es entstehen zum einen keinerlei Zeitverluste durch das Organisieren der Mietmaschine oder das Abholen des Baggers, sondern die Maschine muss lediglich auf dem eigenen PKW-Anhänger mit zur Baustelle gebracht werden. Dabei ist das Verladen der Kompaktmaschinen jeweils in wenigen Minuten geschehen.

Die Verladung des Minibaggers geht in weniger als fünf Minuten über die Bühne.

Zudem kann das eigene Leistungsspektrum durch ein Kompaktgerät ausgeweitet werden. So kann der Unternehmer ohne großen Aufwand kurzfristig und spontan zusätzliche Arbeiten im Umfeld einer großen Baustelle übernehmen. Dies können Arbeiten im Innenabbruch, aber ebenso in der Erstellung von Außenanlagen, dem Setzen von Rand- und L-Steinen oder vieles mehr sein. Gleichzeitig sorgen die Erträge aus den zusätzlich angenommenen Aufträgen sowie die eingesparten Kosten für die Miete für die rasche Amortisation des eigenen Kompaktgeräts.

Kiesel bietet fünf Modelle von Hitachi im Bereich von der Ein-Tonnen-Klasse bis hin zur 2,6-Tonnen-Klasse, die auf einem PKW-Anhänger, der meist etwa 800 Kilogramm wiegt, unkompliziert und schnell zur Baustelle gebracht werden können. Ebenso flexibel zu transportieren sind die Kompaktradlader von Giant Tobroco, die alle vom Skidsteer bis hinauf zum Kompaktlader V425T auf diese Weise transportiert werden können – und daher schnell vor Ort und häufig im Einsatz sein können.

Die Verladung des Minibaggers geht in weniger als fünf Minuten über die Bühne.

Quelle: Kiesel GmbH

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe