Filter
Zurück
Ammann Mini-Fertiger AFW 150-2 Gehe zu Fotos
Ammann Mini-Fertiger AFW 150-2

Entscheidend verbesserter Materialfluss im neuen Ammann Mini-Fertiger AFW 150-2

Der neue Ammann Fertiger AFW 150-2 ist mit einer hydraulisch ausfahrbaren Bohle ausgestattet und wurde in puncto Materialfluss deutlich verbessert. Der Mini-Fertiger mit einem Gewicht von 1150 kg und einer Arbeitsbreite zwischen 250 mm und 1650 mm verwendet eine Bohle, die denen grosser Strassenfertiger gleichkommt. Das neue System ermöglicht das schnelle und problemlose Ausfahren der Bohle während des Einbaus.

Anzeige

Der Durchmesser der Materialförderschnecke wurde von 100 mm auf 120 mm erhöht, um eine gleichmässige Materialverteilung über die gesamte Bohlenlänge zu gewährleisten. Ein neu konzipierter mechanischer Sensor misst zudem den Materialfluss um diesen weiter zu optimieren.

Auch das neue Konzept mit dem Kratzkettenförderer und einem komplett überarbeiteten Mengenteiler trägt erheblich zur Verbesserung des Materialflusses bei. Der Mengenteiler, welcher über zwei mechanische Hebel gesteuert wird, kann von der Bedienplattform leicht erreicht werden. Somit hat der Bediener jederzeit die Möglichkeit Material nur auf einer Seite der Bohle zu verteilen, oder die Materialzufuhr komplett zu stoppen.

Die einfache Befüllung der Maschine, zum Beispiel mit einem Kompaktlader von der Seite, bleibt weiterhin einer der grossen Vorteile des Ammann Mini-Fertigers. Mit einer optional erhältlichen Einfüllhilfe, welche den Materialbunker zusätzlich vergrössert, lässt sich die Maschine noch einfacher beladen.

Der Fahrerstand, neu mit einem nutzerfreundlichen Lenkrad für ein präzises Steuern, ermöglicht dem Bediener eine optimale Kontrolle der Maschine. Eine überarbeitete Bedieneinheit und die sichere Halterung der LPG-Flaschen für die Bohlenheizung runden den Fahrerstand ab.

Anzeige

Der AFW 150-2 wird von einem Hatz-Dieselmotor angetrieben, welcher zuverlässig die nötige Leistung für alle Anwendungen liefert. Dieser Motor hat sich bei Ammann bewährt und wird im Bereich der leichten Verdichtungsmaschinen seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Eine weitere Stärke des AFW 150-2 ist die optimierte Maschinenkonstruktion. Die Öffnungen für die Motorenkühlung befindet sich auf der Kühlerseite was ein Eindringen von Asphalt und weiterem Material in den Motorraum verhindert. Die Wartungsklappen lassen sich weit öffnen, was für einen guten Zugang zwecks Service- und Instandhaltungsarbeiten wichtig ist.

Ammann Mini-Fertiger AFW 150-2

Sponsoren