Filter
Zurück

Erdarbeiten gestartet

Erdarbeiten gestartet
DEVELON Europa
Gehe zu Fotos
Erdarbeiten gestartet

Bildquelle: DEVELON

Neuer DEVELON Standort in Mannheim

Der Bau der neuen Deutschlandzentrale von DEVELON an der Lembacher Straße 30 in Mannheim geht planmäßig voran. Auf der rund 10.650 Quadratmeter großen Fläche haben die Erdarbeiten in der ersten Märzwoche begonnen. In den nächsten Schritten folgen die Fertigstellung der notwendigen Arbeiten, wie z,B. die Bodenverbesserung und die Vorbereitung des Beginns der Hochbauarbeiten. Der Einzug in die Immobilie wird noch im 4. Quartal 2024 erfolgen.

Erdarbeiten gestartet<br>BILDQUELLE: DEVELON

Innovatives Kunden- und Schulungszentrum

Mit dem neuen Hauptsitz stellt DEVELON die Weichen für weiteres Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf dem Grundstück entsteht ein modernes DEVELON Kunden- und Schulungszentrum. Insgesamt plant DEVELON, mit seinen innovativen, digitalen und nachhaltigen Maschinen mehr als 40 neue Arbeitsplätze hier in der Region zu schaffen, so Andreas M. Lohner, Geschäftsführer der HD Hyundai Infracore Deutschland GmbH.

Erdarbeiten gestartet<br>BILDQUELLE: DEVELON

Anzeige

Kundenbetreuung mit Übergangsstandort sichergestellt

Geplant und durchgeführt wird die Neubaumaßnahme von Adler Immobilien Investment, während die Erdbauarbeiten von der Grewe GmbH ausgeführt werden.

Für die Übergangszeit, bis der neue Standort fertig gestellt ist, nutzt DEVELON einen Ausweichstandort in Mannheim. Hier ist der Betrieb schon im März 2023 aufgenommen worden: „Sowohl der Zielstandort in der Lembacher Straße als auch unser Übergangsstandort in der Seckenheimer Landstraße 210-220 in Mannheim überzeugen durch ihre optimale Lage und schnelle Erreichbarkeit. Durch die Entscheidung für einen vollständig ausgerüsteten Übergangsstandort mit der im Juni 2023 in Betrieb gehenden Werkstatt, dem gut sortierten Ersatzteillager, dem Mietpark mit Maschinen der neuesten Generation und einem breiten Neumaschinen-Angebot können wir unsere Kunden und Partner in der Metropolregion Rhein-Neckar schon jetzt schnell, pragmatisch und zuverlässig unterstützen“, erläutert Lohner.

Quelle: DEVELON