Filter
Zurück

Erweitertes Angebot: Fahrzeugserie DOLL rapid nun auch mit universell einsetzbaren Plattform-Sattelaufliegern

Schnell verfügbar: Die Serie DOLL rapid umfasst nun auch Plattform-Sattelauflieger aus der Baureihe DOLL vario P3H-Z18.
DOLL Fahrzeugbau Europa
Gehe zu Fotos
Schnell verfügbar: Die Serie DOLL rapid umfasst nun auch Plattform-Sattelauflieger aus der Baureihe DOLL vario P3H-Z18.

Die DOLL Fahrzeugbau GmbH baut das Angebot in der Serie DOLL rapid weiter aus. Als Neuzugang ergänzen ab sofort 3-achsige Plattform-Sattelauflieger vom Typ P3H-Z18 das Programm. In rapid-Serienausführung bietet DOLL die flexibel einsetzbaren Auflieger grundsätzlich mit langlebiger Spritzverzinkung und hochwertiger Grundausstattung an. Typische Ladegüter der vario Plattformauflieger sind Langmaterialien wie Röhren und Stahlträger, Brückenelemente, Fertigbauteile, Leimbinder oder auch Stückgut und Container.

Dank leichtgängiger Teleskopierung im Zentralkastenrahmen lässt sich die Ladefläche schnell und einfach von rund 13,5 bis 21,2 Meter Länge variieren. Drei scheibengebremste 10-Tonnen-Achsen von BPW zählen ebenso zum Serienumfang wie eine hydraulische Zwangslenkung mit bis zu 45 Grad Lenkeinschlag und elektronischer Einspurung bei Geradeausfahrt (EEG). An Engstellen lässt sich zusätzlich über eine Funkfernsteuerung nachlenken. Das Fahrniveau kann der Fahrer bequem über das Wabco-Smartboard der elektronischen Luftfederung anpassen. Eine Voll-LED-Beleuchtung mit Laufblinker, vier Paar ISO-Containerverriegelungsgehäuse, ein Ladeboden aus Fichte, ein Edelstahl-Werkzeugkasten sowie Warntafel- und Ladungssicherungspakete runden den Serienstandard ab.

Sicher um Kurven: An Engstellen lässt sich per Funkfernsteuerung nachlenken.

Darüber hinaus stehen weitere Ausstattungen zur Wahl. So lässt sich zum Beispiel das Staukonzept von einem Edelstahl-Werkzeugkasten auf deren zwei oder auch drei erweitern (jeweils im Maß 1.000 x 500 x 500 mm). Auf der weiteren Optionsliste stehen unter anderem eine anschraubbare Stahl-Stirnwand, steckbare Bordwandaufbauten, Containerverriegelungen, Hartholzböden sowie Rangierkupplungen und Arbeitsscheinwerfer.

In der Anfang 2019 erstmals unter der Marke „DOLL rapid“ vorgestellten Serie fasst DOLL häufig gefragte Transportlösungen in gängiger Standardausführung zusammen. Die betreffenden Fahrzeugtypen sind kontinuierlich im Vorlauf und werden regelmäßig neu in der Produktion eingeplant. Durch die Losgröße und die weitgehende Standardisierung kann DOLL die rapid-Fahrzeuge zu besonders attraktiven Konditionen anbieten. Das Gesamtprogramm verteilt sich auf die Bereiche Holz- und Schwertransport, vom zweiachsigen Kurzholzanhänger über Nachläufer bis zum Tiefbettsattel.

Quelle: LZ Media GmbH & Co. KG; DOLL