Filter
Zurück
Die neue SJ85 AJ ist Skyjacks bislang größte Gelenkteleskopbühne. Neben der branchenführenden Plattformhöhe von 25,9 m hat sie eine Arbeitshöhe von 27,9 m, eine seitliche Reichweite von 17,07 m und weist zudem eine beträchtliche übergreifende Höhe von 10,36 m auf Gehe zu Fotos
Die neue SJ85 AJ ist Skyjacks bislang größte Gelenkteleskopbühne. Neben der branchenführenden Plattformhöhe von 25,9 m hat sie eine Arbeitshöhe von 27,9 m, eine seitliche Reichweite von 17,07 m und weist zudem eine beträchtliche übergreifende Höhe von 10,36 m auf

Europapremiere für neue Skyjack-Gelenkteleskopbühne auf der APEX

Ihre neue Gelenkteleskopbühne SJ85 AJ präsentiert die Skyjack-Sparte der Linamar-Unternehmensgruppe erstmalig einem europäischen Publikum anlässlich der APEX vom 2. bis 4. Mai in Amsterdam. Besucher des Skyjack-Stands 510 lernen die bislang größte Gelenkteleskopbühne des Unternehmens kennen und erleben, wie die SJ85 AJ den Markt für Hubarbeitsbühnen dieser Klasse neu definiert.

"Wir freuen uns schon auf die APEX, wo wir unseren Kunden in Europa die neue Gelenkteleskopbühne SJ85 AJ vorstellen werden", meint Brad Boehler, Vorstandsvorsitzender von Skyjack. "Die größte unserer Gelenkteleskopbühnen mit ihren herausragenden Eigenschaften lässt die Kundenerwartungen in die Höhe schießen – auf der Messe können sich Besucher davon überzeugen, was diese 28-Meter-Bühne leisten kann."

Die neue SJ85 AJ ist Skyjacks bislang größte Gelenkteleskopbühne. Neben der branchenführenden Plattformhöhe von 25,9 m hat sie eine Arbeitshöhe von 27,9 m, eine seitliche Reichweite von 17,07 m und weist zudem eine beträchtliche übergreifende Höhe von 10,36 m auf. Dank der 360°-Oberwagendrehung und der dualen Tragfähigkeit (340/227 kg), zugelassen für 2-3 Personen, bringt die Bühne ein erhebliches Mehr an Produktivität und Leistungsfähigkeit.

Eine neue Geräte-Klasse

"Mit dieser neuen Gelenkteleskopbühne sind wir einen großen Schritt nach vorn gegangen", führt Produktmanager Corey Connolly aus. "Die außerordentliche übergreifende Höhe dieser Großbühne, im Zusammenspiel mit ihrer überragenden Arbeitshöhe und seitlichen Reichweite ermöglicht es, viele Aufgaben und Anwendungen ganz neu anzugehen und zu bewältigen."

Auch in Sachen Schnelligkeit lässt die SJ85 AJ nichts zu wünschen übrig: die Plattform kann dank innovativer Ausleger-Geometrie in nur 60 Sekunden vom Boden bis zur vollen Höhe ausgefahren werden.

"Eine vielseitige Maschine, die Mietkunden eine großartige Rendite beschert – und uns einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt für Gelenkteleskopbühnen verschafft", kommentiert Connolly.

Innovative Konstruktion – effiziente Funktionen

Wie schon die Gelenkteleskopbühne SJ63 AJ, verfügt auch die SJ85 AJ über einen offen konstruierten Gelenkarm, der das schnelle Aufsteigen vom Boden bis auf volle Höhe in nur etwa 60 Sekunden erlaubt. Hinzu kommen minimale Heckausladung und praxisfreundliche, kompakte Abmessungen.

Das bietet die Maschine außerdem: SkyRiser™ für echtes Senkrechtsteigen ohne zu driften; SpeedyReach™ zum Absenken des Auslegers unabhängig vom Gelenkarm; EasyDrive™ für die Richtungserkennung der Fahr- und Lenkfunktion unabhängig von der Oberwagenposition sowie AxlDrive™ Allradachsantrieb für optimale Geländetraktion.

Skyjack stellt auf der APEX in Amsterdam ein breites Portfolio aus, darunter eine Vertikalmastbühne (SJ16), vier Elektroscheren (SJIII 3219, SJIII3226, SJIII4632, SJIII4740), eine Geländeschere (SJ6832 RTE) und, neben der SJ85 AJ, zwei weitere Gelenkteleskopbühnen (SJ30 ARJE, SJ46 AJ).

Quelle: Linamar Corporation, Skyjack

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe