Filter
Zurück
Fliegl trailer Gehe zu Fotos
Fliegl trailer

Fliegl Trailer – die Trailer Effizienz

Fliegl setzt auf nachhaltige und bis ins Detail durchdachte Fahrzeugkonzepte, die Unternehmungen noch profitabler machen. Praxistauglichkeit spielt dabei eine wesentliche Rolle, denn auf das Handling kommt es an.

Nur gewichtssparende Lösungen mit hoher Investitionssicherheit und Fokus auf Nachhaltigkeit sind zukunftsweisend. Fliegl Trailer sind zuverlässig und wirtschaftlich. Sie zählen zu den Branchenspitzenreitern bei Leergewicht und Kapazität und sind wahre „Arbeitstiere“. 500 bis 1000 kg Nutzlastvorteil bringt der Fliegl Curtainsider gegenüber anderen Sattelaufliegern auf die Straße. Bereits in der Basisversion setzen wir auf eine einfache, sichere Bedienung und verzichten auf störanfällige Elektronik.

Schon bei der Produktion achten wir auf Nachhaltigkeit. Rahmen und Fahrzeugteile werden z.B. in einer hocheffizienten Anlage ökologisch lackiert. Ohne energieintensive Einbrennvorgänge. Das komplette Fahrzeugkonzept ist bis ins Details im Sinne der Nachhaltigkeit durchdacht, Leichtbau besitzt den höchsten Stellenwert.

Eine sich lohnende (CO2) Rechnung:

Die Basis: 1l Diesel setzt 2,65 kg CO2 frei. 100 kg Gewicht stehen für einen Verbrauch von 0,3 l Diesel. Der Liter Diesel wiederrum kostete 2018 im Schnitt 1,28 €. Die durchschnittliche Laufleistung unserer Trailer sind ca. 120.000 km/Jahr.

Rechnen wir diese Werte auf unseren Fliegl Road- oder MegaRunner um, bedeutet das eine Gewichtsersparnis von 500-1000 kg im Vergleich zu anderen Gardinensatteln. Von 500 kg ausgehend, bedeutet dies eine Dieselersparnis von 1,5 l/100 km. Wir reden also von fast 4 kg nicht freigesetztem CO2 je 100 km. Das sind knapp 4770 kg im Jahr, 1800 l weniger Diesel und weit über 2000 gesparte Euro.

Der Curtainsider als Fliegl Twin: Der Zweiachser RoadRunner spart bis zu 1,5l Diesel auf 100 km im Vergleich zum 3-Achser. Das wurde nachgewiesen (Dekra 2016). Hier reduziert man die CO2-Emission nochmals um 4 kg/100 km, bzw. 4770 kg/Jahr. 1800 Liter weniger Diesel und mehr als 2300€ spart man pro Jahr. Bei unserem MegaRunner erhöhen sich die Werte nochmals, da wir eine nachgewiesene Dieselersparnis von 2,4l/100 km messen konnten.

Anzeige

Fliegl exklusiv: Jede einzelne Achse wird per Laser exakt eingestellt. Die Trailer laufen spurgenau, haben keinen unnötigen Reifenabrieb und sorgen für geringeren Kraftstoffverbrauch. Der Flieg Gardinensattel spart also jährlich in Summe über 11.000 kg CO2, 3600 l Diesel und 4680 €. Als Twin sogar über 14300 kg CO2, 5400 l Diesel und mehr als 7000 €. Ob 3-Achsen oder Twin, ob Standard oder Mega – ein Fliegl Trailer lohnt immer. Weniger Diesel. Weniger CO2. Green Road!

Das heißt Trailer Effizienz für uns:

- 10 % weniger Gewicht - 10 % weniger Diesel - 10 % weniger CO2

Unzählige Features tragen zudem dazu bei. Ob zeitsparender Planenzentralverschluss Quick Lock, das FreeLoad System für die Nutzung der kompletten Ladebreite, das umweltfreundliche Hubdach Eco Lift oder der sich nicht durchbiegende Dachholm roof non-inflexible, das extrem Zeit und Platz sparende Blitz Verdeck oder dem leichtgängigen Türverschluss Fliegl I-Lock. Die Liste der Komponenten, die unser Verständnis von Effizienz zum Ausdruck bringen, ist lang. 

 

Quelle: Fliegl Fahrzeugbau GmbH

Sponsoren