Filter
Zurück

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen
FPT Industrial Europa, Amerika
Gehe zu Fotos
FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen

Bildquelle: FPT Industrial

FPT Industrial, die Marke der Iveco Group, die sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Verkauf von Antriebssträngen mit niedrigen Umweltauswirkungen spezialisiert hat, besucht die ACT Expo 2024, die weltweit modernste Fachmesse für Nutzfahrzeugtechnik, die vom 20. bis 23. Mai 2024 in Las Vegas (Nevada, USA) stattfindet.

An ihrem Stand (Stand #3759, West Hall) setzt die Marke ihren flexiblen Ansatz für die Energiewende in die Praxis um und zeigt ePowertrain-Lösungen sowie Antriebsstränge für Multifuel-Verbrennermotoren. Im Einklang mit dem 360-Grad-Ansatz in Bezug auf die CO2-Neutralität wird FPT Industrial die Emissionen ausgleichen, die durch den Stand auf der ACT Expo verursacht werden. Alle Faktoren und Maßnahmen im Zusammenhang mit Auf- und Abbau, Energieversorgung und Transport werden berücksichtigt, und der gesamte CO2-Fußabdruck wird über den Kauf zertifizierter CO2-Gutschriften kompensiert.

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen<br>BILDQUELLE: FPT Industrial

Anzeige

So können die Besucher die 6x4-e-Achse eAX375, eine Premiere auf dem nordamerikanischen Markt und erstes Modell der 2.Generation von e-Achsen, die eAX840-R, die erste HDT-e-Achse auf dem Markt, und den Zentralantrieb eCD140 für leichte Nutzfahrzeuge, sowie den XC13, den ersten Multi-Fuel-Basismotor von FPT Industrial, der mit drei verschiedenen von Zylinderköpfen für Diesel-, Erdgas- und Wasserstoffversionen gezeigt wird, aus nächster Nähe sehen.

„Durch die Teilnahme auf der ACT Expo 2024 zeigen wir der Fahrzeugindustrie unsere facettenreiche Fähigkeit, effiziente, praktikable und geprüfte Lösungen unabhängig von der Technologie und vom Kraftstoff zu liefern“, so Daniele Pozzo, Head of Marketing & Product Portfolio bei FPT Industrial. „Diese Veranstaltung ist eine bedeutende Gelegenheit, um mit den wichtigsten Stakeholdern in Verbindung zu treten, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden und unser Engagement für nachhaltige Transportlösungen zur Schau zu stellen.“

eAX375-R - Eine leistungsstarke und effiziente Lösung für mittlere und Schwerlastanwendungen

Die integrierte elektrische Achse eAX375-R feiert ihr Debüt in Nordamerika und stellt die Geburtsstunde der 2. Generation von e-Achsen von FPT Industrial dar. Sie eignet sich für mittelschwere 4x2-Fahrzeuge mit bis zu 29 Tonnen ZGG und Schwerlast6x4-Fahrzeuge mit bis zu 49 Tonnen zZGG. Dank Multi-Speed-Getriebe liefert die eAX375-R hohe Leistung und hervorragende Effizienz.

Das vom Team von FPT Industrial entwickelte Design, wie der verschraubte Radkopf, macht die elektrische Achse skalierbar und extrem anpassungsfähig, um unterschiedlichen Antriebsstrang-Anforderungen entgegen zu kommen. So unterstützt das Know-how der Marke die alltäglichen Bedürfnisse der Kunden. Bis zu 30.000 Nm / 22.000 lb-ft Drehmoment am Rad, und eine Haltbarkeit von bis zu 1 Million Meilen (je nach Kundeneinsatz) gewährleistet Stabilität und liefert eine hohe Betriebszeit.

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen<br>BILDQUELLE: FPT Industrial

Technische Daten eAX375-R

Layout: Kompaktes und leichtes Design

Anz. e-Motoren: 1

Systemeffizienz: > 92 %

Anz. Gänge: 2

Zulässiges Gesamtgewicht [Tonnen]: Bis zu 29 (64.000 lbs) mittelschwer | 49 (108.000 lbs) schwer

Bruttoachslast [Tonnen]: Bis zu 13

Spannung [V]: 800

Spitzenleistung [kW]: 375

Spitzenraddrehmoment [Nm]: 30.000 (22.000 lbs/ft)

Gewicht [kg]: 600 (1.300 lbs ohne Bremsen und Radkopf)

Haltbarkeit: 1.600.000 km (oder 1 Mio. Meilen)

eAX840-R - Single-Speed-Dual-Motor-Eachse

FPT Industrial führte diese ursprünglich für den NIKOLA Tre in den Vereinigten Staaten entwickelte Achse ein und adaptierte sie dann für die speziellen Bedürfnisse der europäischen Märkte. Als erste HDT e-Achse auf dem Markt ist sie für Schwerfahrzeuge mit mehreren Übersetzungsverhältnissen entwickelt. Die eAX840-R ist eine bahnbrechende Lösung auf dem E-LKW-Markt und bietet eine einzigartige Kombination aus Effizienz, Leistung und einfachem Einbau. Dank Single-Speed-Design ist kein Getriebesteuergerät erforderlich, wodurch sich das gesamte System vereinfacht und die Entwicklungszeit verkürzt. Das hat es FPT Industrial ermöglicht, die eAX840-R innerhalb von nur zwei Jahren ab der Konzeptphase auf den Markt zu bringen.

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen<br>BILDQUELLE: FPT Industrial

Technische Daten eAX840 e-Achse

Anwendung: Schwerlast-Fahrzeuge mit bis zu 44 Tonnen ZGG

Anz. e-Motoren: 2

Systemeffizienz: > 92 %

Anz. Gänge: 1

Zulässiges Gesamtgewicht [Tonnen]: Bis zu 44 Tonnen (97 lbs)

Bruttoachslast [Tonnen]: Bis zu 13

Spannung [V]: 800

Spitzenleistung [kW]: 840

Spitzenraddrehmoment [Nm]: 45.000 (33.000 lbs/ft)

Gewicht [kg]: 1.360 (3.000 lbs)

Erhältlich mit Übersetzungsverhältnis: 25 oder 21,5

Haltbarkeit: Bis zu 1.200.000 km (745.000 mi)

eCD140 - Integration eines Elektroantrieb-Systems in bestehende herkömmliche Fahrzeuge

Der Zentralantrieb - eCD140 für leichte Nutzfahrzeuganwendungen von FPT Industrial ist eine kompakte und komplette Lösung für die Integration von Elektroantrieb-Systemen in bestehende herkömmliche Fahrzeuge mit bis zu 8 Tonnen ZGG. Das Team von FPT Industrial hat ein schlankes integriertes Zentralantriebs-System entwickelt, um eine einfache Implementierung in bestehende Plattformen und einen optimierten restlichen Platz für den Einbau von Batteriepacks zu garantieren.

Für Hinterradantrieb-Anwendungen ist der eCD140 wie alle Produkte von FPT Industrial äußerst dauerhaft, effizient und zuverlässig (bis zu 350.000 km / 220.000 mi, mit lebenslanger Ölfüllung je nach Einsatz des Kunden).

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen<br>BILDQUELLE: FPT Industrial

Technische Daten eCD140

Anz. e-Motoren: 1

Systemeffizienz: > 93 %

Anz. Gänge: 1

Zulässiges Gesamtgewicht [Tonnen]: Bis zu 8 Tonnen (18 lbs)

Spitzenleistung [kW]: 140

Spitzenraddrehmoment [Nm]: 1.600 (1.200 lbs/ft)

Gewicht [kg]: 117 (257 lbs)

Haltbarkeit: Bis zu 250.000 km (155.000 mi)

Parksperrsystem: Ja - 30 % max. Gefälle

FPT Industrial ist einer der großen Global Player in der Welt der elektrischen Antriebsstränge und konzipiert, entwickelt und produziert ein umfassendes und differenziertes Angebot an emissionsfreien Produkten. Das im Oktober 2022 eingeweihte ePowertrain-Werk der Marke ist gänzlich der Produktion von elektrischen Achsen für leichte und schwere Nutzfahrzeuge, elektrischen Zentralantrieben und der Montage von Batteriepacks für leichte Nutzfahrzeuge und Busse gewidmet.

Integrierte und kompakte Lösungen für leistungsstarke Sportwagen, wie z.B. den 100 % elektrischen Maserati GranTurismo Folgore, von 300 kW bis über 600 kW sind ebenso Teil der innovativen Produkte des ePowertrain-Werks.

Das ePowertrain-Portfolio von FPT Industrial umfasst auch Energiespeichersysteme mit einem einer Nennkapazität zwischen 37 kWh und 69 kWh, modular und konfigurierbar in Multi-Pack-Lösungen mit 4 bis 9 Packs, und geeignet für alle Onroad- und Offroad-Anwendungen. Mit den strengsten Anwendungsstandards validiert, sind diese Batteriepacks dank der Flexibilität des firmeneigenen Batteriemanagementsystems gänzlich personalisierbar.

Mit einer Gesamtfläche von über 15.000 m2 besitzt das ePowertrain-Werk drei parallele Montagebänder für die Montage von Batteriepacks, die Produktion von e-Achsen und Zentralantrieben für leichte Nutzfahrzeuge sowie die Produktion von e-Achsen für schwere Nutzfahrzeuge. Bei voller Auslastung produziert das ePowertrain-Werk mehr als 1,5 GWh Batteriekapazität und 50.000 elektrifizierte Achsen pro Jahr.

XC13 MultiFuel (Diesel, Erdgas & Wasserstoff) – Erweiterung der Nachhaltigkeit und Möglichkeiten für Verbrennungsmotoren

Auf der letzten IAA enthüllt und am neuen IVECO S-Way24 eingebaut, ist der neue MY24XC13 der erste Multi-Fuel-Basismotor von FPT Industrial. Von Diesel und Erdgas (inklusive Biomethan) bis hin zu Wasserstoff und erneuerbaren Kraftstoffen wurde dieser Basismotor mit mehreren Versionen entwickelt und konzipiert, um eine maximale Bauteil-Standardisierung und minimale Auswirkungen für einen einfachen Einbau am Fahrzeug zu erlauben. Der neue Motor positioniert sich selbst als wichtiger Faktor für das Erreichen des flottenweiten CO2-Emissionsziels für 2025, das relevanteste Dekarbonisierungsprogramm für die Gruppe. Als wichtiger Schritt auf dem Dekarbonisierungspfad für Verbrennungsmotoren garantiert der XC13 einen niedrigeren TCO, gepaart mit einer erstklassigen Leistung und Bremsleistung, dank dem neuen Ventiltriebsystem, und eine bedeutende Gewichtsreduktion dank dem neuen leichteren Zylinderblock und Zylinderkopf (-10 % für beide Anwendungen). Die Dieselversion liefert bis zu 600 PS und 2850 Nm/2150 lb-ft für +14 % Drehmoment und +5 % Leistung im Vergleich zum Vorgänger C13. Die Methanversion liefert bis zu 520 PS und 2500 Nm / 1840 lb-ft für +25 % Drehmoment und +13 % Leistung im Vergleich zum Vorgänger C13 NG. Die Senkung der CO2-Emissionen beträgt -9 % für den Dieselmotor und -10 % für den Methanmotor, kann aber -100 % erreichen, wenn Bio-Methan verwendet wird. Nur eine Woche nach dem Launch feierte eine CO2-freie Version der LEITWOLF Pistenraupe mit 460 PS und 2.000 Nm / 1475 lb-ft Drehmoment in Zusammenarbeit mit PRINOTH im italienischen Sterzing ihr Debüt. Der XC13 Wasserstoff-Offroad-Motor debütierte auf der Agritechnica 2023 und liefert 520 PS, wesentlich für die Beschleunigung von industriellen Dekarbonisierungs-Bemühungen.

FPT Industrial auf der ACT Expo mit seinen nachhaltigen und innovativen elektrischen Lösungen<br>BILDQUELLE: FPT Industrial

Technische Daten XC13 Multi-fuel – Dieselversion

Hubraum des Motors: 12,9 l

Zylinderanordnung: 6 in Reihe

Max. Leistung: 600 PS (442 kW)

Max. Drehmoment: 2.100 lb-ft (2.850 Nm)

Haltbarkeit: bis zu 1 Million Meilen (1,6 Mio km)

Bremsleistung: bis zu 720 PS (530 kW)

Gewicht: 2.240 lb (1.018 kg)

Emissionsniveau: Euro VI Step E

Wasserstoff- / Erdgasversion

Max. Leistung: 520 PS (382 kW)

Max. Drehmoment: 1.840 lb-ft (2500 Nm)

Quelle: FPT Industrial

Kontaktieren Sie FPT Industrial

FPT Industrial S.P.A.

Adresse

Via Puglia,15 10156
Turin - Italy

Kontakt

Emanuela Ciliberti

E-Mail

Emanuela.ciliberti@fptindustrial.com

Webseite

www.fptindustrial.com