Filter
Zurück

Für mehr Effizienz auf der Baustelle: die neuen Bagger von Wacker Neuson

Die drei neuen Bagger ET65, ET90 und EW65 machen schnelleres und effizienteres Arbeiten möglich

Mit den zwei neuen Kettenbaggern ET65 und ET90 und dem Mobilbagger EW65 setzt Wacker Neuson Standards im Bereich Effizienz: Die Modelle verfügen über eine neue Löffelkinematik, wodurch der Drehwinkel, die Losbrechkraft und der Kräfteverlauf deutlich verbessert werden konnten. Dank durchdachter Funktionen wie dem Load Sensing Hydrauliksystem für eine einfache und exakte Bedienung der Bagger, dem großen Spektrum an Anbaugeräten sowie dem ECO-Modus für Kraftstoffeinsparungen von bis zu 20 Prozent profitieren Unternehmer von präziserem, schnellerem und effizienterem Arbeiten.

„Der Kunde und sein Mehrwert stehen bei Wacker Neuson immer im Mittelpunkt. Das spiegelt sich sehr deutlich in unseren drei neuen Baggermodellen wider. Technische Neuerungen sorgen hier sowohl für eine einfache und intuitive Bedienung der Maschinen als auch für Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Einsatz“, sagt Dieter Freisler, Regional President Europa bei Wacker Neuson. Eine einfache aber effiziente Neuheit führt zu einer wesentlichen Leistungssteigerung: Die Modelle verfügen über eine neue Löffelkinematik, wodurch der Drehwinkel, die Losbrechkraft und die Aushubleistung verbessert werden konnten. Das macht die drei neuen Bagger zu den Besten ihrer Klasse im Bereich der Grabkräfte – und Kunden profitieren von der effizienten Arbeitsweise der Maschinen.

Wacker Neuson EW65

Ein weiteres Plus für Unternehmer ist die hohe Wirtschaftlichkeit der drei neuen Baggermodelle ET65, ET90 und EW65: durch die Dieselmotoren, die der Abgasnorm IIIB entsprechen, sowie das neue Hydrauliksystem verbrauchen die Maschinen bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff, was die Umwelt schont und gleichzeitig Kosten reduziert. Ein weiterer Vorteil ist die intuitive Bedienung der Maschinen: Das Load Sensing Hydrauliksystem mit Verstellpumpe ermöglicht eine einfache und exakte Bedienung. So kann der Fahrer mit dem Joystick mehrere Bewegungen gleichzeitig ausführen. Die Arbeitsgeschwindigkeit aller Bewegungen ist dabei immer konstant und unabhängig von der Last, was dem Bediener ein einfaches und angenehmes Arbeiten ermöglicht. Zudem wird bereits bei geringer Auslenkung des Joysticks eine maximale hydraulische Leistung erreicht.

 

Die neuen Bagger im Überblick

Präzises Arbeiten ist für den Bediener vor allem in beengten Verhältnissen oftmals eine Herausforderung. Mit dem 6-Tonnen-Kettenbagger ET65, der durch seine kompakten Abmessungen von 2,5 Metern Höhe und knapp zwei Metern Breite äußerst wendig ist, kann der Bediener auch in engen Platzverhältnissen sicher und genau arbeiten. Für ein Plus an Reichweite, Grabtiefe und Ausschütthöhe sorgt der optionale Verstellausleger, der nur bei Wacker Neuson in dieser Klasse erhältlich ist und dem Kettenbagger zusätzliche Flexibilität verleiht. Dazu trägt auch die große Auswahl an Anbaugeräten bei.

Auch bei anspruchsvollen Einsätzen beispielweise im Straßenbau überzeugen die Motorleistung von 55,4 kW/75,3 PS und die Grabkräfte des 9-Tonnen-Baggers ET90. Das Load Sensing Hydrauliksystem trägt zu einer hohen Maschineneffizienz bei. Beim Bagger ET90 – wie auch bei den anderen Modellen – sorgt eine übersichtliche Kabine für Sicherheit. Der Fahrer hat die Baustelle und das Anbaugerät stets im Blick, denn gute Sichtverhältnisse sind essenziell für sicheres, präzises Arbeiten. Durch eine veränderte Anordnung von Ausleger und Motor konnte das Sichtfeld zusätzlich optimiert werden.

Leistungsstark: unterwegs und vor Ort

Anzeige

Ihre große Flexibilität, hohe Effizienz und der unkomplizierte Transport auf der eigenen Achse machen Mobilbagger in Bauunternehmen und Kommunen so beliebt. Der neue Mobilbagger EW65 verfügt über einen stufenlosen Fahrantrieb von 0 bis 20 km/h. Dank seines Straßenfahrtmodus ist kein Transportfahrzeug bei einem Wechsel des Einsatzortes notwendig. So sparen Unternehmer Aufwand und Kosten. Ein weiterer Vorteil des neuen Modells: im Arbeitsmodus lassen sich die Anbaugeräte auch während der Fahrt bedienen.

Bagger in der Tonnage-Klasse der drei neuen Modelle sind äußerst beliebt, da sie einerseits leistungsstark und andererseits kompakt sind, was sie besonders vielseitig einsetzbar macht. Die neuen Bagger ET65, ET90 und EW65 sind ab Herbst 2015 verfügbar.

Wacker Neuson ET90

Sponsoren