Filter
Zurück
Scheiben-Mähknickzetter der Serien 1060 Gehe zu Fotos
Scheiben-Mähknickzetter der Serien 1060

Gezogene Scheiben-Mähknickzetter der Serie 1061

Aufgrund umfangreicher Neuerungen werden die gezogenen Scheiben-Mähknickzetter mit mittiger oder seitlicher Deichsel in den Arbeitsbreiten von 2,70 bis 4,40 m der Serie 1060 mit dem Serienamen 1061 benannt 

Alle gezogenen Scheiben-Mähknickzetter der Serien 1060 mit mittiger oder seitlicher Anbaudeichsel in den Arbeitsbreiten 2,70 bis 4,40 m, die ab sofort unter der Serienbezeichnung 1061 erhältlich sind, weisen zahlreiche Neuerungen auf, die sowohl die Schnittqualität als auch den Bedienkomfort und die Lebensdauer der Maschine betreffen.

FC 1061

Anzeige

Zu den wichtigsten Neuerungen gehören:

  • Die Ausstattung mit dem Mähbalken OPTIDISC ELITE, der einen zusätzlichen Gewinn an Schnittqualität beim Mähen unter schwierigen Einsatzbedingungen verschafft, insbesondere wegen der gleichmäßigeren Schnittqualität in Querrichtung.

  • Die Anbringung der seitlichen Schutzvorrichtungen FlexProtect, die eine Beschädigung bei einem Aufprall gegen ein Hindernis am Feldrand vermeiden.

  • Die Möglichkeit der hydraulischen Betätigung der seitlichen Schutzvorrichtung vom Fahrersitz aus, um den Komfort des Fahrers zu steigern.

  • Die Änderung der Schnitthöhe während der Fahrt, die eine Anpassung an sehr heterogene Böden (z.B. steinige Bereiche) oder bei einem Schlagwechsel erlaubt.

  • Eine Abdeckung mit modernem Design bei den Modellen mit mittiger Anbaudeichsel.

Die gesamte Baureihe umfasst Modelle mit Fingeraufbereitern, die über ein Schaltgetriebe betätigt werden, Modelle mit Quetschwalzen sowie Modelle mit Schwadzusammenlegung über Bandförderer oder über hydraulisch betätigte Schwadbleche.

Quelle: KUHN S.A.