Filter
Zurück

Hagenauer+Denk KG (H+D) auf der LogiMat 2015

Die Hagenauer+Denk KG (H+D) (Halle 3, Stand 3F41)wird speziell für die Logimat 2015 gleich drei Neuheiten präsentieren.

Anzeige

Im Bereich Umreifungstechnik wird eine vollautomatische Umreifungsmaschine Typ HDS-9 A ausgestellt, die erstmals auf der Logimat 2015 zwei Innovationen zeigt:

  1. Die Maschine besitzt einen automatischen Restbandauswurf, d.h. vor einem Rollenwechsel wird das Bandende automatisch am Schweißkopf austransportiert und kann dort entnommen werden. Vergessene Bandreste, die zu Störungen nach einem Rollenwechsel führen, gehören der Vergangenheit an.

  2. Die Maschine arbeitet 10 % schneller: Mit 60 Takten pro Minute ist die HDS-9 A im absoluten Hochleistungsbereich angelangt.

Das Palettenmagazin PalServer wurde ebenfalls überarbeitet: Ein erstmals auf der Logimat 2015 ausgestelltes, individuell programmierbares Touch-Display ermöglicht das einfache und flexible Auf- und Abstapeln von Paletten. Weiterhin kann der H+D-PalServer auf die Palettenbreiten 800, 1000 und 1200 mm innerhalb weniger Minuten umgestellt werden. Dies ist durch eine teleskopartige Traverse möglich. Mit dem Kauf eines PalServers ist der Anwender in punkto Palettenformat und Arbeitsweise absolut flexibel.

H+D zeigt mit dem PX-2000 R das Flagschiff unter den Stretchwicklern. Neben der bekannten M-Aussparung für ebenerdiges Einfahren in die Palette wird auch das neue Folien-Vordehnsystem EFV2 vorgestellt. Diese absolute Messe-Neuheit besitzt neben dem motorischen Antrieb für die Folienreckung zusätzlich einen Sensor, der die Anlegespannung der Folie auf die Palette misst und auf den vorgegebenen Wert im millisekundenbereich einstellt. Neu ist außerdem, dass dieser Wert für die Aufwärts- und Abwärtsbewegung des Folienwagens getrennt eingestellt werden kann. Empfindliches Palettiergut kann somit zu Beginn des Wickelzyklus mit geringer Anlegespannung und am Ende mit hoher Anlegespannung gestretcht werden. Dies optimiert die Ladungssicherung und spart zusätzlich Folie.

Interessierte können sich unter www.verpacken.com über alle Messe-Neuheiten von H+D vorab informieren.

 

Sponsoren