Filter
Zurück
v.l.n.r. Markus Rauseo (Gebietsverkaufsleiter Schlüter für Baumaschinen), Sebastian Hart  (Betriebsleitung Hart Keramik) Gehe zu Fotos
v.l.n.r. Markus Rauseo (Gebietsverkaufsleiter Schlüter für Baumaschinen), Sebastian Hart (Betriebsleitung Hart Keramik)

Hart Keramik setzt auf Komatsu

Erfahrung prägt und macht stark, das bewahrheitet sich auch bei der Hart Keramik AG. Seit gut 300 Jahren werden Produkte aus Ton maschinell gefertigt. So zählt die HART Keramik AG heute zu den führenden Herstellern von Keramik-Rohren für Schornsteinsysteme. Das mittelständische und traditionsreiche Familienunternehmen engagiert sich zum einen für die Fertigung und den Vertrieb seiner Produkte, zum anderen aber auch für die Sicherung der Arbeitsplätze und die Förderung der Wirtschaftsstandorte Waldsassen und Schirnding. Durch intensive Beratung und Unterstützung der Kooperationspartner sind langfristige Kundenbindungen gesichert.

Diesen Gedanken verfolgt auch der lokal ansässige Baumaschinenhändler Schlüter für Baumaschinen in Himmelkron. Als Premiumhändler für Komatsu und Sennebogen mit 23 Betrieben und über 600 Mitarbeitern ist das Unternehmen zuverlässiger Partner rund um die Baumaschine. Neben Service, Vermietung und Ersatzteilen bekommt der Kunde zudem auch Finanzierungen und Sonderlösungen aus einer Hand mit über 50 Jahren Erfahrung eines Familienunternehmens.

Diese Konzeption überzeugte auch Hart Keramik und so kam es nach einer Planierraupe zu einem Folgeauftrag für zwei Komatsu Kompaktradlader WA80M-7 und WA100M-7.

Die Allrounder „Made in Germany“ werden am Komatsu Standort in Hannover entwickelt und gebaut und überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und Wendigkeit sowie das kompakte Design. Neben der Wendigkeit und Schnelligkeit besitzen sie eine großzügige Kabine mit großen Türen und bester Rundumsicht. Durch das Delta-Hubgerüst hat der Maschinist optimale Sicht auf seine Anbaugeräte und kann durch den Parallelhub Lasten sicher und gerade transportieren. Durch den hydraulischen Schnellwechsler werden Anbaugeräte schnell und einfach gewechselt. Alle Wartungspunkte sind vom Boden aus erreichbar und lassen sich durch die weit öffnende Motorhaube und die kippbare Kabine schnell abarbeiten.

Anton W. Hart, Vorstandvorsitzender Hart Keramik: „ Keramik-Rohre für Schornsteine sind echte Alleskönner. Sowohl für Festbrennstoffe wie Holz und Pellets, als auch für Gas und Ölheizungen geeignet.“

Auch die Komatsu Radlader sind echte Alleskönner. Durch ihre Flexibilität sind sie in vielen Bereichen völlig unkompliziert einsetzbar und überzeugen durch Qualität und Zuverlässigkeit bei der HART Keramik AG in der Produktion von Schornstein-Rohren. Neben diesen Produkten fertigt das Unternehmen noch weitere Produkte wie Schamotte Platten, -Steine und Mörtel, Ziegelmantelsteine und geschoßhohe Schornsteinsysteme.

Eine besondere Innovation sind die neuen Lehmbauplatten„Lemix“.  Anton W. Hart: „Die Investition in ein europaweit einzigartiges Herstellverfahren ermöglicht eine industrielle Fertigung mit hoher Maßgenauigkeit und profilierter Oberfläche. Dadurch entfällt die bisher erforderliche ausgleichende Putzschicht; die Lehmbauplatten können nun direkt mit einem Lehmfeinputz beschichtet werden. Lemix werde dadurch für den Trockenbauer erstmals zu einer echten Alternative zu herkömmlichen Trockenbausystemen.“

Innovationen und eine solide Basis vereinen so Schlüter für Baumaschinen und Hart Keramik zu einer wirtschaftlichen Größe in Oberfranken und der Oberpfalz.

Quelle: Schlüter Baumaschinen GmbH

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe