Filter
Zurück
BKT Management: Mr. Dilip Vaidya, Mr. Rajiv Poddar, Mr. Arvind Poddar Gehe zu Fotos
BKT Management: Mr. Dilip Vaidya, Mr. Rajiv Poddar, Mr. Arvind Poddar

Hier beginnt Innovation heute: BKT’s neues Forschungs- und Entwicklungs-center im Scheinwerferlicht

Nach 30jähriger Erfahrung im Off-Highway-Reifenmarkt präsentiert BKT sein neues Forschungs- und Entwicklungs-Center in Bhuj zur Betonung des Umbruchs, der sich bereits während der letzten Jahre andeutete.

Es ist in Bhuj, wo BKTs Forschungs- und Entwicklungs-Center entstand – genau in dem Gebiet, wo vor gerade zwei Jahren der Modell-Produktionsstandort offiziell eingeweiht wurde und somit einen Umbruch für das multinationale Unternehmen aus Indien im globalen Off-Highway-Reifenmarkt einleitete. Ab heute rückt die Vision näher: Das Erreichen der Marktführerschaft.

Das Center mit dem Namen “Suresh Poddar Innovation Hub” zu Ehren von Suresh, dem ältesten der Poddar-Brüder, befindet sich inmitten eines 25 Morgen großen Geländes, des “Mahabirprasad Poddar Knowledge Centers” (MPKC), im Andenken an BKTs hoch geschätzten, verstorbenen Gründervater Mahabirprasad Poddar.

Entworfen, um alle Räume aus völlig funktionaler Sicht zu organisieren, schließt das neue Forschungs- & Entwicklungs-Center die beste Auswahl an derzeit erhältlicher Ausrüstung und Software ein. Diese unterstützt ein Expertenteam aus Ingenieuren, Chemikern und Technikern, das sich mit jedem Aspekt im Zusammenhang mit der technologische Entwicklung der BKT Reifen beschäftigt: Dies beginnt mit dem Entwurf eines neuen Reifens und der Kreation von Gummimischungen zur Verbesserung der Produktleistungen bis hin zur Einführung von Verfahren für eine effiziente und kundengerechte Produktion topaktueller Reifen.

Die Forschung wird sich auf neue Materialien konzentrieren, um den Kurs in Richtung immer nachhaltigerer und umweltfreundlicherer Elemente zu steuern. Ein weiterer zentraler Punkt sind Anwendungsaspekte und -optionen im Bereich der Nanotechnologien, insbesondere im Hinblick auf die Realisierung neuer Komponenten.

Gleich neben dem neuen Center befindet sich eine moderne Teststrecke, welche eingehende Reifen-Performancetests unter Simulation realer Anwendungsbedingungen ermöglicht, um aktuelle und detaillierte Daten und Analysen zu erhalten.  Das Ziel ist hierbei die ständige Verbesserung der Produktqualität und deren Fähigkeit, sich bestens den unterschiedlichsten Off-Highway-Anwendungen anzupassen.

Die Entwicklung neuer Materialien und Reifen im Einklang mit den Nutzererwartungen ist für BKT grundlegend, um ein zentraler Bezugspunkt in den Branchen Landwirtschaft, Erdbewegung und Industrie zu bleiben – stets an der Spitze mit dabei um künftige Marktanforderungen vorwegzunehmen.

Durch Innovation neben der Ausbildung neuer Talente ist das neue Forschungs- & Entwicklungs-Center in Bhuj darauf ausgerichtet, das weltweit führende Forschungszentrum in der Off-Highway-Reifenbranche zu werden.

Es ist BKTs Ambition und Vision zu zeigen, dass das Unternehmen in der Lage ist, mit den großen Marktakteuren im Wettbewerb zu bestehen und ständig zu wachsen – sogar in den Branchen OTR und Bergbau.

“Ab sofort werden wir ‚Innovatoren‘ sein und im Bereich Forschung- & Entwicklung in der Off-Highway-Reifenbranche starke Impulse setzen,“ erklärt Dilip Vaidya, Präsident und Leiter Technologie von BKT. „ In dieser Rolle spüren wir unsere Verantwortung, technologische Markttrends vorwegzunehmen. Diese neuen Technologien werden teilweise bereits in der Automobilbranche und im Verkehrssektor eingesetzt. Zweifellos werden sie in Zukunft auch in den Bereichen Off-Highway oder OTR Anwendung finden, wie beispielsweise fahrerlose Fahrzeuge oder fernbediente Maschinen im Containerumschlag. Jedes Mal wenn Hersteller von Original-Equipment sogenannte intelligente Lösungen entwickeln, wird BKT bereit sein, diese Fahrzeuge mit ebenso intelligenten Reifen zu unterstützen. – Dies ist einer der Gründe, warum das neue Forschungs- & Entwicklungs-Center in Bhuj gebaut wurde. 

Durch dieses großartige Projekt bringen wir unser gesamtes Knowhow und all unsere Kompetenzen ins Spiel, um die Leistungsstärke der bereits auf dem Markt platzierten Produkte noch weiter zu erhöhen. Denn Kundenzufriedenheit ist unser vorrangiges Ziel – der Antrieb zur Forschung nach stets neuen Lösungen, welche die BKT Produkte zuverlässig und wettbewerbsfähig machen und mit einem hohen Technologiewert ausstatten.

Unsere Vision ist es, ein Global Research Center zu werden, das weltweite Anerkennung findet als ein Ort, an dem Innovation erzeugt und Talente als Kapital aufgezogen werden.

Investitionen in F&E sind der Schlüssel zum Erfolg und grundlegend, um auf einem komplexen, globalen Markt mit schnell wechselndem Bedarf wettbewerbsfähig zu sein. Aus diesem Grund teilen wir 4,5% des jährlichen Gruppenumsatzes dem Bereich Forschung & Entwicklung zu – als Bestätigung unserer Entschlossenheit, ein führender Akteur im Off-Highway-Markt  zu sein.”

Wer bereits Gelegenheit hatte, das neue Center zu besuchen, gewann den Eindruck eines Ortes, voller innovativer und ehrgeiziger – beinahe futuristischer – Kompetenzen, ein weiterer Mosaikstein, um das große Bild des Bhuj-Projektes zu vervollständigen; ein technologisches Modell, das sich unter den größten Produktions- und Forschungsstätten weltweit im Bereich der Off-Highway-Reifen platziert.

Die strategische Lage, die einzigartige Teststrecke, weit über ein Jahrzehnt an Fachkompetenz des Forschungsteams und der Produktentwickler, der Maschinenpark und nicht zuletzt die digitalen Technologien machen es deutlich, dass für BKT ein neues Zeitalter begonnen hat. Als Follower auf dem Markt wird sich das Unternehmen durch Innovation eine gute Ausgangslage verschaffen, um Seite an Seite der großen globalen Marken im Wettbewerb zu bestehen.

“Wir haben in das neue Forschungs- & Entwicklungs-Center investiert, um den Bedarf unserer Nutzer vorwegzunehmen,“ erklärt Arvind Poddar, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von BKT, abschließend. „Dies ist eine Herausforderung und unser Versprechen für die kommenden Jahre: Es stellt nicht das Ziel dar, sondern einen weiteren Umbruch, der uns Zugang zu einer Sphäre neuer Technologien verschafft, sodass wir voller Stärke und Geschick den Reifen der Zukunft für unseren Markt entwerfen können.”

Quelle: Balkrishna Industries Ltd.

Sponsoren

Diese Website nutzt Cookies um mehr Informationen für Sie zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

ich verstehe